Südliche Carretera Austral

Entdecken Sie die Abenteuerstraße Chiles

Ab/Bis: Balmaceda

Höhepunkte und Charakter: Nationalparks, Naturstraßen, Seen, Gletscher

 

Dauer:

6 Tage

Termine:

täglich

Preis ab:

0,00 EUR

Preise auf Anfrage

ANFRAGEN

Fernweh bekommen?

Unsere Länderspezialisten stehen Ihnen gerne bei Fragen rund um Ihre Reiseplanung und Reisebuchung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 (0)8362 9301 0 (Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr)

Oder schreiben Sie uns eine Mail an info@lateinamerika.de

Auf Wunsch rufen wir Sie gerne zurück.

Nutzen Sie für Ihre Anfrage auch unser Kontaktformular

Reiseverlauf

Wo der westliche Zweig der Panamericana endet, beginnt die Carretera Austral. Die 1.300 Kilometer lange Abenteuer-Straße führt Sie in eine andere Welt und Sie werden überwältigt sein von einem Naturschauspiel, das seinesgleichen sucht. Gletscher, Vulkane, türkisblaue Seen wechseln sich ab mit Fjorden und üppigem Regenwald. Ganz im Süden bilden die patagonischen Eisfelder die natürliche Grenze der von Menschen geschaffenen Straße. Bereisen Sie mit uns diesen noch unberührten Teil Chiles!

1. Tag: Balmaceda – General-Carrera-See – Puerto Rio Tranquilo
Ankunft am Flughafen Balmaceda und Beginn der Reise in das unentdeckte Patagonien. Sie entdecken den beeindruckenden General-Carrera-See und die „Marmorgrotte“, eine phantastische Felsformation, die das Wasser hier in Jahrhunderten erschaffen hat.
Übernachtung im Hotel, Puerto Rio Tranquilo. (-/M/A)

2. Tag: Puerto Rio Tranquilo – Puerto Guadal
Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Bootstour auf dem See und besichtigen die wunderschöne Marble-Kathedrale in der Nähe. Am Nachmittag fahren Sie weiter auf der Carretera Austral bis zum südlichsten Ufer des General-Carrera-Sees, wo der kleine Ort Puerto Guadal liegt. Sie haben die Möglichkeit, das Chacabuco-Tal zu erkunden. Hier befindet sich eine der letzten Schaf-Estancias im chilenischen Patagonien.
Übernachtung im Hotel, Puerto Guadal. (F/M/A)

3. Tag: Puerto Guadal
Heute erkunden Sie die Umgebung von Puerto Guadal. Sie können wählen, ob Sie die Umgebung auf einer Wanderung oder einem Pferdeausritt erkunden möchten. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung, um die friedvolle und abgelegene Region zu entdecken.
Übernachtung im Hotel, Puerto Guadal. (F/M/A)

4. Tag: Puerto Guadal – Caleta Tortel
Die Fahrt führt Sie heute in das Tamango-Nationalreservat. Nur hier lebt der als stark gefährdete Art eingestufte Südandenhirsch (Huemul), der auch im chilenischen Staatswappen abgebildet ist. Sie unternehmen eine Wanderung durch den Park und genießen unterwegs ein Picknick. Weiter geht die Fahrt dann Richtung Süden zum Dorf Tortel, wo es keine Straßen gibt. Alle Häuser sind durch Holzbrücken miteinander verbunden.
Übernachtung in einer Lodge, Caleta Tortel. (F/P/A)

5. Tag: Caleta Tortel
Sie können heute an verschiedenen interessanten Ausflügen teilnehmen, wie z. B. einer Bootsfahrt zur Isla de los Muertos oder zu den Pisagua-Fällen.
Übernachtung in einer Lodge, Caleta Tortel. (F/M/A)

6. Tag: Caleta Tortel – Balmaceda
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen von Balmaceda und Ende der Reise. (F/-/-)

F = Frühstück
M = Mittagessen
P = Picknick-Mittagessen
A = Abendessen

Änderungen vorbehalten!

Leistungen

Eingeschlossene Leistungen:

  • Transfer, Ausflüge und Bootsfahrten gemäß Reiseverlauf
  • 5 Übernachtungen in Mittelklassehotels/Lodges
  • Verpflegung gemäß Reiseverlauf
  • Deutsch- und englischsprechende lokale Reiseleitung
  • Eintrittsgebühren

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Optionale Ausflüge
  • Getränke und nicht erwähnte Mahlzeiten
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben

Preise und Termine

Südliche Carretera Austral

Reisedauer 6 Tage/5 Nächte | Ab/Bis Balmaceda | Preise pro Person in EUR

Zimmerbelegung mit

SaisonKategorie

Allein-

reisender

 1  2   3
01.11.21 - 30.04.23Reisebaustein-a. A.a. A.a. A.

 

Termine: täglich ab 1 Person

Preise an Feiertagen, Ostern, Weihnachten, Neujahr etc. sowie attraktive Gruppenangebote auf Anfrage.

 

Änderungen vorbehalten!

ANFRAGEN

Fernweh bekommen?

Unsere Länderspezialisten stehen Ihnen gerne bei Fragen rund um Ihre Reiseplanung und Reisebuchung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 (0)8362 9301 0 (Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr)

Oder schreiben Sie uns eine Mail an info@lateinamerika.de

Auf Wunsch rufen wir Sie gerne zurück.

Nutzen Sie für Ihre Anfrage auch unser Kontaktformular