Die Windward-Inseln mit der Royal Clipper

Auf dem Segelschiff die Karibik entdecken

Ab/Bis: Bridgtown

Höhepunkte und Charakter: Bridgetown (Barbados), Rodney Bay (St. Lucia), Cabrits & Roseau (Dominica), Falmouth (Antigua), Basseterre & Strand (St. Kitts), Iles des Saintes, Martinique, Bridgetown

 

Dauer:

8 Tage

Termine:

08.01.2022 - 15.01.2022
22.01.2022 - 29.01.2022
05.02.2022 - 12.02.2022
19.02.2022 - 26.02.2022
05.03.2022 - 12.03.2022
19.03.2022 - 26.03.2022
10.12.2022 - 17.12.2022
24.12.2022 - 31.12.2022
07.01.2023 - 14.01.2023
21.01.2023 - 28.01.2023
04.02.2023 - 11.02.2023
18.02.2023 - 25.02.2023
04.03.2023 - 11.03.2023
18.03.2023 - 25.03.2023

Preis ab:

2.175,00 EUR

pro Person in Doppelkabine

ANFRAGEN

Übersicht

Auf der Royal Clipper erleben Sie die Karibik auf eine einmalige Art und Weise. Sie haben das Gefühl, an Bord einer Privatyacht zu sein, die Sie zu verschwiegenen Plätzen und einsamen Buchten bringt, die den Riesenkreuzfahrtschiffen nicht zugänglich sind. Dabei lernen Sie die Karibik in ihrer faszinierenden Vielfalt kennen: Ursprüngliche Inseln wie Dominica, auf denen die Zeit stillzustehen scheint, tropische Paradiese wie St. Lucia, die Grenadinen, in deren Luft der verführerische Duft exotischer Gewürze liegt, die Tobago Cays, eine Vielzahl kleiner und unbewohnter Inseln, auf denen Sie sich wie im Paradies fühlen werden. Sie müssen kein Taucher sein, um die phantastische Unterwasserwelt der Karibik entdecken zu können. Ausgerüstet mit einem Schnorchel können Sie im wahrsten Sinne des Wortes in eine völlig neue Welt eintauchen. Oder genießen Sie einfach die einmalige Erfahrung, sich an Deck der Royal Clipper zu entspannen, während sich tausende Quadratmeter weißer Segel über Ihnen im Wind füllen und Sie endlich wieder Zeit finden, ein Buch in aller Ruhe zu lesen.

Kurzreiseverlauf

1. Tag Bridgetown, Barbados
2. Tag Rodney Bay, St. Lucia
3. Tag Cabrits & Roseau, Dominica
4. Tag Falmouth, Antigua
5. Tag Basseterre & Strand, St. Kitts
6. Tag Iles des Saintes
7. Tag Martinique
8. Tag Bridgetown, Barbados

Reiseverlauf im Detail

Reiseverlauf im Detail

1. Tag: Bridgetown, Barbados
Ankunft in Bridgetown, welches der Heimathafen der Royal Clipper während der Wintersaison ist. Bridgetown ist eine interessante Stadt voller Kontraste. Bereits George Washington war dort und der Trafalgar Square erinnert an die alten Zeiten der britischen Herrschaft.
Rechtzeitiges Beziehen der gebuchten Kabine an Bord. Freuen Sie sich auf ein unvergessliches Abenteuer auf See.

2. Tag: Rodney Bay, St. Lucia
Zwei gigantische Felsnasen ragen aus dem Meer – die Pitons. Sie wachen über das bezaubernde St. Lucia, eine tropische Vision des Paradieses, das man nie vergessen wird. Rodney Bay beheimatet einige der schönsten Yachten der Welt.

3. Tag: Cabrits & Roseau, Dominica
Der botanische Garten der Karibik. Eine der wildesten und sicherlich auch schönsten Inseln. Die Royal Clipper ankert vor Prince Rupert Bay. Mit ihren steilen Berghängen und ihrer wilden Schönheit erinnert sie an das Paradies. Bei einer optionalen Bootstour auf dem Layrou River, der sich durch den Regenwald schlängelt, können Sie die bezaubernde Schönheit wilder Orchideen genießen. Wandern Sie zu den atemberaubenden Trafalgar Falls und einem sprudelnden See.

4. Tag: Falmouth, Antigua
Tausende von Segelenthusiasten finden sich jedes Jahr zur berühmten Regattawoche ein. Ein Höhepunkt ist die malerische Hauptstadt St. Johns mit ihrem Casino und vielen Einkaufsmöglichkeiten. Hier finden Sie nicht nur den geschichtsträchtigen English Harbour mit Nelson's Dockyard, sondern auch 365 weiße Strände – für jeden Tag im Jahr einen anderen.

5. Tag: Basseterre & Strand, St. Kitts
1493 wurde St. Kitts von Kolumbus auf seiner zweiten Reise entdeckt. Die Insel wirkt ruhig und beschaulich mit ausgedehnten Zuckerrohrfeldern an den Abhängen des Vulkans Mount Misery; beeindruckend ist das restaurierte Fort Primestone Hill. Von dort genießen Sie einen unvergleichlichen Blick auf die Nachbarinseln Nevis, Montserrat und Saba. Recht hübsch ist auch die im englischen Kolonialstil errichtete Hauptstadt Plymouth, wo Sie inseltypische Souvenirs erstehen können.

6. Tag: Iles des Saintes
Die Einwohner stammen von bretonischen Fischern ab. Von wohlhabenden französischen Investoren wurden inzwischen prächtige Ferienhäuser und exklusive Anlagen gebaut. Wunderschöne Strände, Möglichkeiten zum Schnorcheln, Tauchen und andere Wassersportarten erwarten Sie.

7. Tag: Martinique
Unter den Inseln der Karibik ist Martinique die klassisch französische. Zugleich wild und mysteriös, urban und fortschrittlich, spiegelt sie ein tropisches Frankreich wieder und bietet fast jedem etwas nach seinem Geschmack. Nicht nur die Kaiserin Josephine, Napoleons erste große Liebe, sondern auch ein bezaubernder Tanz, die Beguine, wurden hier geboren. Sie werden dem Charme der kreolischen Küche und den verführerischen Boutiquen in Fort de France kaum widerstehen können.

8. Tag: Bridgetown, Barbados
Heute kehren Sie erneut nach Bridgetown zurück, wo diese einzigartige Reise zu Ende geht.

 

Änderungen vorbehalten!

Leistungen

Eingeschlossene Leistungen:

  • 7 Übernachtungen an Bord in der gebuchten Kabine
  • Alle Mahlzeiten (Vollpension) an Bord
  • Teilnahme an allen Bordveranstaltungen und Nutzung der Bordeinrichtungen (zum Teil gegen Gebühr)
  • Wassersportaktivitäten (außer Tauchen)
  • Englische Schiffs-, Kreuzfahrt- und Expeditionsleitung
  • Alle Hafen- und Sicherheitsgebühren

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Interkontinentalflug, wird auf Wunsch mit der Fluglinie Ihrer Wahl dazugebucht
  • Landausflüge
  • Getränke
  • Servicepauschale und Trinkgelder
  • Persönliche Ausgaben

Preise und Termine

Die Windward-Inseln mit der Royal Clipper

Reisedauer 8 Tage/7 Nächte | Ab/Bis Bridgetown | Preise pro Person in EUR ab

Kabinen-Kategorien

Saison 2022/2023Kat. 6Kat. 5Kat. 4Kat. 3Kat. 2Kat. 1Deluxe-Suite
08.01.22 - 15.01.222175227025002650280531504185
22.01.22 - 26.03.222305241026402785294033604320
10.12.22 - 17.12.222210230525352685284031854220
24.12.22 - 31.12.222340244526752820297533954355
07.01.23 - 14.01.232210230525352685284031854220
21.01.23 - 25.03.232340244526752820297533954355

 

Änderungen vorbehalten!

Preise für weitere Kabinen-Kategorien, geteilte Kabinen und Einzelkabinenaufschläge erhalten Sie gerne auf Anfrage.

Gerne bieten wir Ihnen ein interessantes Vor- und Nachprogramm an.

 

 

Zahlungs- und Stornobedingungen:

Abweichend von unseren Geschäftsbedingungen ist bei Buchung eine Anzahlung in Höhe von 20% des Gesamtpreises direkt nach Vertragsabschluss fällig. Die Restzahlung erfolgt 28 Tage vor Reisebeginn.

Abweichend von unseren AGB gelten vor Abreise die folgenden Stornobedingungen:

bis zum 60. Tag vor Reisebeginn 20 % des Reisepreises
vom 59. bis 30. Tag vor Reisebeginn 25 % des Reisepreises
vom 29. bis 15. Tag vor Reisebeginn 50 % des Reisepreises
vom 14. bis 1. Tag vor Reisebeginn 90 % des Reisepreises
bei Nichtantritt oder Stornierung der Reise am Abfahrtstag 95 % des Reisepreises

Deckplan Royal Clipper

Schiffinfos

Royal Clipper

Die Royal Clipper ist seit 2001 im Guinness Buch der Rekorde offiziell als das größte Segelschiff der Welt registriert – der einzige 5-Mast-Vollschiff, das zurzeit auf den Weltmeeren kreuzt. Das 3-stöckige Atrium ist das Herzstück im Inneren des Segelschiffes. Die Royal Clipper bietet optimale Segeleigenschaften, vereint mit einem Hauch von Abenteuer und der Tradition, die man an Bord eines Seglers spürt. All dies jedoch verbunden mit außergewöhnlichen Extras und Annehmlichkeiten, wie sie nur auf einer modernen Luxusyacht zu finden sind.

Unterbringung:
Das Segelschiff bietet Platz für 224 Passagiere in 114 Kabinen. Es gibt Innen-, Außen- sowie zwei Deckkabinen. Alle Kabinen sind Nichtraucherkabinen und mit privater Dusche/WC und einige der Kabinen sind mit einem eigenen Balkon ausgestattet.

Öffentliche Einrichtungen:
Sie finden auf der Royal Clipper viele Aktivitäten und Annehmlichkeiten. Genießen Sie kulinarische Köstlichkeiten, die von Köchen aus aller Welt kreidrt werden, in dem elegant eingerichteten Restaurant – in zwangloser Atmosphäre , ohne feste Sitzordnung und Krawattenpflicht. Eine vom Heck herabgelassene Plattform ermöglicht Zugang zum Wassersport. Eines der vielen Highlights ist die Captain Nemo Lounge mit Spa und Fitnessbereich, die einen einzigartigen Blick auf die Unterwasserwelt bietet. Entspannen und verweilen Sie an Bord am Sonnendeck mit Pool, in der Bibliothek im Stil eines englischen Clubs oder in einer der Bars.

 

Deckplan der Royal Clipper:
Die Royal Clipper auf einen Blick:
Länge: 134 m
Masthöhe: 54 m
Tiefgang: 5,6 m
Masten: 5
Passagiere: 224
Besatzung: 106
   
ANFRAGEN