Mendoza

Anden, Wüste, Wein

Ab/Bis: Mendoza

Höhepunkte & Charakter: Weingut mit Verkostung, beeindruckende Landschaften in den Hochanden

 

Dauer:

3 Tage

Termine:

täglich

Preis ab:

202,00 EUR

pro Person im DZ

ANFRAGEN

Fernweh bekommen?

Unsere Länderspezialisten stehen Ihnen gerne bei Fragen rund um Ihre Reiseplanung und Reisebuchung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 (0)8362 9301 0 (Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr)

Oder schreiben Sie uns eine Mail an info@lateinamerika.de

Auf Wunsch rufen wir Sie gerne zurück.

Nutzen Sie für Ihre Anfrage auch unser Kontaktformular

Reiseverlauf

Mendoza ist eine Oase in der trockenen Pampa, wurde 1561 gegründet und liegt auf einer Höhe von 761 m. Die Hauptstadt der gleichnamigen Provinz ist mit ihren 780.000 Einwohnern, einer anerkannten Universität und dank der nahegelegenen Ölfelder ein wichtiger Wirtschaftsstandort Argentiniens mit ständig wachsender Bedeutung. Mendoza ist gleichzeitig eine der modernsten, saubersten und kulturell interessantesten Städte des Landes. Neue, erdbebensichere Gebäude haben hier die verfallenen Bauten aus der Kolonialzeit bereits ersetzt. Die alten Bewässerungskanäle (acequias) und die von Bäumen gesäumten Straßen haben der sonst so modernen Stadt dennoch ein Stück koloniales Flair erhalten. In den Provinzen San Juan und Mendoza wird der meiste und gleichzeitig beste Wein Argentiniens produziert, und mit dem geflügelten Wort „estar entre Mendoza y San Juan“ beschreibt man in Argentinien gerne den Zustand angeheiterter Weintrinker.

 

1. Tag: Mendoza oder Weingut
Ankunft am Flughafen und Transfer zum Hotel oder Weingut. Am Nachmittag unternehmen Sie einen Ausflug, der ganz im Sinne der Weinproduktion dieser Region steht. Unter anderem besuchen Sie ein Weingut bei Maipú-Lujan und nehmen an einer Weinverkostung teil. (Dieser Ausflug wird nur Montag – Samstag durchgeführt.)
Übernachtung im Hotel, Mendoza. (-/-/-)

2. Tag: In die Hochanden
Nach dem Frühstück starten Sie zu einem Ganztagesausflug Richtung Westen zur Grenze mit Chile. Die Fahrt führt über Bergwege, von denen Sie Villa de Potrerillos mit seiner unvergleichlichen Landschaft sowie das Tal von Uspallata, das vom beeindruckenden Aconcagua, dem höchsten Berg Amerikas, überragt wird, sehen können. Besichtigung des Skizentrums Penitentes und anschließend der Puente del Inca, einer natürlichen Brücke, die von den indigenen Karawanen auf ihrem Weg nach Chile und Peru genutzt wurde. Dieses Gebiet ist für seine Thermalquellen bekannt. Abschließend erreichen Sie Las Cuevas, den letzten argentinischen Ort vor der chilenischen Grenze. Wenn Zeit und Wetterbedingungen es zulassen, führt Sie die Tour noch zur majestätischen Statue des Cristo Redentor, dem Friedenssymbol zwischen den Nachbarvölkern.
Übernachtung im Hotel, Mendoza. (F/-/-)

3. Tag: Mendoza
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen. (F/-/-)

 

F = Frühstück
M = Mittagessen
A = Abendessen

 

Mögliche Verlängerung: Andenüberquerung über Uspallata, Puente del Inca am Aconcagua vorbei über Portillo nach Santiago de Chile siehe Tour „Weinstraßen und Andenüberquerung“.

Änderungen vorbehalten!

Leistungen

Eingeschlossene Leistungen:

  • Transfers, Ausflüge gemäß Reiseverlauf
  • 2 Übernachtungen im Hotel Ihrer Wahl
  • Verpflegung gemäß Reiseverlauf
  • Englischsprechende, örtliche Reiseleitung und internationaler Teilnehmerkreis

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Getränke und nicht erwähnte Mahlzeiten
  • Optionale Ausflüge
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben

Preise und Termine

Mendoza – Anden, Wüste, Wein

Reisedauer 3 Tage/2 Nächte | Ab/Bis Mendoza | Preise pro Person in EUR

Zimmerbelegung mit

SaisonKategorie

Allein-

reisender

 1  2   3
01.09.21 - 31.03.22Hotel Amerian ***, Deluxe382320246235
01.09.21 - 30.04.22Hotel NH Cordillera ****, STD358321202233
01.09.21 - 30.04.22Posada Verde Olivia, STD11201120580517
01.09.21 - 30.04.22Hotel Cavas Wine Lodge, LUXURY2553255312971019

 

Termine: täglich, ab 1 Person

Preise an Feiertagen, Ostern, Weihnachten, Neujahr, etc. sowie attraktive Gruppenangebote auf Anfrage.

Änderungen vorbehalten!

Hotelvarianten

Posada Verde Oliva

Im Weinanbaugebiet bei Maipú

Stilvolle Unterkunft an der Weinstraße, ca. 16km von Mendoza entfernt. Übernachtungen inkl....

mehr...
 

Dauer:

Termine:

täglich

Preis ab:

0,00 EUR

Preise auf Anfrage

ANFRAGEN

Fernweh bekommen?

Unsere Länderspezialisten stehen Ihnen gerne bei Fragen rund um Ihre Reiseplanung und Reisebuchung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 (0)8362 9301 0 (Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr)

Oder schreiben Sie uns eine Mail an info@lateinamerika.de

Auf Wunsch rufen wir Sie gerne zurück.

Nutzen Sie für Ihre Anfrage auch unser Kontaktformular

Cavas Wine Lodge

Inmitten eines großen Weinbergs bei Lujan de Cuyo

Luxuriöse Lodge. Übernachtungen inkl. Frühstück.

mehr...
 

Dauer:

Termine:

täglich

Preis ab:

0,00 EUR

Preise auf Anfrage

ANFRAGEN

Fernweh bekommen?

Unsere Länderspezialisten stehen Ihnen gerne bei Fragen rund um Ihre Reiseplanung und Reisebuchung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 (0)8362 9301 0 (Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr)

Oder schreiben Sie uns eine Mail an info@lateinamerika.de

Auf Wunsch rufen wir Sie gerne zurück.

Nutzen Sie für Ihre Anfrage auch unser Kontaktformular

Gerne bieten wir Ihnen auch andere Hotels auf Anfrage an.

Ausflüge in Mendoza

Preise zu den verschiedenen Ausflügen erhalten Sie bei Interesse gerne auf Anfrage!

Ausritt durch die Weingärten

Sie fahren zunächst zur Bodega Nieto Senetiner, wo die Pferde schon für Sie bereitstehen. Während des ca. 1,5-stündigen Ausritts durch die Weingärten erfahren Sie Wissenswertes über den regionalen Weinanbau. Anschließend werden Sie Ihr Mittagessen mit Empanadas, gegrilltem Fleisch und Wein aus der Bodega genießen (im Preis eingeschlossen).

Reisetermine: Privattour täglich möglich und Gruppentour jeden Mittwoch und Freitag
Dauer: ca. 5 – 6 Stunden
 

 

 

Kochkurs

Verbringen Sie Zeit mit Freunden bei einem köstlichen, selbstgemachten Essen! Im Garten einer Bodega ernten Sie zunächst das Gemüse und Obst, welches Sie zum Kochen benötigen. Sie bereiten zusammen Brot, kreolische Empanadas, Humita, Gemüse, gegrilltes Fleisch und einen Nachtisch zu. Anschließend wird das Menü mit hauseigenem Wein der Bodega gemeinsam verköstigt.

Reisetermine: täglich
Dauer: ca. 5 Stunden
 

Rafting

Erleben Sie ein unvergessliches Abenteuer auf den Stromschellen! Sie fahren nach Potrerillos. Dort bekommt zuerst jeder Teilnehmer seine eigene Ausrüstung, bestehend aus Neoprenanzug, Schwimmweste und Helm. Nach einer Sicherheitseinweisung beginnt auch schon das Abenteuer auf dem Fluss. Ein Picknick-Mittagessen ist eingeschlossen. Bitte Wechselkleidung, warme Sachen und Sonnencreme mitnehmen! Nicht für Anfänger geeignet!

Reisetermine: täglich
Dauer: ca. 9 Stunden
 

Ausflug in das Hochgebirge

Dieser Ausflug führt Sie auf einer der schönsten Routen rund um Mendoza zum Uspallata-Tal, zur historischen Picheuta-Brücke, nach Las Cuevas, zum Cristo Redentor (nur im Sommer), zur Inka-Brücke und zum Aussichtspunkt auf dem Berg Aconcagua.

Reisetermine: Privattour täglich möglich und Gruppentour jeden Dienstag und Sonntag
Dauer: ca. 11 – 12 Stunden

Änderungen vorbehalten!

ANFRAGEN

Fernweh bekommen?

Unsere Länderspezialisten stehen Ihnen gerne bei Fragen rund um Ihre Reiseplanung und Reisebuchung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 (0)8362 9301 0 (Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr)

Oder schreiben Sie uns eine Mail an info@lateinamerika.de

Auf Wunsch rufen wir Sie gerne zurück.

Nutzen Sie für Ihre Anfrage auch unser Kontaktformular