Einmal quer durch Panama

Mietwagenreise

Ab/Bis: Panamá City/Panamá City, Bocas del Toro oder Paso Canoas

Höhepunkte und Charakter: Panamá City, individuell Panama von Ost nach West erkunden, Regenwald, Tierbeobachtung, Flora und Fauna sowie Entspannung am Strand

 

Dauer:

12 Tage

Termine:

täglich

Preis ab:

856,00 EUR

pro Person im DZ

ANFRAGEN

Fernweh bekommen?

Unsere Länderspezialisten stehen Ihnen gerne bei Fragen rund um Ihre Reiseplanung und Reisebuchung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 (0)8362 9301 0 (Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr)

Oder schreiben Sie uns eine Mail an info@lateinamerika.de

Auf Wunsch rufen wir Sie gerne zurück.

Nutzen Sie für Ihre Anfrage auch unser Kontaktformular

Übersicht

Durchqueren Sie Panama von Ost nach West auf vier Rädern und entscheiden Sie selbst, was Sie sehen und unternehmen möchten. Beginnen Sie Ihre Reise in der Hauptstadt Panamá City und erkunden Sie die schönsten Regenwaldgebiete und Strände Panamas. Eine abwechslungsreiche Mischung aus Bergdörfern, Natur und Stranderlebnissen erwartet Sie.

Kurzreiseverlauf

1. Tag Panamá City – Portobelo – Puerto Lindo (ca. 110 km)
2. Tag Puerto Lindo
3. Tag Puerto Lindo – El Valle (ca. 215 km)
4. Tag El Valle
5. Tag El Valle – Pedasí (ca. 240 km)
6. Tag Pedasí
7. Tag Pedasí – Santa Catalina (ca. 260 km)
8. Tag Santa Catalina
9. Tag Santa Catalina – Las Lajas (ca. 170 km)
10. Tag Las Lajas – Boquete (ca. 125 km)
11. Tag Boquete
12. Tag Boquete – David – Panamá City (ca. 65 km) VARIANTE 1
12. Tag Boquete – Almirante – Bocas del Toro (ca. 229 km) VARIANTE 2
12. Tag Boquete – Paso Canoas (ca. 40 km) VARIANTE 3
12. Tag Boquete – Panamá City (ca. 490 km) VARIANTE 4

Reiseverlauf im Detail

Reiseverlauf im Detail

1. Tag: Panamá City – Portobelo – Puerto Lindo (ca. 110 km)
Am Morgen werden Sie von einem Fahrer vom Stadthotel zum Büro der Mietwagenfirma gebracht. Entgegennahme des Mietwagens. Nach einer kurzen Erklärung der Route startet die Fahrt von Panama City nach Portobelo. Der am tropischen Urwald gelegene Ruinenkomplex umfasst eine Reihe von Festungen, Burg- und Schlossgebäuden sowie Befestigungsanlagen und -mauern, die auf einer Linie angeordnet die Bucht umgeben. Nach einer Besichtigung von Portobelo fahren Sie noch ca. 15 km weiter bis zur kleinen Ortschaft Puerto Lindo*.
Übernachtung im Hotel **(*), Puerto Lindo. (-/-/-)
* Optionale Aktivitäten: Bootstour zur Isla Mamey, Isla Grande oder weiteren Inseln und Stränden, Dschungelwanderung, Schnorcheln, Tauchen, Reiten.

Hinweis: In Puerto Lindo gibt es keine Tankstelle und auch keinen Geldautomaten. Vor Ort kann man nicht mit Kreditkarte bezahlen. Tanken Sie unbedingt vorher voll und nehmen Sie genügend Bargeld mit!

2. Tag: Puerto Lindo
Tag zur freien Verfügung in Puerto Lindo.
Übernachtung im Hotel **(*), Puerto Lindo. (F/-/-)

3. Tag: Puerto Lindo – El Valle (ca. 215 km)
Am Morgen fahren Sie von Puerto Lindo nach El Valle*. El Valle liegt 600 Meter über dem Meeresspiegel und ist bestens geeignet für Touren in der Natur. Auf dem Weg dorthin haben Sie die Möglichkeit, den Nationalpark Soberania in Gamboa zu besuchen. Es gibt verschiedene Wanderwege, die Sie erkunden können. Nach einer Tour durch den Dschungels fahren Sie weiter. Einen zusätzlichen Stopp für eine Wanderung und eine tolle Aussicht bietet der Nationalpark Altos de Campana. Von dort aus können Sie bis die Pazifikküste sehen.
Übernachtung im Hotel ***, El Valle. (F/-/-)
* Optionale Aktivitäten in El Valle: Sonntagsmarkt, Vogelbeobachtungen, Besuch des Schmetterlingsgartens „Heaven“, „El Valle“-Museum, die Mozas-Wasserfälle, Canopy-Tour, Pferdereiten und Wandern in der bezaubernden Landschaft von El Valle.

4. Tag: El Valle
Tag zur freien Verfügung. Auch heute können Sie verschiedene Aktivitäten unternehmen (siehe 3. Tag).
Übernachtung im Hotel ***, El Valle. (F/-/-)

5. Tag: El Valle – Pedasí (ca. 240 km)
Fahren Sie heute von El Valle zurück auf die Panamericana und weiter in Richtung Westen bis Divisa. Von hier biegen Sie ab in Richtung Halbinsel Azuero und fahren nach Chitré. Auf der Fahrt können Sie den Park El Caño besuchen (einst ein heiliger Ort, an dem die Götter verehrt wurden und heute die einzig erhaltene präkolumbische Zeremonialstätte Panamas). Außerdem lohnt sich der Besuch der historischen Kirche von Natá de los Caballeros. Der Ort gehört zu den ältesten des Landes. Von den Kolonialbauten kann heute nur noch die zum Nationaldenkmal erhobene Kirche besichtigt werden. Fahren Sie weiter in Richtung Süden entlang der Halbinsel bis nach Pedasí*. Ihr Hotel liegt außerhalb von Pedasí in Puerto Escondido. Unterwegs passieren Sie verschiedene typische Dörfer. Es lohnt sich der Besuch der Isla Iguana an diesen Tagen. In der Zeit vom Juli bis Oktober ist Walsaison. Halten Sie Ausschau nach den gigantischen Meeressäugern oder buchen Sie eine Bootstour direkt vor Ort.
Übernachtung im Hotel ***, Pedasí. (F/-/-)
* Optionale Aktivitäten: Ausflug zur Isla Iguana, Besuch von wunderschönen Stränden, z. B. Playa Venao oder Playa El Torro, Tauchen, Schnorcheln, Fischen, Reiten, Surfen, Kitesurfen, Stand-Up-Paddle. Tour zur Schildkröteneiablage von September bis Oktober.

6. Tag: Pedasí
Tag zur freien Verfügung. Auch heute können Sie verschiedene Aktivitäten unternehmen (siehe 5. Tag).
Übernachtung im Hotel ***, Pedasí. (F/-/-)

7. Tag: Pedasí – Santa Catalina (ca. 260 km)
Heute fahren Sie weiter bis nach Santa Catalina*. Das kleine Dorf liegt direkt am Pazifik und ist der Ausgangspunkt für Bootsausflüge zum Isla-Coiba-Nationalpark. Dieser Nationalpark ist berühmt für seine farbenfrohe und vielfältige Unterwasserwelt. Erkunden Sie auch seine unberührten Strände. Es ist der beste Tauch- und Schnorchelspot in ganz Panama!
Übernachtung im Hotel **(*), Santa Catalina. (F/-/-)
* Optionale Aktivitäten: Ausflug zur Isla Coiba – Tauchen oder Schnorcheln, Surfen (auch Kurse können vor Ort gebucht werden), Hochseefischen, Stand-Up-Paddle oder Relaxen am Strand oder Hotelpool.

Hinweis: In Santa Catalina gibt es keine Tankstelle und auch keinen Geldautomaten. Vor Ort kann man nur in wenigen Geschäfte und Restaurants mit Kreditkarte bezahlen. Tanken Sie unbedingt vorher voll und nehmen Sie genügend Bargeld mit!

8. Tag: Santa Catalina
Tag zur freien Verfügung. Auch heute können Sie verschiedene Aktivitäten unternehmen (siehe 7. Tag).
Übernachtung im Hotel **(*), Santa Catalina. (F/-/-)

9. Tag: Santa Catalina – Las Lajas (Tagesstrecke ca. 170 km)
Nach dem Frühstück Weiterfahrt nach Las Lajas. Die Straße führt im Landesinneren zurück zur Panamericana. In San Felix biegen Sie links Richtung Meer ab und folgen der Straße bis zu Ihrer Unterkunft.
Übernachtung im Hotel **(*), Las Lajas. (F/-/-)

10. Tag: Las Lajas – Boquete (ca. 125 km)
Im Verlauf des Tages verlassen Sie den Strand und fahren nach Boquete*. Für diese Strecke benötigen Sie ca. 1¾ Stunden. Boquete liegt auf 1.200 Metern über dem Meeresspiegel.
Übernachtung im Hotel ***, Boquete. (F/-/-)
* Optionale Aktivitäten: Wandern, Fahrradfahren, Canopying, Hängebrückentour, Ausflüge zu Kaffeeplantagen oder zu Imkereien, Reiten, Besichtigung der Blumengärten, Massagen und vieles mehr.

11. Tag: Boquete
Tag zur freien Verfügung. Lernen Sie heute die wunderschöne Naturlandschaft von Boquete kennen oder unternehmen Sie weitere Ausflüge (siehe 10. Tag).
Übernachtung im Hotel ***, Boquete. (F/-/-)

Variante 1:
12. Tag: Boquete – David – Panamá City (ca. 65 km)

Im Laufe des Vormittags ca. 1-stündige Fahrt zum Flughafen von David und anschließend Abgabe des Mietwagens. Wenig später 50-minütiger Flug von David nach Panamá City. Ankunft und Transfer zum Hotel in Panamá City. (F-/-)

Variante 2:
12. Tag: Boquete – Almirante – Bocas del Toro (Tagesstrecke ca. 229 km)
Am Morgen ca. 3-stündige Fahrt von der Pazifik- zur Atlantikküste. Sie fahren über die Bergkette „Cordillera de Talamanca“ und danach entlang der Karibikküste und durch immer wechselnde Vegetation nach Almirante. In der Hafenstadt der Bananen-Firma Chiquita geben Sie Ihren Mietwagen ab und steigen auf ein Taxi-Boot um, das Sie in 30 Minuten zur Insel Colón, Bocas del Toro, fährt. Bocas del Toro ist eine Ansammlung zahlreicher idyllischer Inseln, umspült vom klaren, fischreichen karibischen Meer. In der kleinen Stadt finden Sie einige gemütliche Bars, Restaurants, Souvenir-Stände und Läden. Es herrscht eine entspannte, typisch karibische Atmosphäre. Hier stehen Ihnen diverse Hotels zur Verlängerung Ihrer Reise zur Verfügung. Lassen Sie sich von uns beraten! (F/-/-)

Variante 3:
12. Tag: Boquete – Paso Canoas (Tagesstrecke ca. 40 km)
Am Morgen 1-stündige Fahrt nach David und Abgabe des Mietwagens. Danach ca. 1-stündiger Transfer zur Grenze nach Paso Canoas. Individuelle Weiterreise. (F/-/-)

Variante 4:
12. Tag: Boquete – Panamá City (Tagesstrecke ca. 490 km)
Am Morgen Fahrt nach David. Von dort folgen Sie der Panamericana Richtung Osten, bis Sie wieder in Panamas Hauptstadt ankommen Abgabe des Mietwagens und Transfer zum Hotel in Panamá City. (F/-/-)

 

F = Frühstück
M = Mittagessen
A = Abendessen

Hinweise: 

  • Zur Anmietung eines Mietwagens in Panama beträgt das Mindestalter 22 Jahre; Höchstalter 70 Jahre. Fahrer zwichen 22 und 24 Jahren zahlen zusätzlich 9,50 USD pro Tag zzgl. lokale Steuer.
  • Gültiger nationaler und internationaler Führerschein erforderlich.
  • Der Mieter muss bei Abholung des Mietwagens den Reisepass mit gültigem Einreisestempel sowie eine internationale Kreditkarte (Mastercard, Visa, America Express) vorlegen.

Änderungen vorbehalten!

Leistungen

Eingeschlossene Leistungen:

  • Abholung im Hotel Panamá City und Transfer zum Büro der Mietwagenfirma an Tag 1
  • 11 Übernachtungen in Mittelklassehotels
  • 11 Tage Mietwagen Toyota Yaris Advance inkl. Vollkasko- und Diebstahlversicherung (nicht inklusive Reifen- und Glasschäden), Hapfpflichtversicherung, lokale Steuern, 1 Zusatzfahrer und unbegrenzte Kilometer
  • Zusatzhaftpflichtversicherung für über die im Land geltenden Kfz-Haftpflichtgrenzen hinausgehende Schäden bis 2 Mio EUR
  • Verpflegung gemäß Reiseverlauf
  • Einwegmiete (Variante 1 – 3)  inkl. lokaler Steuern (ca. 7 %)
  • Bei Variante 1: Inlandsflug David – Panamá City in der Touristenklasse (20 kg Freigepäck pro Person erlaubt) sowie Transfer Flughafen – Hotel in Panamá City
  • Bei Variante 2: Bootsticket Almirante – Bocas del Toro
  • Bei Variante 3: Transfer von David zur Grenze Paso Canoas
  • Bei Variante 4: Zusatz-Miettag Toyota Yaris Advance
  • Ausführliche Reisedokumentation

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Flughafengebühren für Panama bei Ausreise (zur Zeit ca. 40 pro Person, meistens im Langstreckenflug eingeschlossen)
  • Selbstbeteiligungs-Ausschluss-Versicherung (CDW)
  • Ausflüge und Eintrittsgebühren
  • Getränke und nicht erwähnte Mahlzeiten
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Kraftstoff für das Fahrzeug
  • Straßengebühren
  • Strafzettel
  • Zusatzversicherungen

Preise und Termine

Einmal quer durch Panama

Reisedauer 12 Tage/11 Nächte | Ab/Bis Panamá City/Panamá City, Bocas del Toro oder Paso Canoas | Preise pro Person in EUR

Zimmerbelegung mit

SaisonKategorie

Allein-

reisender

 1  2   3
01.08.21 - 31.10.21Mietwagentour, VARIANTE 1192215661091a. A.
01.08.21 - 31.10.21Mietwagentour, VARIANTE 217831411941a. A.
01.08.21 - 31.10.21Mietwagentour, VARIANTE 318441441971a. A.
01.08.21 - 31.10.21Mietwagentour, VARIANTE 416231330856a. A.

 

Dreibettzimmer = Übernachtung in einem Doppelzimmer mit zwei Queen-Size-Betten.

Preise für andere Mietwagenkategorien auf Anfrage.

 

Änderungen vorbehalten!

ANFRAGEN

Fernweh bekommen?

Unsere Länderspezialisten stehen Ihnen gerne bei Fragen rund um Ihre Reiseplanung und Reisebuchung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 (0)8362 9301 0 (Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr)

Oder schreiben Sie uns eine Mail an info@lateinamerika.de

Auf Wunsch rufen wir Sie gerne zurück.

Nutzen Sie für Ihre Anfrage auch unser Kontaktformular