Mietwagen-Abenteuer durch Costa Rica

Mietwagenreise

Ab/Bis: San José

Höhepunkte und Charakter:  Natur und Kultur, Vulkane, Wanderungen mit Tierbeobachtung durch Nebel- und Regenwälder, Karibische Strände von Puerto Viejo de Limón

 

Dauer:

15 Tage

Termine:

täglich

Preis ab:

1.038,00 EUR

pro Person im DZ

ANFRAGEN

Fernweh bekommen?

Unsere Länderspezialisten stehen Ihnen gerne bei Fragen rund um Ihre Reiseplanung und Reisebuchung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 (0)8362 9301 0 (Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr)

Oder schreiben Sie uns eine Mail an info@lateinamerika.de

Auf Wunsch rufen wir Sie gerne zurück.

Nutzen Sie für Ihre Anfrage auch unser Kontaktformular

Übersicht

Entdecken Sie das Tropenparadies Costa Rica mit Ihrer eigenen Mietwagenreise. Sie lernen dabei die verschiedenen Regionen des Landes kennen – die Berge, den Nebelwald und immergrünen Regenwald, unterirdische Höhlen und nicht zu vergessen Bilderbuchstrände an der Karibikküste. Lassen Sie sich von der hiesigen Flora und Fauna beeindrucken und erforschen Sie diese im Kanu, auf dem Pferd, zu Fuß oder auch mit einem Schnorchel. Das Abenteuer Costa Rica wartet auf Sie!

Kurzreiseverlauf

1. Tag San José
2. Tag San José – Rincón de la Vieja (ca. 230 km)
3. Tag Rincón de la Vieja
4. Tag Rincón de la Vieja – Monteverde (ca. 165 km)
5. Tag Monteverde – Selvatura-Hängebrücken – Monteverde
6. Tag Monteverde – La Fortuna/Vulkan Arenal (ca. 125 km)
7. Tag La Fortuna – Venado-Höhlen – La Fortuna
8. Tag La Fortuna – Boca Tapada (ca. 80 km)
9. Tag Boca Tapada
10. Tag Boca Tapada – Puerto Viejo de Sarapiquí (ca. 110 km)
11. Tag Puerto Viejo de Sarapiquí – Wildwasser-Rafting – Puerto Viejo de Sarapiquí
12. Tag Puerto Viejo de Sarapiquí – Puerto Viejo de Limón (ca. 190 km)
13. Tag Puerto Viejo de Limón
14. Tag Puerto Viejo de Limón – San José (ca. 220 km)
15. Tag San José

Reiseverlauf im Detail

Reiseverlauf im Detail

1. Tag: San José
Nach Ankunft am internationalen Flughafen werden Sie am Ausgang empfangen. Transfer zum Hotel.
Übernachtung im Hotel ***(*), San José. (-/-/-)

2. Tag: San José – Rincón de la Vieja (ca. 230 km)
Nach dem Frühstück Mietwagenübernahme am Hotel (eine Kreditkarte ist notwendig). Fahren Sie auch gleich los auf der berühmten Panamericana in Richtung Norden. Unterwegs können Sie bei Cañas die Tierauffangstation Las Pumas besuchen. Weiterfahrt über Liberia nach Rincón de la Vieja zu der heutigen Unterkunft. Diese Hacienda wird noch als vollfunktionierende Rinderfarm betrieben.
Übernachtung in einer Hacienda ***, Rincón de la Vieja. (F/-/-)

3. Tag: Rincón de la Vieja
Heute unternehmen Sie eine Reittour zum Oropendula-Wasserfall. Sie reiten ca. 45 Minuten von der Hacienda auf einem malerischen Weg. Die letzten Meter gehen Sie durch den Canyon zu Fuß. Der Wasserfall ist 25 Meter hoch und ist umgeben von üppig-grüner Vegetation in einer schönen Schlucht des Río Blanco. Die tropische Oase lädt zu einem erfrischenden Bad ein. Nach der Rückkehr in die Hacienda haben Sie noch genug Zeit für weitere optionale Ausflüge wie z. B. Wanderungen im Nationalpark und Tierbeobachtung, Tubing oder Canyoning.
Übernachtung in einer Hacienda ***, Rincón de la Vieja. (F/-/-)

4. Tag: Rincón de la Vieja – Monteverde (ca. 165 km)
Starten Sie nach dem Frühstück und fahren Sie wieder auf dem Panamerikanischen Highway über Cañas und Las Juntas in die Berge Costa Ricas nach Monteverde. Die Landschaft und das Klima ändern sich komplett. Die letzten Kilometer sind etwas holprig. Am Nachmittag können Sie den kleinen Ort Santa Elena erkunden oder auf Rundwanderwegen spazieren gehen. Gegen Abend empfiehlt sich auch eine Nachtwanderung.
Übernachtung in einer Lodge ***, Monteverde. (F/-/-)

5. Tag: Monteverde – Selvatura-Hängebrücken – Monteverde
Der Monteverde-Nebelwald gedeiht ab 1.400 Metern und zeichnet sich durch eine hohe Biodiversität aus. Viele Hunderte Baum- und Pflanzenarten sowie über 350 Vogelarten wurden hier gezählt. Bei einem Rundgang im Selvatura-Reservat können Sie über Hängebrücken dieses Naturparadies aus der Vogelperspektive erleben. Anschließend können Sie z. B. eine Canopy-Tour dazubuchen. Diese besteht aus 15 Kabeln mit 18 Plattformen. Sie schwingen sich an einem Stahlseil von Plattform zu Plattform. Oder Sie besuchen eine Tierausstellung im Reservat, wo Sie Kolibris, Schmetterlinge, Faultiere, Reptilien und Amphibien bestaunen können.
Übernachtung in einer Lodge ***, Monteverde. (F/-/-)

6. Tag: Monteverde – La Fortuna/Vulkan Arenal (ca. 125 km)
Nach dem Frühstück verlassen Sie die Bergwelt und fahren zum idyllischen Ort La Fortuna am schönen Arenalsee. La Fortuna ist bekannt für seine Thermalquellen und gelegentlichen vulkanischen Aktivitäten des Vulkan Arenals.
Übernachtung im Hotel ***(*), La Fortuna. (F/-/-)

7. Tag: La Fortuna – Canyoning-Tour – La Fortuna
Heute werden Sie im Hotel abgeholt und fahren hinauf zu einer Ranch, von wo Sie die adrenalinreiche Tour startet. Aus unterschiedlichen Höhen (zwischen 13 und 55 Metern) seilen Sie sich insgesamt 5 mal ab. Genießen Sie die Aussichten in den Baumkronen. Das Mittagessen werden Sie in einem tropischen Garten, mit einer spektakulären Ausicht auf den Vulkan Arenal, genießen. Anschließend lernen Sie die Gärten mit ihren organischen Anbau kennen und beobachten dabei viele Vögel. Rückkehr zum Hotel.
Übernachtung im Hotel ***(*), La Fortuna. (F/M/-)

8. Tag: La Fortuna – Boca Tapada (ca. 80 km)
Am Vormittag haben Sie noch Zeit für Ausflüge in die Umgebung von La Fortuna und den Arenalsee. Danach fahren Sie über Aguas Zarcas und Pital nach Boca Tapada. Die heutige Lodge erreichen Sie auf der anderen Seite des Flusses, zu der Sie mit einem Boot übersetzen. Die Lodge liegt inmitten eines Schutzgebiets und bietet Zugang zum Maquenque National Wildlife Refuge.
Übernachtung in einer Lodge ***, Boca Tapada. (F/-/-)

9. Tag: Boca Tapada
Nach dem Frühstück unternehmen Sie heute eine Wanderung in den Regenwald. Halten Sie dabei Ausschau nach roten und schwarzen Pfeilgiftfröschen, zahlreichen Vogelarten und Blattschneiderameisen, aber auch nach verschiedenen Affenarten und Tapiren. Von Ihrem Reiseführer erfahren Sie Interessantes über die Waldbewohner. Später haben Sie noch die Möglichkeit, in einem Kanu geräuschlos durch den Regenwald zu paddeln und weitere Tiere zu beobachten.
Übernachtung in einer Lodge ***, Boca Tapada. (F/-/-)

10. Tag: Boca Tapada – Puerto Viejo de Sarapiquí (ca. 110 km)
Heute führt Sie die Mietwagenreise über San Miguel nach Puerto Viejo de Sarapiquí. Erkunden Sie heute die Umgebung des Hotels. Sie können den hoteleigenen Gemüsegarten besuchen, wo Yucca, Palmito, Zuckerrohr und andere exotische Gemüse angebaut werden.
Übernachtung im Hotel ***, Puerto Viejo de Sarapiquí. (F/-/-)

11. Tag: Puerto Viejo de Sarapiquíi – Wildwasser-Rafting – Puerto Viejo de Sarapiquí
Vormittags entdecken Sie die unberührte Natur des Regenwalds vom Fluss aus. Nach einer sachkundigen Sicherheitsaufklärung startet das Wildwasser-Rafting-Abenteuer. Genießen Sie das aufregende Erlebnis auf dem Fluss, umgeben vom dichten Regenwald. Halten Sie Ausschau nach verschiedenen Tieren und bewundern Sie die atemberaubende Landschaft, während Sie die adrenalinverursachenden Stromschnellen der Klasse II-III hinunter raften. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Entspannen Sie sich in der Lagune oder unternehmen Sie weitere Ausflüge.
Übernachtung im Hotel ***, Puerto Viejo de Sarapiquí. (F/-/-)

12. Tag: Puerto Viejo de Sarapiquí – Puerto Viejo de Limón (ca. 190 km)
Nach dem Frühstück können Sie noch einen Ausflug unternehmen oder Sie starten direkt mit der Weiterreise an die Karibikküste, nach Puerto Viejo de Limón. Etwa 100 Meter vom Hotel entfernt finden Sie den traumhaften Karibikstrand Cocles. Empfehlenswerter ist es allerdings, weiter nach Süden zu fahren, wo Sie ruhige und einsame Strände mit hellem Sand finden.
Übernachtung im Hotel ***, Puerto Viejo de Limón. (F/-/-)

13. Tag: Puerto Viejo de Limón
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Genießen Sie die Bilderbuchstrände und lassen Sie Ihre Seele unter der karibischen Sonne baumeln. Sie können aber auch einen Schnorchelausflug im Cahuita-Nationalpark unternehmen. Mit etwas Glück werden Sie exotische Fische, Korallen und Delphine sehen. Oder Sie wandern mit einem naturkundlichen Reiseführer durch den Cahuita-Nationalpark, um die hier lebenden Tiere wie Faultiere, Kapuziner- und Brüllaffen, Waschbären, Schmetterlinge und viele mehr zu beobachten.
Übernachtung im Hotel ***, Puerto Viejo de Limón. (F/-/-)

14. Tag: Puerto Viejo de Limón – San José (ca. 220 km)
Den Vormittag können Sie noch in Puerto Viejo de Limón verbringen. Die Rückfahrt nach San José via Limón, Guápiles und dem Braulio-Carillo-Nationalpark dauert ca. 4,5 Stunden. Sie können Puerto Viejo jedoch auch früher verlassen, um noch kurz im Braulio-Carillo-Nationalpark mit der weltbekannten Luftseilbahn über das Dschungeldach vorbeizuschauen. Mietwagenrückgabe ist vor 17:00 Uhr.
Übernachtung im Hotel ***(*), San José. (F/-/-)

15. Tag: San José
Im Laufe des Tages erfolgt der Transfer zum Flughafen. (F/-/-)

 

F = Frühstück
M = Mittagessen
A = Abendessen

Änderungen vorbehalten!

Hinweise: 

  • Zur Anmietung eines Mietwagens in Costa Rica beträgt das Mindestalter 21 Jahre, Höchstalter 75 Jahre. Fahrer zwischen 21 und 24 Jahren zahlen zusätzlich 10,00 USD pro Tag zzgl. lokaler Steuer. Der Fahrer muss seit mindestens zwei Jahren einen Führerschein besitzen.
  • Der Mieter muss bei Abholung des Leihwagens den Reisepass mit gültigem Einreisestempel (max. 3 Monate) sowie eine internationale Kreditkarte (Mastercard, Visa, America Express) vorlegen.
  • Für diese Mietwagenreise empfehlen wir unbedingt die Anmietung eines Fahrzeugs mit Vierradantrieb!

Leistungen

Eingeschlossene Leistungen:

  • Transfers gemäß Reiseverlauf
  • Ausflüge:
    - Reittour an Tag 3 mit spanischsprachiger Reiseleitung
    - Selvatura-Hängebrücken an Tag 5 mit englisch- und spanischsprachiger Reiseleitung
    - Venado-Höhlen an Tag 7 mit englisch- und spanischsprachiger Reiseleitung
    - Dschungelwanderung und Kanubenutzung an Tag 9
    - Wildwasser-Rafting an Tag 11 mit englisch- und spanischsprachiger Reiseleitung
  • 14 Übernachtungen in Mittelklassehotels
  • Verpflegung gemäß Reiseverlauf
  • Informationsmaterial und Karten zum Reiseverlauf
  • Lokale Steuern

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Interkontinentalflug wird auf Wunsch mit der Fluglinie Ihrer Wahl dazugebucht
  • Flughafengebühren für Costa Rica bei Ausreise (zur Zeit ca. 29 USD pro Pereson, meistens im Langstreckenflug eingeschlossen)
  • Mietwagen
  • Optionale Ausflüge und Eintrittsgelder
  • Getränke und nicht erwähnte Mahlzeiten
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Kraftstoff für das Fahrzeug
  • Straßengebühren
  • Strafzettel

Preise und Termine

Mietwagen-Abenteuer durch Costa Rica

Reisedauer 15 Tage/14 Nächte | Ab/Bis San José | Preise pro Person in EUR

Zimmerbelegung mit

SaisonKategorie

Allein-

reisender

 1  2   3
01.08.21 - 04.09.21Mietwagentour-17041086-
05.09.21 - 19.10.21Mietwagentour-16271038-
20.10.21 - 31.10.21Mietwagentour-16521055-

 

Termine: täglich, ab 2 Personen

Preise für höhere Hotelkategorien auf Anfrage.

Preise an Ostern, Weihnachten und Neujahr auf Anfrage.

 

Änderungen vorbehalten!

ANFRAGEN

Fernweh bekommen?

Unsere Länderspezialisten stehen Ihnen gerne bei Fragen rund um Ihre Reiseplanung und Reisebuchung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 (0)8362 9301 0 (Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr)

Oder schreiben Sie uns eine Mail an info@lateinamerika.de

Auf Wunsch rufen wir Sie gerne zurück.

Nutzen Sie für Ihre Anfrage auch unser Kontaktformular