Landwirtschaftliche Reise

Landwirtschaft erleben

Ab/Bis: Asunción / Foz do Iguacu

Höhepunkte und Charakter: Asunción, Independencia, Villarrica, Bella Vista, Trinidad, Foz do Iguaçu, Wasserkraftwerk Itaipú

 

Dauer:

7 Tage

Termine:

täglich

Preis ab:

0,00 €

pro Person im DZ

ANFRAGEN

Fernweh bekommen?

Unsere Länderspezialisten stehen Ihnen gerne bei Fragen rund um Ihre Reiseplanung und Reisebuchung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 (0)8362 9301 0 (Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr)

Oder schreiben Sie uns eine Mail an info@lateinamerika.de

Auf Wunsch rufen wir Sie gerne zurück.

Nutzen Sie für Ihre Anfrage auch unser Kontaktformular

Übersicht

Auf dieser 7-tägigen Rundreise lernen Sie die landwirtschaftliche Seite Paraguays kennen. Sie besuchen verschiedene Fabriken, die einheimische Produkte herstellen, besichtigen einige Ackerbaufelder und erfahren auf einer Estancia viel über die traditionelle Rinderwirtschaft. Sie durchqueren auf einer ca. 200 km langen Fahrt verschiedene Landschaften. Von anfänglichem Ackerbau ändert sich das Bild in flaches Weideland. Zum Schluss können Sie die einzigartigen Iguazú-Wasserfälle sowie das zweitgrößte Wasserkraftwerk – Itaipú – bestaunen.
Während der Besichtigungen haben Sie immer Direktkontakt mit Firmenmitarbeitern, so dass Sie jederzeit Fragen stellen und evtl. Erfahrungen austauschen können.

Kurzreiseverlauf

1. Tag Asunción
2. Tag Asunción – Villarrica
3. Tag Villarrica – Bella Vista
4. Tag Bella Vista
5. Tag Bella Vista – Itaipu – Foz do Iguacu
6. Tag Foz do Iguacu
7. Tag Foz do Iguacu
   

Reiseverlauf im Detail

Reiseverlauf im Detail

1. Tag: Asunción
Ankunft am Flughafen von Asunción und Transfer zum Hotel. Am Nachmittag werden Sie bei einer Stadtrundfahrt durch das alte koloniale und das neue Asunción eine Millionenstadt ohne Hektik erleben: bodenständig, ursprünglich und provinziell. Sie besuchen den ehemaligen Bahnhof mit der ältesten Eisenbahn Südamerikas (nicht mehr in Betrieb), den Panteón, den Regierungspalast und flanieren auf der Hauptgeschäftsstraße „Calle Palma“. Erleben Sie eine typisch südamerikanische Marktatmosphäre auf dem Pettirossi-Markt und nutzen Sie die Möglichkeiten des preiswerten Shoppings.
Übernachtung im Hotel ***, Asunción. (-/-/-)

2. Tag: Asunción – Villarrica
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Villarrica. Am Nachmittag besichtigen Sie eine Schnapsbrennerei und Zuckerrohrfelder. Anschließend werden Sie das Abendessen im Deutschen Sportverein Independencia genießen.
Übernachtung im Hotel ***, Villarrica. (F/-/A)

3. Tag: Villarrica – Bella Vista
Am frühen Morgen Abfahrt zur Estancia Curuzu. Die Estancia Curuzu liegt im ostparaguayischen Tiefland, ca. 50 km von der Provinzstadt Villarrica entfernt. Hier beschäftigt man sich intensiv mit der traditionellen Rinderwirtschaft, mit dem Anbau von Zuckerrohr und vor allem mit nachhaltigen Mischwaldaufforstungen. Derzeit werden dort 4.000 Rinder gehalten sowie 1.200 ha Wald aufgeforstet. Nach einem gemeinsamen Mittagessen auf der Estancia Weiterfahrt durch Weideland und später durch Ackerbaugebiete nach Bella Vista, wo Sie gegen Abend ankommen.
Übernachtung im Hotel ***, Bella Vista. (F/M/-)

4. Tag: Bella Vista
Heute besichtigen Sie die Yerba-Mate-Fabrik, eine der größten Hersteller von Matetee in Paraguay. Der Yerba Mate ist das typische Getränk der Paraguayer, Argentinier, Südbrasilianer und Uruguayer. Sie erfahren alles über die Pflanze, Ernte bis hin zur Verpackung. Anschließend besuchen Sie Ackerbaubetriebe, wo Sie den Hof und die Felder besichtigen. Nachmittags fahren Sie zu der beeindruckende Jesuitischen Ruinenstadt Trinidad (UNESCO-Weltkulturerbe). Unter der Anleitung spanischer Jesuiten-Padres errichteten hier die Guaranie-Indianer inmitten des damaligen undurchdringlichen Urwalds eine riesige Anlage mit Wehrtürmen, Schutzmauern, Kathedrale und festen Unterkünften für 4.000 Personen.
Übernachtung im Hotel ***, Bella Vista. (F/-/-)

5. Tag: Bella Vista – Itaipu – Foz do Iguaçu
Nach dem Frühstück geht es zu den ca. 300 km entfernten Städten Ciudad del Este und Foz do Iguaçu (Brasilien). Dort starten Sie zu Ihrem Besichtigungsprogramm der Superlative! Itaipú, das zweitgrößte Wasserkraftwerk der Welt. Die Entstehung dieser gigantischen Anlage wird Ihnen bei einer Filmvorführung dokumentiert. Danach besichtigen Sie bei einer Busfahrt die 8 km breite Stauanlage mit Blick auf die riesige Turbinenhalle im Inneren des Staudamms. Anschließend überqueren Sie die Brücke nach Brasilien – Transfer zu Ihrem Hotel. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung.
Übernachtung im Hotel ***, Foz do Iguaçu. (F/-/-)

6. Tag: Foz do Iguaçu
Heute erleben Sie die größten Wasserfälle Cataratas del Iguazu von der brasilianischen Seite. Auf einer Breite von über 2.700 Metern stürzen die Wassermassen mit einem Höllenlärm 80 Meter in die Tiefe. Der feine Sprühnebel verwandelt die Luft in einen einzigen Regenbogen, der sich in allen Farben über die Wasserfälle spannt. Ein Naturschauspiel, das man nicht versäumen sollte.
Anschließend besuchen Sie den Vogelpark. Seltene und bunte Vögel fliegen in riesigen Volieren, welche mitten in die reiche und feuchte subtropische Vegetation hineingebaut wurden. Hier haben Sie Gelegenheit, diese Gehege zu betreten und die Vögel aus der Nähe zu betrachten. Am Abend besuchen Sie die Churassqueria Rafain (Fleischgrill), wo Sie bei einem typischen Abendessen und einem Show-Programm die brasilianische Küche kennenlernen.
Übernachtung im Hotel ***, Foz do Iguaçu. (F/-/A)

7. Tag: Foz do Iguaçu
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen. (F/-/-)


F = Frühstück
M = Mittagessen
A = Abendessen

Änderungen vorbehalten!

Leistungen

Eingeschlossene Leistungen:

  • Transfers, Ausflüge, Fahrten im klimatisierten Privatwagen gemäß Reiseverlauf
  • 6 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels im Zimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Verpflegung gemäß Reiseverlauf
  • Eintrittsgelder vor Ort
  • deutschsprachige örtliche Reiseleitung


Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Internationaler Langstreckenflug ab/bis Europa (ebenfalls bei Tourismus Schiegg buchbar)
  • Flughafengebühr bei Ausreise (zur Zeit ca. 31 USD pro Person)
  • Getränke und nicht erwähnte Mahlzeiten
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben

Preise und Termine

Aufgrund der aktuellen Situation liegen uns noch nicht alle Preise von unseren Partnern vor.

Bitte erfragen Sie die aktuellen Preise direkt bei uns.
 

Landwirtschaftliche Reise

Reisedauer 7 Tage/6 Nächte | Ab/Bis Asunción/Foz do Iguaçu | Preise pro Person in EUR

 

SaisonKategorie

Allein-

reisender

 1  2   3
01.01.21 - 31.12.21Rundreise-a. A.a. A.-

 

Ab 2 Personen buchbar

Änderungen vorbehalten!

ANFRAGEN

Fernweh bekommen?

Unsere Länderspezialisten stehen Ihnen gerne bei Fragen rund um Ihre Reiseplanung und Reisebuchung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 (0)8362 9301 0 (Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr)

Oder schreiben Sie uns eine Mail an info@lateinamerika.de

Auf Wunsch rufen wir Sie gerne zurück.

Nutzen Sie für Ihre Anfrage auch unser Kontaktformular