Tapir Lodge

Cuyabeno-Nationalpark

Ab/Bis: Lago Agrio

Höhepunkte und Charakter: 

 

Dauer:

4 / 5 Tage

Termine:

täglich

Preis ab:

0,00 EUR

Preis auf Anfrage

ANFRAGEN

Fernweh bekommen?

Unsere Länderspezialisten stehen Ihnen gerne bei Fragen rund um Ihre Reiseplanung und Reisebuchung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 (0)8362 9301 0 (Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr)

Oder schreiben Sie uns eine Mail an info@lateinamerika.de

Auf Wunsch rufen wir Sie gerne zurück.

Nutzen Sie für Ihre Anfrage auch unser Kontaktformular

Reiseverlauf

Die Tapir Lodge befindet sich in der nordöstlichen Provinz Sucumbíos, im höher gelegenen ecuadorianischen Amazonasgebiet, mitten im Herzen des Cuyabeno-Wildlife-Reservats. Die Lodge wurde 1999 in Zusammenarbeit mit einigen Familienmitgliedern der Gemeinschaft der Siona erbaut. Die Tapir Lodge ist ein Komplex bestehend aus einem Bungalow, der gemäß der Bauweise der Quichua errichtet wurde, sowie 2 prächtigen, 15 Meter hohen Wohntürmen. Außerdem gibt es noch einen Gemeinschaftsbereich mit einem Esszimmer und einer Bar. All das wurde direkt neben dem Cuyabeno-Fluss erbaut.
Der erste Turm besitzt 4, der zweite Turm 8 Doppelzimmer und der renovierte Bungalow 10 Doppelzimmer. Alle Zimmer sind sehr geräumig, verfügen über einen Balkon sowie ein privates Badezimmer mit Warmwasserdusche und Strom 24 Stunden am Tag (aus Sonnenenergie gewonnen). Alle Betten sind mit Moskitonetzen ausgestattet. Die Zimmer haben Strom (Steckdosen 110 V Typ AB) und verfügen über einen Wasserbehälter mit frisch gefiltertem Trinkwasser, das auch zum Zähne putzen benutzt wird.
Der Gemeinschaftsbereich bietet den Gästen einen Platz zum Entspannen. Beim Ausruhen in traditionellen Hängematten oder bei einem kühlen Bier oder Cocktail an der Bar können die Gäste über die wunderbaren Erlebnisse des Tages sprechen.

1. Tag: Flug Quito – Lago Agrio – Tapir Lodge
Start der 5-Tagestour mit dem Flug von Quito nach Lago Agrio (nicht im Preis eingeschlossen). Anschließend Fahrt mit dem Privatbus (ca. 3 Stunden) bis zu der Brücke über dem Cuyabeno-Fluss. Weiterfahrt auf dem Fluss für 2 Stunden. Auf dieser einmaligen Kanufahrt können Sie wunderschöne Aufnahmen vom Regenwald machen und die tropische Flora und Fauna kennenlernen. Ankunft in der hübsch angelegten und komfortablen Tapir Lodge gegen 17:30 Uhr. Nachdem die Zimmer belegt wurden, gibt es ein reichliches Abendessen. (-/P/A)

2. Tag: Tapir Lodge
Fahrt mit dem Boot bis zur „Laguna Grande“ (Hauptsee) und etwa 3 – 4-stündige Urwaldwanderung durch den Primärwald. Mittagessen in der Lodge. Am Nachmittag versuchen Sie Ihr Glück beim Piranha-Angeln und erkunden die Umgebung der Laguna Grande. Am späten Abend Rückkehr in die Tapir Lodge. (F/M/A)

3. Tag: Tapir Lodge
Bootsfahrt stromabwärts ca. 2 Stunden. Besuch des Schamanen (Indianischer Pflanzen- und Heildoktor) und Urwaldwanderung in „Terrafirme“. Gute Möglichkeiten, den giftigen Pfeilgiftfrosch (Dendrobates) zu sehen, wie auch Aras und Tukane. Für das Mittagessen haben Sie Lunch-Boxen dabei. Am späten Nachmittag kehren Sie in die Lodge zurück. Nach dem Abendessen gehen Sie mit Ihren Taschenlampen auf die Suche nach Kaimanen. (F/P/A)

4. Tag: Tapir Lodge
Am Morgen können Sie mit dem Paddelboot den Urwald auf eigene Faust erkunden, oder eine kleine Wanderung um die Lodge unternehmen. Natürlich haben Sie auch die Möglichkeit, in der Hängematte den ungewohnten Geräuschen des tropischen Regenwalds mit seinen vielen Vogelstimmen zu lauschen. Mittagessen in der Lodge. Am Nachmittag besuchen Sie Canagueno, einen der schönsten Seen der Gegend. Hier können Sie erneut Ihr Glück im Piranhafischen versuchen und anschließend den letzten tollen Sonnenuntergang genießen. Abendessen in der Lodge. (F/M/A)

5. Tag: Tapir Lodge, Fahrt nach Lago Agrio, Flug nach Quito
Nach dem Frühstück fahren Sie zur Cuyabeno-Brücke und mit dem Bus weiter nach Lago Agrio und Rückflug nach Quito (nicht im Preis eingeschlossen). (F/-/-)

 

F = Frühstück
M = Mittagessen
P = Picknick-Mittagessen
A = Abendessen

Änderungen vorbehalten!

Leistungen

Eingeschlossene Leistungen

  • Transfers Flughafen Lago Agrio – Lodge – Flughafen Lago Agrio
  • Alle Aktivitäten und Ausflüge vor Ort
  • Unterbringung in der Tapir Lodge
  • Vollpension
  • Tee, Kaffee und Wasser
  • Englisch- oder deutschsprachige Reiseleitung (deutschsprachige Reiseleitung muss bei Buchung angefragt werden – vorbehaltlich Verfügbarkeit!)
  • Gummistiefel (bis Größe 45), Regencapes, Schwimmwesten

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Flug Quito – Lago Agrio – Quito
  • Flughafengebühren bei Inlandsflügen
  • Andere und alkoholische Getränke
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Eintrittsgebühren in den Nationalpark (6 USD pro Person/vor Ort zu zahlen)
ANFRAGEN

Fernweh bekommen?

Unsere Länderspezialisten stehen Ihnen gerne bei Fragen rund um Ihre Reiseplanung und Reisebuchung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 (0)8362 9301 0 (Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr)

Oder schreiben Sie uns eine Mail an info@lateinamerika.de

Auf Wunsch rufen wir Sie gerne zurück.

Nutzen Sie für Ihre Anfrage auch unser Kontaktformular