Knini Paati River Resort

Resort-Baustein

Ab/Bis: Paramaribo

Höhepunkte & Charakter: 

 

Dauer:

4 Tage

Termine:

01.01.2021 - 31.12.2021

Preis ab:

0,00 €

Preise auf Anfrage.

ANFRAGEN

Fernweh bekommen?

Unsere Länderspezialisten stehen Ihnen gerne bei Fragen rund um Ihre Reiseplanung und Reisebuchung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 (0)8362 9301 0 (Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr)

Oder schreiben Sie uns eine Mail an info@lateinamerika.de

Auf Wunsch rufen wir Sie gerne zurück.

Nutzen Sie für Ihre Anfrage auch unser Kontaktformular

Reiseverlauf

Das Knini Paati River Resort liegt 200 km südlich von Paramaribo am Upper Suriname auf einem Hügel nahe den kühlenden Ferulassi-Sula-Stromschnellen. In dieser Region leben seit hunderten Jahren indigene Völker friedlich im Einklang mit der Natur zusammen. Das Resort bietet acht komfortable Lodges und ein Haus für Familien. Alle bieten Ihnen einen großen Balkon mit Hängematte, so dass Sie die atemberaubende Natur aus nächster Nähe genießen können. Während Ihres Aufenthalts können Sie bei verschiedenen Dschungelwanderungen und Dorfbesuchen viel über die Natur und die Bevölkerung Surinames lernen. Der Pool oder auch der Fluss bieten Ihnen die Möglichkeit, sich inmitten unberührter Natur zu erfrischen und zu entspannen. Auf Wunsch kann eine Nacht in Hängematten im Dschungel-Camp übernachtet werden.

1. Tag:
Sie fahren von Paramaribo 190 km südlich bis nach Atjoni. Hier steigen Sie in einen Einbaum, um, vorbei an kleinen Dörfern der Maroons, in ca. 45 Minuten zum Knini Paati River Resort zu gelangen. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Entspannen Sie in einer Hängematte oder am Pool oder erkunden Sie die kleine Insel. (-/M/A)

2. Tag:
Am Morgen können Sie baden, angeln oder einfach die Natur am Ufer des Flusses genießen. Nach dem Mittagessen fahren Sie mit einem Boot zu den Ferulassi-Stromschnellen, um dort ein Bad zu nehmen. Am Abend starten Sie mit dem Boot zur Kaimanbeobachtung. (F/M/A)

3. Tag:
Heute fahren Sie mit dem Einbaum nach Nieuw Aurora, einem Dorf der Maroons. Während eines Rundgangs durch das Dorf besuchen Sie die Kirche, die Schule und das medizinische Zentrum und erfahren viel über das Leben und die Kultur der Maroons, welche noch stark an den alten Sitten und Gebräuchen ihrer afrikanischen Wurzeln festhalten. Mit dem Einbaum geht es zurück nach Knini Paati. (F/M/A)

4. Tag:
Der Morgen steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie können diesen nutzen, um noch ein letztes Mal im Fluss zu baden. Nach einem frühen Mittagessen fahren Sie mit dem Einbaum zurück nach Atjoni, von wo aus Sie mit dem Bus weiter nach Paramaribo gelangen. Individuelles Anschlussprogramm. (F/M/-)

 

F = Frühstück
M = Mittagessen
A = Abendessen

Hinweis: Das obige Programm kann abgeändert werden, falls aufgrund lokaler Festlichkeiten, klimatischer Gegebenheiten, Problemen bei den Zufahrtswegen, etc. die Sicherheit oder das Wohlbefinden der Reisenden gefährdet ist.

Änderungen vorbehalten!

Leistungen

Eingeschlossene Leistungen:

  • Transfers, Ausflüge, Bootsfahrten, usw. gemäß jeweiligem Reiseverlauf
  • 3 Übernachtungen jeweils inkl. Vollpension
  • Englischsprachige Reiseleitung und internationaler Teilnehmerkreis

​​​​​​​Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Getränke
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben

Preise und Termine

Die ausführlichen Reiseverläufe sowie die jeweiligen Preise erhalten Sie bei Tourismus Schiegg auf Anfrage.

Termine: Jeden Montag, Mittwoch und Freitag

Änderungen vorbehalten!

Zur Lodge

Knini Paati River Resort

Lage: Knapp 200 km entfernt von Paramaribo bis nach Atjoni, von dort noch ca. 45 Minuten Bootsfahrt bis zur Lodge.
Resort:  
Lodges:  
Standard: Bad oder Dusche/WC, Balkon mit Hängematte
ANFRAGEN

Fernweh bekommen?

Unsere Länderspezialisten stehen Ihnen gerne bei Fragen rund um Ihre Reiseplanung und Reisebuchung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 (0)8362 9301 0 (Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr)

Oder schreiben Sie uns eine Mail an info@lateinamerika.de

Auf Wunsch rufen wir Sie gerne zurück.

Nutzen Sie für Ihre Anfrage auch unser Kontaktformular