Walbeobachtung und Aufenthalt im Camp Froward

Wale, Seelöwen und Magellanpinguine

Ab/Bis: Punta Arenas

Höhepunkte und Charakter: Tierbeobachtung, Bootstouren

 

Dauer:

3 Tage

Termine:

täglich

Preis ab:

0,00 EUR

Preis auf Anfrage

ANFRAGEN

Fernweh bekommen?

Unsere Länderspezialisten stehen Ihnen gerne bei Fragen rund um Ihre Reiseplanung und Reisebuchung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 (0)8362 9301 0 (Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr)

Oder schreiben Sie uns eine Mail an info@lateinamerika.de

Auf Wunsch rufen wir Sie gerne zurück.

Nutzen Sie für Ihre Anfrage auch unser Kontaktformular

Reiseverlauf

Das Camp befindet sich am Kap Froward, südlich der Stadt Punta Arenas in der von der Magellanstraße geschützten Boucharge-Bucht. Bei Kajakausflügen, Tauchgängen oder auch einer Wanderung zum „Kreuz der Meere“ am Kap Froward erkunden Sie die Umgebung auf vielfältige Weise. Während einer ganztägigen Bootsfahrt können unter anderem Wale, Pinguine und Gletscher gesichtet werden.

Der Aufenthalt im Camp Froward ist ohne Zweifel eine einzigartige und unvergessliche Erfahrung. Die dem Camp zugehörige Lodge wurde auf einer schwimmenden Plattform gebaut und dient als Gemeinschafts- und Essbereich für alle Besucher. Sechs klimagerechte Zelte mit Feuerholzöfen können bis zu zwölf Personen beherbergen. So wird ein komfortabler Aufenthalt gewährleistet, während Sie der rauhen Natur Patagoniens ganz nah sind.

Jedes Jahr kehren die Buckelwale in die Magellanstraße zurück und halten sich den Sommer über in der Umgebung der Insel Carlos III auf.
Auf der Bootsfahrt haben Sie die Gelegenheit, nicht nur Wale, sondern auch Seelöwen-Kolonien, Seevögel und Brutstätten der Magellanpinguine zu beobachten.

1. Tag: Punta Arenas – Katamaranausflug mit Walbeobachtung – Camp Froward
Ganztagesausflug im Katamaran in der Nähe der Insel Carlos III mit Walbeobachtung, Pinguinen und Gletschern. Anschließend Fahrt zum Camp Froward.
Übernachtung im Camp Froward. (F/M/A)

2. Tag: Camp Froward – Bootsausflug – Trekking – Camp Froward
Bootsausflug im Sektor Kap Froward und Trekking zum „Kreuz der Meere“ (Cruz de los Mares).
Übernachtung im Camp Froward. (F/P/A)

3. Tag: Camp Froward – Punta Arenas
Bootsausflug zum Punta Arbol und anschließend Rückfahrt nach Punta Arenas. Ankunft in Punta Arenas ca. 18:00 Uhr. (F/M/-)

F = Frühstück
M = Mittagessen
P = Picknick-Mittagessen
A = Abendessen
 

Hinweise:

  • Klima und Meer sind in dieser Gegend sehr rauh, daher kann sich der Reiseablauf ändern.
  • Da Wale wandern, können wir die Walbeobachtung nicht garantieren.
  • Wir empfehlen Ihnen, vor und nach dem Baustein jeweils mindestens 1 Nacht in Punta Arenas einzuplanen. Die Tour an Tag 1 startet sehr früh und die Ankunft an Tag 3 erfolgt recht spät. Gerne buchen wir zusätzliche Übernachtungen/Leistungen in Punta Arenas für Sie auf Anfrage.

Änderungen vorbehalten!

Leistungen

Eingeschlossene Leistungen:

  • Transfers, Ausflüge und Bootsfahrten gemäß Reiseverlauf
  • 2 Übernachtungen in Camp Froward in Doppelzelten
  • Verpflegung gemäß Reiseverlauf
  • Englischsprechende Reiseleitung, internationaler Teilnehmerkreis

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Getränke und nicht erwähnte Mahlzeiten
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben

Preise und Termine

Walbeobachtung und Aufenthalt im Camp Froward

Reisedauer 3 Tage/2 Nächte | Ab/Bis Punta Arenas | Preise pro Person in EUR

Zimmerbelegung mit

SaisonKategorie

Allein-

reisender

 1  2   3
01.11.21 - 30.04.23 Baustein--a. A.-

 

Termine: täglich, ab 1 Person

Preise an Feiertagen, Ostern, Weihnachten, Neujahr etc. sowie attraktive Gruppenangebote auf Anfrage.

 

Änderungen vorbehalten!

ANFRAGEN

Fernweh bekommen?

Unsere Länderspezialisten stehen Ihnen gerne bei Fragen rund um Ihre Reiseplanung und Reisebuchung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 (0)8362 9301 0 (Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr)

Oder schreiben Sie uns eine Mail an info@lateinamerika.de

Auf Wunsch rufen wir Sie gerne zurück.

Nutzen Sie für Ihre Anfrage auch unser Kontaktformular