Parque Nacional Marinho de Fernando de Noronha

Wale, Delphine, Riesenschildkröten, Tauchen

Ab/Bis: Fernando de Noronha

Höhepunkte und Charakter: Parque Nacional Marinho de Fernando de Noronha, Tauchen und Wandern, Delphine

 

Dauer:

5 Tage

Termine:

täglich

Preis ab:

0,00 €

pro Person

ANFRAGEN

Fernweh bekommen?

Unsere Länderspezialisten stehen Ihnen gerne bei Fragen rund um Ihre Reiseplanung und Reisebuchung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 (0)8362 9301 0 (Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr)

Oder schreiben Sie uns eine Mail an info@lateinamerika.de

Auf Wunsch rufen wir Sie gerne zurück.

Nutzen Sie für Ihre Anfrage auch unser Kontaktformular

Übersicht

Vieles wurde schon erzählt über den berühmtesten brasilianischen Archipel. Aber am beeindruckendsten ist es, wenn man ihn persönlich besucht und von seiner Schönheit voll und ganz eingenommen wird.
Der Parque Nacional Marinho de Fernando de Noronha wird durch das Meer vom Festland vollständig abgetrennt. Der Archipel liegt 540 km in einer geraden Linie von Recife, der Hauptstadt des Bundesstaats Pernambuco, entfernt. Er besitzt ein unschätzbares kulturelles und ökologisches Weltgut, eine außerordentliche Schatzkammer der Natur. Es handelt sich um 21 Inseln und Kleininseln aus vulkanischem Ursprung mit verschiedenen traumhaften Stränden. Wegen der großen Entfernung zum Festland verfügt Fernando de Noronha noch über klares Wasser ohne Regen- oder Flussverschmutzung. Dieses klare, flache Wasser ist optimal für Tauchanfänger geeignet, die besonderes Interesse am Meeresleben haben. In den natürlichen Schwimmbecken finden sich Algen, Schwämme, Korallen, Hummer, Seeschildkröten und unzählige bunte Fischarten. Besonders zu erwähnen ist eine weltweit seltene, anderswo ausgerottete oder bedrohte Art von Delphinen (golfinhos rotadores), die hier ihr Rückzugsgebiet gefunden haben. Sie verführen den Besucher mit ihren prachtvollen Kunststücken und ihrer Akrobatik.
Beim Wandern durch den Parque Nacional Marinho de Fernando de Noronha kann man die schöne Aussicht auf die umliegende Gegend genießen. Wenn man zum Beispiel durch Vila dos Remedios fährt oder das alte Fort besucht, passiert man folgende Strände: Conceiçao, Cachorro, Leao, Ponta das Caraças, Baia do Sueste und Baia do Sancho. Da hat man auch genügend Zeit für eine Bootsfahrt zu den Inseln Rasa, da Rata und Sela Ginete. Fast immer wird man dabei ganz nah von Delphinen begleitet, welche die Besucher herzlich willkommen heißen.
Fernando de Noronha erreichen Sie per Flugzeug von Recife und Natal. Während der Trockenzeit von August bis November ist empfehlenswerte Reisezeit für Taucher, da in diesen Monaten die Unterwassersicht am besten ist.

1. Tag: Fernando de Noronha
Ankunft auf Fernando de Noronha und Transfer zur Pousada. Der Rest des Tages steht zu Ihrer freien Verfügung.
Übernachtung in der Pousada, Fernando de Noronha. (-/-/-)

2. – 4. Tag: Fernando de Noronha
Die Tage auf Fernando de Noronha stehen Ihnen zur freien Verfügung. Sie können zum Schnorcheln und Tauchen oder an einem der nachfolgenden optionalen Ausflügen teilnehmen:
Fahren Sie mit einem Boot zu abgelegenen Stränden und entdecken Sie mit etwas Glück Delphine am „Playa do Sancho“ – dem „Besten Strand Brasiliens“. Oder Sie unternehmen eine Wanderung entlang der Küste „Outer Sea“, um die Flora und Fauna dieses einzigartigen Paradieses kennenzulernen.
Auch während eines historischen Spaziergangs oder einem Kurs des Tamar-Projekts können Sie mehr über den Insel-Archipel erfahren.
Übernachtung in der Pousada, Fernando de Noronha. (F/-/-)

5. Tag: Fernando de Noronha
Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Recife bzw. Natal. (F/-/-)

 

F = Frühstück
M = Mittagessen
A = Abendessen

 

Tipp:

  • Tauchausrüstung kann vor Ort ausgeliehen werden. Wir empfehlen Ihnen, geplante Tauchgänge vor Ihrer Abreise zu buchen.

Leistungen

Eingeschlossene Leistungen:

  • Sammeltransfer Flughafen – Hotel – Flughafen ohne Reiseleitung
  • 4 Übernachtungen in der Pousada Ihrer Wahl
  • Naturschutzsteuer (Environmental Conservation Fee) Fernando de Noronha: ca. 28 EUR pro Person und Nacht
  • Nationalparkgebühr für Marino-de-Noronha-Nationalpark: ca. 85 EUR pro Person

    Nicht eingeschlossene Leistungen:
  • Inlandsflüge (Recife oder Natal/Fernando de Noronha/Recife oder Natal)
  • Getränke, Mahlzeiten
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Optionale Ausflüge
  • Tauch- und Schnorchelausflüge/-ausrüstung

Preise und Termine

Aufgrund der aktuellen Situation liegen uns noch nicht alle Preise von unseren Partern vor.

Bitte fragen Sie die aktuellen Preise direkt bei uns an!

 

Pousada do Vale ***

Reisedauer 5 Tage/4 Nächte | Ab/Bis Fernando de Noronha | Preise pro Person in EUR

 

SaisonKategorie

Allein-

reisender

 1  2   3
01.01.21 - 31.12.21

Pousada do Vale *** – SUP

 a.A.a.A.a.A.

 

Änderungen vorbehalten!

 

Bemerkungen:

  • Für Ihren Aufenthalt auf Fernando de Noronha gelten gesonderte Stornobedingungen in Höhe von 100 % ab Buchungsbestätigung.

 

Pousada

Pousada do Vale ***  
   
Lage: Beste Insellage, nur 250 m vom Strand entfernt, eingebettet in einen wunderschönen Garten zwischen historischen Gebäuden.
Hotel: Landestypische, liebevoll eingerichtete Pousada mit Restaurant, Pool, SPA, Internetzugang, Sonnenschirmen, Strandhandtüchern und Kaffee/Tee & Kuchen am Nachmittag
Zimmer: 12
Superior: Bad oder Dusche/WC, Klimaanlage, TV, Minibar, Telefon, Boxspringbett, Safe, Haartrockner, kleiner Balkon
ANFRAGEN

Fernweh bekommen?

Unsere Länderspezialisten stehen Ihnen gerne bei Fragen rund um Ihre Reiseplanung und Reisebuchung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 (0)8362 9301 0 (Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr)

Oder schreiben Sie uns eine Mail an info@lateinamerika.de

Auf Wunsch rufen wir Sie gerne zurück.

Nutzen Sie für Ihre Anfrage auch unser Kontaktformular