Kaieteur-Wasserfälle & Arrowpoint

Entdecken Sie die Geheimnisse Guyanas

Ab/Bis: Georgetown

Höhepunkte & Charakter:  Wässerfälle, Regenwald, Savanne

 

Dauer:

5 Tage

Termine:

01.11.2021 - 31.12.2022

Preis ab:

0,00 EUR

pro Person im DZ

ANFRAGEN

Fernweh bekommen?

Unsere Länderspezialisten stehen Ihnen gerne bei Fragen rund um Ihre Reiseplanung und Reisebuchung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 (0)8362 9301 0 (Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr)

Oder schreiben Sie uns eine Mail an info@lateinamerika.de

Auf Wunsch rufen wir Sie gerne zurück.

Nutzen Sie für Ihre Anfrage auch unser Kontaktformular

Reiseverlauf

Entdecken Sie während dieses Aufenthalts die faszinierenden Kaieteur-Wasserfälle. Sie gehören mit ihren knapp 250 Metern Höhe zu den eindrucksvollsten Wasserfällen der Welt. Hier stürzt sich der Rio Potaro, Nebenfluss des größten Flusses Guyanas – dem Essequibo – in die Tiefe und verleiht den „Kaieteur“ so den Titel der größten freifallenden Wasserfälle der Welt. Neben diesem Naturschauspiel werden Sie viele Tiere beobachten und Einblick in die Fauna dieser Region bekommen können. Diese Tour wird ganzjährig durchgeführt.
 

1. Tag: Georgetown
Ankunft am Flughafen und Weiterflug über die Flüsse Demerara und Essequibo mitten in den Urwald. Von hier aus unternehmen Sie einen Ausflug zu den Kaieteur-Wasserfällen, die sich in einem einzigartigen Ökosystem 228 Meter von der Klippe stürzen. Aufgrund der Abgelegenheit dieser Wasserfälle ist es sogar möglich, dass Sie die einzigen Personen sein werden, die diese bestaunen. Rückflug nach Georgetown und Transfer zum Hotel.
Übernachtung in der Cara Lodge in Georgetown. (-/-/-)

2. Tag: Georgetown – Arrowpoint
Nach dem Frühstück Transfer zur Arrowpoint Marina. Mit dem Boot fahren Sie zunächst auf dem Demerara und folgen anschließend dem Kamuni und Pokerero Creek. Sobald Sie das Amerindian Reserve erreichen, verändert sich die Landschaft von dichtem Wald hin zur Savanne und saisonal überschwemmtem Feuchtgebiet. Sie besuchen das Dorf Santa Mission, in der Arawak und Carib Amerindians zusammenleben und erreichen schließlich das Arrowpoint Nature Reserve, welches umgeben von Regenwald im Amerindian Reserve of Santa liegt und einen wunderbaren Ausblick auf die Savanne und den Pokerero Creek bietet. Nach einem Abendessen am Strand begeben Sie sich, zusammen mit einem Guide und ausgerüstet mit einer Stirnlampe auf eine Wanderung durch die dunklen Dschungelpfade. Den Rückweg legen Sie mit einem Paddelboot zurück.
Übernachtung im Arrowpoint Nature Resort. (F/M/A)

3. Tag: Arrowpoint
Noch vor dem Frühstück unternehmen Sie eine Kanutour und gehen auf Vogelbeobachtung. Am späten Nachmittag setzten Sie Ihre Vogelbeobachtung fort und können dabei weitere Vogelarten bewundern. Alternativ können Sie auch eine Wanderung unternehmen. Vom Resort aus gibt es drei verschiedene Routen mit einer Länge von je vier Stunden. Auch eine Mountainbiketour ist möglich.
Übernachtung im Arrowpoint Nature Resort. (F/M/A)

4. Tag: Arrowpoint – Georgetown
Nach dem Mittagessen geht es mit dem Boot zurück zur Arrowpoint Marina und anschließend weiter nach Georgetown.
Übernachtung in der Cara Lodge. (F/M/-)

5. Tag: Georgetown
Heute unternehmen Sie noch eine Stadtrundfahrt durch Georgetown und erkunden die Hauptstadt Guyanas. Bewundern Sie die koloniale Architektur mit Einfluss der Niederländer, Franzosen und Briten. Auf dem Stabroek-Markt können Sie Andenken sowie Typisches des Landes wie z. B. Goldschmuck erwerben. Sie besuchen die beeindruckende St.-George's-Kathedrale und den Botanischen Garten mit seiner beträchtlichen Sammlung an tropischer Flora aus der Karibik. Anschließend Transfer zum Flughafen und individuelles Anschlussprogramm. (F/-/-)

 

F = Frühstück
M = Mittagessen
A = Abendessen
 

Bemerkungen:

  • Bitte beachten Sie, dass die Flüge zu den Kaieteur-Wasserfällen mit Chartermaschinen durchgeführt werden und dadurch eine Minimum-Teilnehmerzahl von 12 Personen notwendig ist. Die Anzahl wird meistens erreicht, vor allem wenn der Ausflug am Wochenende geplant ist. Sollte die Minimum-Teilnehmerzahl nicht erreicht werden, kann der Veranstalter den Ausflug, sofern möglich, auf einen anderen Tag während Ihres Aufenthalts in Guyana verlegen. Falls ein Verschieben nicht möglich ist, wird der Flug mit einer Mindest-Teilnehmerzahl von 2 Personen (gegen einen Aufpreis) durchgeführt. Auf den Inlandsflügen ist pro Reisendem ein Gepäckstück à 20 Pfund (ca. 9,1 kg) erlaubt. Für zusätzliches Gepäck wird vor Ort eine Gebühr in Höhe von ca. 2,50 USD pro Kilo berechnet.
  • Sollte die Mindestteilnehmerzahl auf den Inlandsflügen nicht zustande kommen, kann kurzfristig ein Landtransfer organisiert werden. Diese werden deutlich mehr Zeit in Anspruch nehmen.
  • Bitte beachten Sie, dass Transfers aufgrund von unvorhersehbaren Gegebenheiten (überschwemmte Wege, umgefallene Bäume, Motorschäden) länger als angekündigt dauern können. Ihre Reiseleitung wird alles tun, um die Reise so angenehm wie möglich zu gestalten.
     

Hinweis: Das obige Programm kann abgeändert werden, falls aufgrund lokaler Festlichkeiten, klimatischer Gegebenheiten, Problemen bei den Zufahrtswegen etc. die Sicherheit oder das Wohlbefinden der Reisenden gefährdet ist.

 

Änderungen vorbehalten!

Leistungen

Eingeschlossene Leistungen:

  • Inlandsflüge, Transfers, Ausflüge usw. gemäß Reiseverlauf
  • 4 Übernachtungen im Zimmer mit Dusche oder Bad und WC
  • Verpflegung gemäß Reiseverlauf
  • englischsprachige örtliche Reiseleitung
  • Nationalparkgebühr Kaieteur
  • Informationsmaterial

    Nicht eingeschlossene Leistungen:
  • Optionale Ausflüge
  • Persönliche Ausgaben und Trinkgelder
  • Getränke
  • deutschsprachige Reiseleitung

 

Preise und Termine

Aufgrund der aktuellen Situation liegen uns noch nicht alle Preise von unseren Partnern vor.

Bitte erfragen Sie die aktuellen Preise direkt bei uns.

 

Kaieteur-Wasserfälle & Arrowpoint

Reisedauer 5 Tage/4 Nächte | Ab/Bis Georgetown | Preise pro Person in EUR

Zimmerbelegung mit

SaisonKategorie

Allein-

reisender

 1  2   3
01.11.21 - 31.12.22

Reisebaustein

a.A.a. A.a. A.

a. A.

 

Termine: donnerstags, ab 1 Person

Preise an Feiertagen, Ostern, Weihnachten, Neujahr, etc. sowie attraktive Gruppenangebote auf Anfrage.

Änderungen vorbehalten!
 

Stornogebühren:

Abweichend von unseren AGB gelten ab 59 Tagen vor Abreise die folgenden Stornobedingungen!

59 – 41 Tage vor Reisebeginn: 20% des Reisepreises
40 – 31 Tage vor Reisebeginn: 50% des Reisepreises
ab 30 Tage vor Reisebeginn: 100 % des Reisepreises
ANFRAGEN

Fernweh bekommen?

Unsere Länderspezialisten stehen Ihnen gerne bei Fragen rund um Ihre Reiseplanung und Reisebuchung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 (0)8362 9301 0 (Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr)

Oder schreiben Sie uns eine Mail an info@lateinamerika.de

Auf Wunsch rufen wir Sie gerne zurück.

Nutzen Sie für Ihre Anfrage auch unser Kontaktformular