Unberührte Küstenabschnitte im Nordosten

Mietwagen-Hotel-Reise

Ab/Bis: Salvador da Bahia/bis Recife

Höhepunkte und Charakter: Salvador da Bahia, Strände, Palmen, Recife, Entspannung

 

Dauer:

10 Tage

Termine:

täglich

Preis ab:

781,00 EUR

pro Person im DZ

ANFRAGEN

Fernweh bekommen?

Unsere Länderspezialisten stehen Ihnen gerne bei Fragen rund um Ihre Reiseplanung und Reisebuchung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 (0)8362 9301 0 (Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr)

Oder schreiben Sie uns eine Mail an info@lateinamerika.de

Auf Wunsch rufen wir Sie gerne zurück.

Nutzen Sie für Ihre Anfrage auch unser Kontaktformular

Übersicht

Diese Tour führt Sie von Salvador da Bahia nach Recife entlang der wunderschönen Atlantikküste. Salvador da Bahia ist das Herz Brasiliens. Die farbenprächtige Metropole ist ein Ort, an dem afrikanische, europäische und indische Elemente stärker verschmolzen sind, als im übrigen Brasilien. Die verschnörkelten Portale, barocken Kapellen und Kirchen zeugen vom einstigen Reichtum der Kolonialmacht Portugals und lassen die koloniale Geschichte lebendig werden. Recife, die Hauptstadt von Pernambuco, ist eine sich weit ausbreitende, moderne und lebhafte Metropole. Die Küstenstadt liegt über drei Inseln verteilt und wird auch das „Venedig Brasiliens“ genannt, denn es wird von 50 Kanälen durchzogen und liegt inmitten der Flüsse Beberibe und Capibaribe, die von 39 Brücken überspannt werden. Genießen Sie abseits dieser Städte palmengesäumte Strände, gehen Sie schnorcheln oder unternehmen Sie eine Bootstour auf dem São-Francisco-Fluss.
Diese Reise ist ganzjährig durchführbar.

Kurzreiseverlauf

1. Tag Salvador da Bahia – Imbassai (ca. 70 km/reine Fahrzeit ca. 1 Stunde)
2. Tag Imbassai
3. Tag Imbassai – Aracajú (ca. 240 km/reine Fahrzeit ca. 4 Stunden)
4. Tag Aracajú – Penedo (ca. 122 km/reine Fahrzeit ca. 2 Stunden)
5. Tag Penedo – Maceió (ca. 150 km/reine Fahrzeit ca. 3 Stunden)
6. Tag Maceió – São Miguel dos Milagres (ca. 90 km/reine Fahrzeit ca. 1,5 Stunden)
7. Tag São Miguel dos Milagres
8. Tag São Miguel dos Milagres – Porto de Galinhas (ca. 116 km/reine Fahrzeit ca. 2,5 Stunden)
9. Tag Porto de Galinhas
10. Tag Porto de Galinhas – Recife (ca. 55 km/reine Fahrzeit ca. 1 Stunde)

Reiseverlauf im Detail

Reiseverlauf im Detail

1. Tag: Salvador da Bahia – Imbassai (ca. 70 km/reine Fahrzeit ca. 1 Stunde)
Sie werden am Flughafen bzw. am Hotel in Salvador da Bahia abgeholt und zur Mietwagenagentur gebracht. Von hier beginnt die sensationelle Selbstfahrertour innerhalb der kokosnusspalmenreichsten Region Brasiliens. Erste Etappe auf dieser Reise ist Imbassai, ein kleines Fischerdorf bekannt durch seine Naturschwimmbecken. Das detaillierte Mietwagen-Info-Kit, das Sie vor Ort bekommen, versorgt Sie mit allen notwendigen Routeninformationen, Orts- und Ausflugsbeschreibungen, Restaurant- und Geheimtips, Kartenmaterial sowie Informationen zu Ihren Unterkünften.
Übernachtung in einer Pousada, Imbassai. (-/-/-)

2. Tag: Imbassai
Dieser Tag steht zu Ihrer freien Verfügung. Schnorcheln Sie in den Naturschwimmbecken oder entspannen Sie am Strand. Zwischen Juli und Oktober haben Sie die Möglichkeit, vor der Bucht des nahegelegenen Praia do Forte Wale zu beobachten.
Übernachtung in einer Pousada, Imbassai. (F/-/-)

3. Tag: Imbassai – Aracajú (ca. 240 km/reine Fahrzeit ca. 4 Stunden)
Weiterfahrt entlang der berühmten Estrada do Coco (Kokosnuss-Straße) in Richtung Aracajú, der Hauptstadt des kleinen Bundesstaats Sergipe. Diese Zucker produzierende Region war in der Kolonialzeit strategisch wichtig. Erleben Sie den wohl schönsten Teil dieser Reise und entdecken Sie das unberührte Naturreservat, in dem sich phantastische Landschaften zu einem unglaublichen Naturschauspiel vermischen: Sanddünen, tiefblaue Lagunen, Sumpflandschaften sowie endlose Kokospalmenwälder vor dem Hintergrund des Atlantiks.
Übernachtung im Hotel, Aracajú. (F/-/-)

4. Tag: Aracajú – Penedo (ca. 122 km/reine Fahrzeit ca. 2 Stunden)
Heute fahren Sie nach Penedo, eine noch unentdeckte koloniale Perle Brasiliens. Sie überqueren den São-Francisco-Fluss per Autofähre. Genießen Sie von Ihrer Unterkunft aus den spektakulären Blick über den mächtigen Fluss.
Übernachtung im Hotel, Penedo. (F/-/-)

5. Tag: Penedo – Maceió (ca. 150 km/reine Fahrzeit ca. 3 Stunden)
Ihr nächstes Etappenziel ist Maceió. Die Hauptstadt des Staates Alagoa hat eine „Orla“, einen Stadtstrand, an dem die meisten Hotels und Restaurants gelegen sind. Die Hauptstrände sind Pajucara, Ponta Verde, Jatiuca und Praia de Cruz das Almas. Maceió liegt an der Spitze einer gebogenen Halbinsel. Die Ozeanstrände auf einer Seite und die Lagoa do Mundau auf der anderen Seite grenzen die Stadt gegen Süden ab.
Übernachtung im Hotel, Maceió. (F/-/-)

6. Tag: Maceió – São Miguel dos Milagres (ca. 90 km/reine Fahrzeit ca. 1,5 Stunden)
Heute verlassen Sie Maceió und fahren entlang der Küste in Richtung São Miguel dos Milagres. Der Ort ist bekannt für seine türkisfarbenen Gewässer und seine langen, verlassenen Strände.
Übernachtung in einer Pousada, São Miguel dos Milagres. (F/-/-)

7. Tag: São Miguel dos Milagres
Dieser Tag steht zu Ihrer freien Verfügung, um z. B. eine Bootstour zu den wunderschönen Korallenriffen zu unternehmen oder am Strand zu entspannen.
Übernachtung in einer Pousada, São Miguel dos Milagres. (F/-/-)

8. Tag: São Miguel dos Milagres – Porto de Galinhas (ca. 116 km/reine Fahrzeit ca. 2,5 Stunden)
Fahren Sie heute weiter in Richtung Porto de Galinhas, einem der schönsten Badeorte Brasiliens. Die paradiesischen Strände, die sanft geschwungenen Dünen und Buchten, die Kokospalmen sowie das ganzjährig warme und sonnige Klima laden zur Erholung ein.
Übernachtung in einer Pousada, Porto de Galinhas. (F/-/-)

9. Tag: Porto de Galinhas
Genießen Sie den heutigen freien Tag in Porto de Galinhas. Empfehlenswerte Aktivitäten sind z. B. Schnorcheln über den Korallenriffen im kristallklaren Wasser, eine Buggytour am Strand oder der Besuch einer Seepferdchen-Kolonie per typischem Eingeborenen-Floß – den sogenannten „Jangadas“ auf dem Maracaípa-Fluss.
Übernachtung in einer Pousada, Porto de Galinhas. (F/-/-)

10. Tag: Porto de Galinhas – Recife (ca. 55 km/reine Fahrzeit ca. 1 Stunde)
Heute endet Ihre Reise. Nach Ankunft in Recife Abgabe des Fahrzeugs am Flughafen. Bei einem anschließenden Aufenthalt in Recife oder Olinda organisieren wir Ihnen gern einen Transfer (optional) zu Ihrem Hotel. (F/-/-)

 

F = Frühstück

M = Mittagessen
A = Abendessen
 

Änderungen vorbehalten!
 

HINWEISE:

  • Zur Anmietung eines Mietwagens in Brasilien beträgt das Mindestalter 21 Jahre. Sie benötigen eine Praxisfahrerfahrung von mind. 2 Jahren und müssen im Besitz einer Kreditkarte sein.
  • Bitte beachten Sie, dass die Kilometerangaben leicht auf-/abgerundet sind. Angaben zur Fahrtdauer gelten als Orientierung, variieren aber je nach Verkehrs- und Wetterlage sowie der Anzahl von Pausen und Stops unterwegs.
  • Auf Wunsch kann diese Reise auch in umgekehrter Reihenfolge ab Recife bis Salvador da Bahia durchgeführt werden.
  • Gern bieten wir Ihnen jeweils in Recife und/oder Salvador da Bahia einen Anschlussaufenthalt an. Preise und nähere Informationen zum Reiseverlauf finden Sie in unserem Angebot zu Recife bzw. Salvador da Bahia!

Leistungen

Eingeschlossene Leistungen:

  • Transfer zur Mietwagenagentur am Anreisetag
  • 10 Tage Mietwagen nach Wahl mit unbegrenzten Kilometern
  • Vollkaskoversicherung mit Selbstbeteiligung: Kategorien C und F: 2.000 BRL (ca. 300 EUR)
    Kategorie GX: 4.000 BRL (ca. 600 EUR)
  • Haftpflichtversicherung bei Sachschäden in Höhe von 50.000 BRL (ca. 7.800 EUR), bei Personenschäden in Höhe von 100.000 BRL (ca. 15.500 EUR). Bei Sachschäden beträgt die Selbstbeteiligung 1.000 BRL (ca. 150 EUR), wenn der Fahrer Unfallverursacher ist.
  • Zusatzhaftpflichtversicherung mit einer Deckungssumme bis 2 Mio EUR
  • Rückstellungsgebühr für den Mietwagen
  • 9 Übernachtungen in landestypischen Hotels und Pousadas im Zimmer mit Dusche oder Bad und WC
  • Verpflegung gemäß Reiseverlauf
  • Straßenkartenauszüge, detailliertes Mietwagen-Info-Kit und deutschsprechende telefonische Assistenz vor Ort

    Nicht eingeschlossene Leistungen:
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Benzin
  • Park- und Straßengebühren
  • Getränke und nicht erwähnte Mahlzeiten
  • Zusätzliche lokale Steuern
  • Zusatzfahrer: 7,00 BRL (ca. 1,50 USD) pro Tag zzgl. lokaler Steuer (wird vor Ort berechnet)
  • Optionale Transfers und Ausflüge

Preise und Termine

Mietwagentour – Unberührte Küstenabschnitte im Nordosten

Reisedauer 10 Tage/9 Nächte | Ab/Bis Salvador da Bahia/Recife | Preise pro Person in EUR

Zimmerbelegung mit

SaisonKategorie

Allein-

reisender

 1  2   3
04.01.22 - 31.01.22Kat. F, z. B. Renault Sandero – 4DR, S5, A/C-1656987-
01.02.22 - 28.02.22Kat. F, z. B. Renault Sandero – 4DR, S5, A/C-1423871-
01.03.22 - 30.04.22Kat. F, z. B. Renault Sandero – 4DR, S5, A/C-1348829-
01.06.22 - 31.08.22Kat. F, z. B. Renault Sandero – 4DR, S5, A/C-1253781-
01.09.22 - 17.12.22Kat. F, z. B. Renault Sandero – 4DR, S5, A/C-1369839-
01.01.22 - 31.12.22

Abschlag Kat. C, z. B. Fiat Novo Uno – 4DR, S5, A/C

-2626-
01.01.22 - 31.12.22

Aufpreis Kat. GX, z. B. Renault Duster – 4DR, S5, A/C, A

-3131-

 

Termine: täglich, ab 2 Personen

Preise an Karneval, Ostern, Weihnachten und Neujahr auf Anfrage.

 

Änderungen vorbehalten!

ANFRAGEN

Fernweh bekommen?

Unsere Länderspezialisten stehen Ihnen gerne bei Fragen rund um Ihre Reiseplanung und Reisebuchung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 (0)8362 9301 0 (Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr)

Oder schreiben Sie uns eine Mail an info@lateinamerika.de

Auf Wunsch rufen wir Sie gerne zurück.

Nutzen Sie für Ihre Anfrage auch unser Kontaktformular