M/V La Perla

Flusskreuzfahrtschiff

Ab/Bis: Iquitos

Höhepunkte und Charakter: In den Pacaya-Samiria-Nationalpark an Bord der komfortablen M/V La Perla.

 

Dauer:

4 Tage

Termine:

täglich

Preis ab:

1.223,00 EUR

pro Person

ANFRAGEN

Fernweh bekommen?

Unsere Länderspezialisten stehen Ihnen gerne bei Fragen rund um Ihre Reiseplanung und Reisebuchung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 (0)8362 9301 0 (Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr)

Oder schreiben Sie uns eine Mail an info@lateinamerika.de

Auf Wunsch rufen wir Sie gerne zurück.

Nutzen Sie für Ihre Anfrage auch unser Kontaktformular

Übersicht

An der Mündung des Rio Marañon und des Rio Ucayali liegt mit einer Gesamtfläche von 2.000.080 ha der Pacaya-Samiria-Nationalpark. Der Park ist der zweitgrößte Nationalpark Perus und bildet das größte Überschwemmungsgebiet des Amazonas. Ferner beherbergt er eine große Urbevölkerung. Erleben Sie auf einer Kreuzfahrt den Amazonas und seine Nebenflüsse, die zum Pacaya-Samiria-Nationalpark führen, auf sanfte Art und Weise. Sie besuchen Regionen, welche von der Zivilisation teilweise noch komplett unberührt sind. Es kann eine Vielzahl von Affen- und Vogelarten sowie graue und rosa Flussdelphine in einer intakten und wunderschönen Fauna beobachtet werden.

Hochwassersaison (regnerisch): Von November bis Mai
Niedrigwassersaison (trocken): Von Juni bis Oktober

1. Tag: Lima – Iquitos – Nauta
Anreise von Lima nach Iquitos (Flug nicht eingeschlossen). Sie werden bereits am Flughafen von einem Crew-Mitglied erwartet. Bustransfer nach Nauta, wo Sie an Bord des Schiffs La Perla gehen. Die ersten Eindrücke des Regenwaldgebiets können Sie während des Mittagessens sammeln. Danach erhalten Sie vom Guide eine Einführung mit wichtigen Informationen für die nächsten Tage. Am Nachmittag erster Ausflug in das Samiria-Reservat, um Charapa-Schildkröten zu beobachten. Nach Einbruch der Dunkelheit wird ein weiterer Ausflug angeboten, um die nachtaktiven Tiere im Amazonasgebiet zu suchen.
Übernachtung an Bord. (-/M/A)

2. Tag: Pacaya-Samiria-Naturreservat – San Regis
Am Morgen genießen Sie ein Picknick-Frühstück im Naturschutzgebiet Pacaya Samiria, umgeben von der wunderschönen Natur. Einige der berühmten rosa Delphine bereichern womöglich das Panorama. Es folgt ein Spaziergang über eine Hängebrücke mit atemberaubender Aussicht. Nach dem Mittagessen an Bord nehmen Sie in San Regis an einer Schamanen-Zeremonie teil, in der Sie auf besondere Weise mehr über die Geheimnisse des Urwalds erfahren. Nach dem Abendessen können Sie an einer weiteren Bootsfahrt über den Nauta-See teilnehmen.
Übernachtung an Bord. (F/M/A)

3. Tag: San José de Zarapanga – Pacaya-Samiria-Naturreservat – Kukama Prado
Nach einem reichhaltigen Frühstück fahren Sie zum schwarzen Wasserstrom San José de Zarapanga, um mit traditioneller Technik Piranhas zu fischen. Anschließend besuchen Sie das Dorf Kukama Prado, um etwas über alte Traditionen und die Medizin der Vorfahren zu lernen. Im Anschluss werden Sie Teil einer Kochdemonstration sein, bei der man viel über lokales Kochen und die Vielfalt an Gemüse lernen kann. Am späten Nachmittag Bootsausflug in den eindrucksvollen Sonnenuntergang auf dem Amazonas-Fluss.
Übernachtung an Bord. (F/M/A)

4. Tag: Nauta – Iquitos – Lima
Nach dem Frühstück an Bord Bustransfers von Nauta nach Iquitos mit Zwischenstop im Rettungszentrum der ACOBIA, wo man die vor dem Aussterben bedrohten Süßwasser-Seekühe sehen und füttern kann. Danach haben Sie Gelegenheit für einen kurzen Besuch der Stadt Iquitos, bevor Sie rechtzeitig zum Flughafen für Ihren Rückflug nach Lima gebracht werden. (F/-/-)

 

F = Frühstück
M = Mittagessen
A = Abendessen
 

Hinweis: Der Reiseverlauf bzw. das Programm kann bedingt durch den Flusspegel, Wetterbedingungen oder in Abhängigkeit von den Berichten der Forscher und erfahrenen Naturführer leicht variieren, um Ihre Tier- und Naturbeobachtungen zu optimieren.

Leistungen

Eingeschlossene Leistungen:

  • Transfers Flughafen Iquitos – Hafen-M/V La Perla – Flughafen Iquitos
  • Ausflüge und Bootsfahrten gemäß Reiseverlauf
  • 3 Übernachtungen an Bord in der gewählten Kabinenkategorie
  • Vollverpflegung sowie Wasser und nichtalkoholische, lokale Getränke
  • Eintrittsgebühren
  • Englischsprechende Reiseleitung, internationaler Teilnehmerkreis

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Alkoholische Getränke an Bord und nicht erwähnte Mahlzeiten
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben

Preise und Termine

MV La Perla

Reisedauer 4 Tage/3 Nächte | Ab/Bis Iquitos | Preise pro Person in EUR

Kabinenbelegung mit

SaisonKategorie

Allein-

reisender

 1  2   3
01.11.21 - 31.12.22Standard Cabin-18351223-
01.11.21 - 31.12.22Amazon View Cabin-19371291-
01.11.21 - 31.12.22Superior Cabin-20401361-

 

Änderungen vorbehalten!

Termine für den 4-tägigen Reiseverlauf:  jeden Mittwoch

Reiseverläufe und Preise für 7 Tage/6 Nächte (So – Sa) auf Anfrage!

Schiffinfos

Unterbringung:
Die M/V La Perla verfügt über 14 klimatisierte Kabinen mit privatem Badezimmer, in denen insgesamt bis zu 30 Passagiere unterkommen können. Die "Amazon View"-Kabinen haben einen privaten Balkon.

Öffentliche Einrichtungen:
Das komfortable Kreuzfahrtschiff wurde im Jahr 2003 erbaut und 2016 rundum erneuert und modernisiert. Panoramafenster in den Aufenthaltsbereichen ermöglichen Ihnen jederzeit die Sicht auf die vorbeiziehende Landschaft.  Zu den öffentlichen Bereichen gehört eine überdachte Outdoor- sowie Interior-Lounge mit Bar, ein Restaurant sowie ein Observationsdeck. Von Hängematten im Freien aus können Sie entspannt die Flora und Fauna des Regenwalds beobachten.

M/V La Perla auf einen Blick:
Kapaziät: 30 Passagiere
Crew: 14
Baujahr: 2003
Länge: 42 m
Geschwindigkeit: 8 Knoten
ANFRAGEN

Fernweh bekommen?

Unsere Länderspezialisten stehen Ihnen gerne bei Fragen rund um Ihre Reiseplanung und Reisebuchung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 (0)8362 9301 0 (Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr)

Oder schreiben Sie uns eine Mail an info@lateinamerika.de

Auf Wunsch rufen wir Sie gerne zurück.

Nutzen Sie für Ihre Anfrage auch unser Kontaktformular