Das bolivianische Hochland

Touristische Highlights im Hochland

Touristische Highlights im Hochland

Titicacasee

Nach dem Inka-Mythos sind Manco Capac und Mama Ocllo, die Kinder des Sonnengottes, aus der Tiefe des Titicacasees emporgestiegen, um ihr Reich zu gründen. Wer heute den Titicacasee besucht, wird unausweichlich die gleiche Erregung empfinden, die schon die peruanischen Ureinwohner angesichts der symbolischen Kraft dieser Überlieferung empfanden. Die hohen, mit Schnee bedeckten Andengipfel über den entfernten Ufern und das tiefe Blau des scheinbar unendlichen, auf einer Höhe von 3800 m liegenden Sees ist eine der eindrucksvollsten Landschaften der Anden.
Der Titicacasee ist fünfzehnmal so groß wie der Bodensee und der höchste schiffbare See der Welt. Er liegt auf der Hochebene (Altiplano), die sich über hunderte von Kilometern zwischen Peru und Bolivien erstreckt. Die weiten Hochplateaus sind von unzähligen Schaf- und Alpacaherden bevölkert. Deren Wolle wird von den Indio-Frauen zu farbenfreudigen Kleidungsstücken verarbeitet, die sie auf Märkten zum Kauf anbieten.

La Paz

La Paz ist eine Stadt der Superlative: Die Stadtteile ziehen sich vom Altiplano mit dem höchsten internationalen Flugplatz (4.085 m) hinunter in den Talkessel auf 3.100 m. Die Stadt wurde 1548 von den Spaniern in Laja gegründet und ist heute wirtschaftlicher und industrieller Umschlagsort sowie Regierungssitz Boliviens. Interessante Plätze sind die Calle Jaén, El Prado und die Plaza Murillo. Sehenswert sind die alten Herrenhäuser und Kirchen sowie die zahlreichen Museen (Archäologie, Kunst, ...). Mit dem Besuch eines Indiomarkts und einer Folkloreveranstaltung lässt sich das Programm abrunden.

Cochabamba & Toro-Toro-Nationalpark

Cochabamba (2.558 m) wurde zum ersten Mal 1571 durch Capitán Jerónimo de Oso Río und 1574 durch Sebastián Barba de Padilla das zweite Mal gegründet. Allerdings zählt nur die zweite Gründung als Geburtsstunde Cochabambas. Sie ist die viertgrößte Stadt in Bolivien. Aufgrund der Lage in einer sanften Landschaft zwischen Hügeln und Feldern herrschen ganzjährig milde Temperaturen. Die Gegend um Cochabamba wird als „Kornkammer Boliviens“ bezeichnet. Denn auf dem fruchtbaren Boden wachsen Mais, Weizen, Gerste, Obst und Zitrusfrüchte.

Die ursprüngliche Ortschaft Torotoro (2.750 m) liegt im Norden des Departements Potosi, eingebettet in einem Tal, begrenzt von weiß gekalkten und graugrünen Bergovalen. Der Ort ist Ausgangspunkt für einen der unbekanntesten Nationalparks in Bolivien – den Toro-Toro-Nationalpark. Hier findet man neben spektakulären Landschaftsformen auch Abdrücke von Dinosauriern, Felszeichnungen und Höhlenlabyrinthe. Imposante Canyon-Einschnitte, Wasserfälle und Tropfsteinhöhlen machen Toro-Toro zu einem Paradies für Naturfans und Abenteurer.
Beste Reisezeit ist März bis Dezember.

Die Silberstadt Potosi und die alte Hauptstadt Sucre

Potosi war im 16. und 17. Jahrhundert die größte Stadt Amerikas. Seinen wirtschaftlichen Reichtum hatte es dem Silbererzabbau aus dem Berg Cerro Rico durch die Spanier zu verdanken. Dieser war so bedeutend, dass Kaiser Karl V. ihr 1553 den Titel „Freie Reichsstadt“ verlieh. Sucre wurde nach der Unabhängigkeit zur Hauptstadt Boliviens. Mit dem Rückgang des Silberabbaus gingen beide Städte nieder. Durch ihre Isolation blieb der koloniale Kleinstadtcharakter bewahrt. Sucre (2.790 m) und Potosi (4.000 m) wurden von der UNESCO zum Kulturdenkmal deklariert.

Salar de Uyuni

Stärkste Sonnenbrillen und schützende Kleidung braucht, wer sich das „weiße Meer“, die größte Salzfläche der Erde, ansehen will. Der „Salar de Uyuni“ (auf 3.600 m gelegen), ist ein versalzter Rest eines vor Jahrmillionen ausgetrockneten Binnenmeeres. Das bolivianische Hochland besitzt mehrere farbenprächtige Lagunen, darunter die „Laguna Verde“ und „Laguna Colorada“, in denen zum Teil Flamingos leben. Aufgrund der Regenzeit von November bis März kann der Salzsee Uyuni unter Wasser stehen und nur teilweise oder gar nicht befahrbar sein. Zu dieser Zeit begeistert der Salzsee jedoch mit seinen Spiegelungen, bei denen Himmel und Erde am Horizont miteinander verschmelzen.

Tarija

Die im Süden von Bolivien liegende Stadt Tarija (1.858 m) wurde 1574 von Luis de Fuentes y Vargas gegründet, dessen Statue auf dem Hauptplatz steht. Tarija ist eine starkwachsende Provinzstadt mit nordargentinischem Flair und spanischen Wurzeln. Für bolivianische Verhältnisse wirkt die Stadt vergleichsweise modern und ausgesprochen europäisch. Aufgrund der weißgetünchten Adobehausmauern und rotgebrannten Dachziegeln wird Tarija daher auch die „Rote Stadt“ genannt. Dank des milden Klimas eignet sich die Region hervorragend für Weinanbau. Die Tradition des hiesigen Weinanbaus führt zurück bis ins 16. Jahrhundert, als spanische Missionare die ersten Reben pflanzten.

Reisebausteine:

Titicacasee und Sonneninsel

Erfahren Sie den Titicacasee

Ab/Bis: La Paz

Höhepunkte & Charakter:  Titicacasee, Copacabana, Sonneninsel

mehr...
 

Dauer:

2 Tage

Termine:

täglich

Preis ab:

0,00 EUR

pro Person im DZ

ANFRAGEN

Fernweh bekommen?

Unsere Länderspezialisten stehen Ihnen gerne bei Fragen rund um Ihre Reiseplanung und Reisebuchung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 (0)8362 9301 0 (Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr)

Oder schreiben Sie uns eine Mail an info@lateinamerika.de

Auf Wunsch rufen wir Sie gerne zurück.

Nutzen Sie für Ihre Anfrage auch unser Kontaktformular

Von Puno über den Titicacasee nach La Paz/Bolivien

Überquerung mit dem Tragflügelboot

Ab/Bis: Puno/La Paz

Höhepunkte & Charakter:  Titicacasee, Inseln, Bootstour, Länderübergreifend

mehr...
 

Dauer:

1 Tage

Termine:

täglich

Preis ab:

0,00 EUR

pro Person im DZ

ANFRAGEN

Fernweh bekommen?

Unsere Länderspezialisten stehen Ihnen gerne bei Fragen rund um Ihre Reiseplanung und Reisebuchung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 (0)8362 9301 0 (Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr)

Oder schreiben Sie uns eine Mail an info@lateinamerika.de

Auf Wunsch rufen wir Sie gerne zurück.

Nutzen Sie für Ihre Anfrage auch unser Kontaktformular

La Paz

Stadt inmitten grandioser landschaftlicher Kontraste

Ab/Bis: La Paz

Höhepunkte & Charakter: Hexenmarkt, Regierungspalast, Parlamentsgebäude, Mondtal,...

mehr...
 

Dauer:

3 Tage

Termine:

täglich

Preis ab:

0,00 EUR

pro Person im DZ

ANFRAGEN

Fernweh bekommen?

Unsere Länderspezialisten stehen Ihnen gerne bei Fragen rund um Ihre Reiseplanung und Reisebuchung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 (0)8362 9301 0 (Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr)

Oder schreiben Sie uns eine Mail an info@lateinamerika.de

Auf Wunsch rufen wir Sie gerne zurück.

Nutzen Sie für Ihre Anfrage auch unser Kontaktformular

Yungas

Ausflug in die tropischen Täler

Ab/Bis: La Paz

Höhepunkte & Charakter:  Yungas-Schluchten, Flora und Fauna, Aktiv

mehr...
 

Dauer:

2 Tage

Termine:

täglich

Preis ab:

0,00 EUR

pro Person im DZ

ANFRAGEN

Fernweh bekommen?

Unsere Länderspezialisten stehen Ihnen gerne bei Fragen rund um Ihre Reiseplanung und Reisebuchung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 (0)8362 9301 0 (Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr)

Oder schreiben Sie uns eine Mail an info@lateinamerika.de

Auf Wunsch rufen wir Sie gerne zurück.

Nutzen Sie für Ihre Anfrage auch unser Kontaktformular

Sajama-Nationalpark

Atemberaubende Gebirgslandschaft und Bergseen

Ab/Bis: La Paz

Höhepunkte & Charakter:  Sajama-Nationalpark, Gebirge, Bergseen, Flora und Fauna,...

mehr...
 

Dauer:

3 Tage

Termine:

täglich

Preis ab:

0,00 EUR

pro Person im DZ

ANFRAGEN

Fernweh bekommen?

Unsere Länderspezialisten stehen Ihnen gerne bei Fragen rund um Ihre Reiseplanung und Reisebuchung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 (0)8362 9301 0 (Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr)

Oder schreiben Sie uns eine Mail an info@lateinamerika.de

Auf Wunsch rufen wir Sie gerne zurück.

Nutzen Sie für Ihre Anfrage auch unser Kontaktformular

Cochabamba

Die Kornkammer Boliviens

Ab/Bis: Cochabamba

Höhepunkte & Charakter:  Cochabamba, Stadt

mehr...
 

Dauer:

3 Tage

Termine:

täglich

Preis ab:

0,00 EUR

pro Person im DZ

ANFRAGEN

Fernweh bekommen?

Unsere Länderspezialisten stehen Ihnen gerne bei Fragen rund um Ihre Reiseplanung und Reisebuchung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 (0)8362 9301 0 (Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr)

Oder schreiben Sie uns eine Mail an info@lateinamerika.de

Auf Wunsch rufen wir Sie gerne zurück.

Nutzen Sie für Ihre Anfrage auch unser Kontaktformular

Toro-Toro-Nationalpark

Unbekannter Nationalpark

Ab/Bis: Cochabamba

Höhepunkte & Charakter:  Toro-Toro-Nationalpark, Fossilien, Felszeichnungen,...

mehr...
 

Dauer:

3 Tage

Termine:

täglich

Preis ab:

0,00 EUR

pro Person im DZ

ANFRAGEN

Fernweh bekommen?

Unsere Länderspezialisten stehen Ihnen gerne bei Fragen rund um Ihre Reiseplanung und Reisebuchung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 (0)8362 9301 0 (Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr)

Oder schreiben Sie uns eine Mail an info@lateinamerika.de

Auf Wunsch rufen wir Sie gerne zurück.

Nutzen Sie für Ihre Anfrage auch unser Kontaktformular

Die Silberstadt Potosi und die alte Hauptstadt Sucre

Zwei koloniale Kleinstädte

Ab/Bis: Sucre/Potosi

Höhepunkte & Charakter:  Städte, Kultur

mehr...
 

Dauer:

4 Tage

Termine:

täglich

Preis ab:

0,00 EUR

pro Person im DZ

ANFRAGEN

Fernweh bekommen?

Unsere Länderspezialisten stehen Ihnen gerne bei Fragen rund um Ihre Reiseplanung und Reisebuchung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 (0)8362 9301 0 (Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr)

Oder schreiben Sie uns eine Mail an info@lateinamerika.de

Auf Wunsch rufen wir Sie gerne zurück.

Nutzen Sie für Ihre Anfrage auch unser Kontaktformular

Salar de Uyuni und Reserva Avaroa

Private Jeeptour zum Salzsee und den Hochlandlagunen

Ab/Bis: Uyuni

Höhepunkte & Charakter:  Natur, Hochebenen und Lagunen, Salzsee, Wüste

mehr...
 

Dauer:

4 Tage

Termine:

täglich

Preis ab:

0,00 EUR

pro Person im DZ

ANFRAGEN

Fernweh bekommen?

Unsere Länderspezialisten stehen Ihnen gerne bei Fragen rund um Ihre Reiseplanung und Reisebuchung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 (0)8362 9301 0 (Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr)

Oder schreiben Sie uns eine Mail an info@lateinamerika.de

Auf Wunsch rufen wir Sie gerne zurück.

Nutzen Sie für Ihre Anfrage auch unser Kontaktformular

Uyuni – Salzsee – Wüste – Lagunen – Uyuni

Kleingruppenrundreise zum Salzsee und den Hochlandlagunen

Ab/Bis: Uyuni

Höhepunkte & Charakter:  Natur, Hochebenen und Lagunen, Salzsee, Wüste

mehr...
 

Dauer:

3 Tage

Termine:

täglich

Preis ab:

0,00 EUR

pro Person im DZ

ANFRAGEN

Fernweh bekommen?

Unsere Länderspezialisten stehen Ihnen gerne bei Fragen rund um Ihre Reiseplanung und Reisebuchung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 (0)8362 9301 0 (Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr)

Oder schreiben Sie uns eine Mail an info@lateinamerika.de

Auf Wunsch rufen wir Sie gerne zurück.

Nutzen Sie für Ihre Anfrage auch unser Kontaktformular

Tarija

Charmante Stadt Tarija und die Weinberge

Ab/Bis: Tarija

Höhepunkte & Charakter:  Stadt, Kultur, Weinanbau, Weinberge

mehr...
 

Dauer:

3 Tage

Termine:

täglich

Preis ab:

0,00 EUR

pro Person im DZ

ANFRAGEN

Fernweh bekommen?

Unsere Länderspezialisten stehen Ihnen gerne bei Fragen rund um Ihre Reiseplanung und Reisebuchung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 (0)8362 9301 0 (Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr)

Oder schreiben Sie uns eine Mail an info@lateinamerika.de

Auf Wunsch rufen wir Sie gerne zurück.

Nutzen Sie für Ihre Anfrage auch unser Kontaktformular

Aktiv-Reisen:

Trekking zum Condoriri-Nationalpark

Trekkingtour

Ab/Bis: La Paz

Höhepunkte & Charakter:  Condoriri-Massiv, Trekking, Aktiv

mehr...
 

Dauer:

3 Tage

Termine:

täglich

Preis ab:

0,00 EUR

pro Person im DZ

ANFRAGEN

Fernweh bekommen?

Unsere Länderspezialisten stehen Ihnen gerne bei Fragen rund um Ihre Reiseplanung und Reisebuchung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 (0)8362 9301 0 (Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr)

Oder schreiben Sie uns eine Mail an info@lateinamerika.de

Auf Wunsch rufen wir Sie gerne zurück.

Nutzen Sie für Ihre Anfrage auch unser Kontaktformular

El Choro Trail

Trekkingtour

Ab/Bis: La Paz

Höhepunkte & Charakter:  El Choro Trek, Trekking, Aktiv

mehr...
 

Dauer:

3 Tage

Termine:

täglich

Preis ab:

0,00 EUR

pro Person im DZ

ANFRAGEN

Fernweh bekommen?

Unsere Länderspezialisten stehen Ihnen gerne bei Fragen rund um Ihre Reiseplanung und Reisebuchung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 (0)8362 9301 0 (Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr)

Oder schreiben Sie uns eine Mail an info@lateinamerika.de

Auf Wunsch rufen wir Sie gerne zurück.

Nutzen Sie für Ihre Anfrage auch unser Kontaktformular