Yucatán selbst erfahren

Mietwagenrundreise

Ab/Bis: Cancún

Höhepunkte und Charakter: Cancún – Tulum – Valladolid – Coba – Chichen Itza – Izamal – Merida – Uxmal – Kabah – Campeche – Palenque – Calakmul – Chicanna – Bacalar – Cancún

 

Dauer:

10 Tage

Termine:

täglich

Preis ab:

0,00 EUR

pro Person im DZ

ANFRAGEN

Fernweh bekommen?

Unsere Länderspezialisten stehen Ihnen gerne bei Fragen rund um Ihre Reiseplanung und Reisebuchung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 (0)8362 9301 0 (Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr)

Oder schreiben Sie uns eine Mail an info@lateinamerika.de

Auf Wunsch rufen wir Sie gerne zurück.

Nutzen Sie für Ihre Anfrage auch unser Kontaktformular

Übersicht

Auf eigenen vier Rädern entdecken Sie die Schätze der Mayawelt mit den Ausgrabungsstätten und Pyramiden. Besuchen Sie nicht nur die bekannten Maya-Ruinen wie Tulum und Chichen Itza, sondern auch die weniger besuchten Stätten entlang der Puuc-Route. Die abwechslungsreiche Natur sowie der Charme der Kolonialstädte werden Sie dabei begleiten.
Beste und trockenste Reisezeit ist von Oktober bis Mai!

Kurzreiseverlauf

1. Tag Cancún
2. Tag Cancún – Tulum – Coba – Valladolid – Chichen Itza (ca. 205 km)
3. Tag Chichen Itza – Cenote Ik Kil/Izamal – Merida (ca. 130 km)
4. Tag Merida
5. Tag Merida – Uxmal – Kabah – Campeche (ca. 170 km)
6. Tag Campeche – Palenque (ca. 400 km)
7. Tag Palenque
8. Tag Palenque – Chicanna (ca. 360 km)
9. Tag Chicanna – Becan – Kohunlich – Bacalar (ca. 135 km)
10. Tag Bacalar – Cancún (ca. 345 km)

Reiseverlauf im Detail

Reiseverlauf im Detail

1. Tag: Cancún
Nach Ankunft am Flughafen von Cancún Transfer zum Hotel.
Übernachtung im Hotel ***(*), Cancún. (-/-/-)

2. Tag: Cancún – Tulum – Coba – Valladolid – Chichen Itza (ca. 205 km)
Übernahme des Fahrzeugs und Fahrt nach Tulum, einst ein Maya-Hafen, errichtet hoch auf einem Kliff mit herrlichem Ausblick über das Karibische Meer. Weiterfahrt ins Landesinnere zur alten Maya-Stadt Coba. Coba wurde zwischen zwei Lagunen errichtet und die verschiedenen Tempelanlagen sind durch befestigte Straßen miteinander verbunden, sogenannte Sacbes. Der längste Sacbe ist über 100 km lang und führt bis nach Yaxuna. Herausragend in Coba ist die höchste Pyramide Yucatáns Nohoch Mul mit einer Höhe von 42 m. Besuchen Sie die ruhige Kolonialstadt in Valladolid mit seiner imposanten Cenote Zaci. Anschließend fahren Sie nach Chichen Itza. Abends lohnt sich dort der Besuch der Ton- und Lichtschau unter freiem Himmel an der Ausgrabungsstätte von Chichen Itza.
Übernachtung im Hotel ***(*), Chichen Itza. (F/-/-)

3. Tag: Chichen Itza – Cenote Ik Kil/Izamal – Merida (ca. 130 km)
Heute können Sie die größte und meistbesuchte archäologische Zone von Chichen Itza mit der berühmten Kukulkan-Pyramide, dem Kriegertempel, dem Ballspielplatz, der Heiligen Cenote sowie dem Observatorium besuchen. Gönnen Sie sich danach ein erfrischendes Bad in der naheliegenden Cenote von Ik Kil. Oder besuchen Sie die Stadt der drei Kulturen, Izamal, wo Diego de Landa auf einer geschliffenen Maya-Pyramide den monumentalen Konvent errichten ließ. Lohnenswert ist auch die Besteigung der Feuervogelpyramide, welche einen schönen Blick über die gelbe Stadt erlaubt. Danach Fahrt in die Hauptstadt des Bundesstaats Yucatán, Merida.
Übernachtung im Hotel ***(*), Merida. (F/-/-)

4. Tag: Merida
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Unternehmen Sie eine Stadtbesichtigung und besuchen Sie den Gouverneurspalast, die Kathedrale und den Montejo-Palast sowie den prunkvollen Montejo-Boulevard. Vergessen Sie nicht den farbenfrohen und quicklebendigen Stadtmarkt.
Übernachtung im Hotel ***(*), Merida. (F/-/-)

5. Tag: Merida – Uxmal – Kabah – Campeche (ca. 170 km)
Entlang der traditionellen Puuc-Route besuchen Sie eine ehemalige Sisal-Hacienda in Yaxcopoil sowie die eindrucksvollen Maya-Stätten von Uxmal und Kabah. Beide sind herausragende Exemplare der klassischen Maya-Architektur. Weiterfahrt nach Campeche, wo erst kürzlich mehrere historische Gebäude restauriert wurden und in neuem Glanz erscheinen.
Übernachtung im Hotel ***(*), Campeche. (F/-/-)

6. Tag: Campeche – Palenque (ca. 400 km)
Am Vormittag Besichtigung des charmanten Kolonialstädtchens mit den typischen Festungsanlagen, welche die Stadt vor Piratenangriffen schützen sollte. Empfehlenswert ist der Besuch des regionalen Museums in Fuerte San Miguel mit den Grabschätzen von Calakmul. Am Nachmittag Fahrt nach Palenque.
Übernachtung im Hotel ***(*), Palenque. (F/-/-)

7. Tag: Palenque
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Besuchen Sie die mystische Kultstätte Palenque, einst das Reich des sagenumwobenen Herrschers Pakal. Besteigen Sie den Tempel der Inschriften, worin sich die Gruft Pakals befindet. Oder fahren Sie zu den mitten im Dschungel gelegenen Wasserkaskaden von Agua Azul.
Übernachtung im Hotel ***(*), Palenque. (F/-/-)

8. Tag: Palenque – Chicanna (ca. 360 km)
Brechen Sie heute früh auf und fahren über Escarcega nach Chicanna. Die antike Maya-Stätte Chicanna gehört zu den stummen Zeugen einer vergangenen Hochkultur.
Übernachtung im Hotel ****, Chicanna. (F/-/-)

9. Tag: Chicanna – Becan – Kohunlich – Bacalar (ca. 135 km)
Heute geht es nun wieder in Richtung Karibikküste. Vorbei an den Maya-Stätten Becan und Kohunlich erreichen Sie Bacalar. Legen Sie einen Stop an der Lagune der sieben Farben ein, wo das kleine Museum im Spanisch Fort sehenswert ist.
Übernachtung im Hotel ****, Bacalar. (F/-/-)

10. Tag: Bacalar – Cancún (ca. 345 km)
Nach dem Frühstück Rückfahrt nach Cancún und Mietwagenabgabe. (F/-/-)


F = Frühstück
M = Mittagessen
A = Abendessen

Hinweise:

  • Mindestalter für die Anmietung des Mietwagens ist 21 Jahre. Der Führerschein muss mindestens seit einem Jahr gültig sein.
  • Bei der Übernahme des Fahrzeugs erhebt die Mietwagenstation eine Kaution als Sicherheit (Kreditkarte unbedingt notwendig).
  • Die Rückgabe des Mietwagens muss an der Übernahmestation erfolgen. Wird ein Mietauto nicht am Ort der Übernahme, sondern einer anderen Stadt zurückgegeben, fallen Einwegmieten an. Einwegmieten auf Anfrage.

Änderungen vorbehalten!

 

Leistungen

Eingeschlossene Leistungen:

  • Privattransfer Flughafen – Hotel Cancún
  • 9 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels
  • Verpflegung gemäß Reiseverlauf
  • Lokale Steuern

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Interkontinentalflug wird auf Wunsch mit der Fluglinie Ihrer Wahl dazugebucht
  • Flughafengebühren für Mexiko bei Ausreise (zur Zeit ca. 20 USD pro Person, meistens im Langstreckenflug eingeschlossen)
  • Mietwagen
  • Ausflüge und Eintrittsgelder
  • Getränke und nicht erwähnte Mahlzeiten
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Kraftstoff für das Fahrzeug
  • Straßengebühren
  • Strafzettel

Preise und Termine

Yucatán selbst erfahren

Reisedauer 10 Tage/9 Nächte | Ab/Bis Cancún | Preise pro Person in EUR

Zimmerbelegung mit

SaisonKategorie

Allein-

reisender

 1  2   3
01.08.21 - 31.12.22Mietwagenreisea. A.a. A.a. A.a. A.

Ihr Mietwagen zur Tour: bitte unter Mietwagen Mexiko auswählen und dazubuchen.

Dreibettzimmer = Übernachtung in einem Doppelzimmer mit zwei Queen-Size-Betten

Termine: täglich, ab 1 Person

Preise an Karneval, Ostern, Weihnachten und Neujahr auf Anfrage.

 

Änderungen vorbehalten!

ANFRAGEN

Fernweh bekommen?

Unsere Länderspezialisten stehen Ihnen gerne bei Fragen rund um Ihre Reiseplanung und Reisebuchung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 (0)8362 9301 0 (Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr)

Oder schreiben Sie uns eine Mail an info@lateinamerika.de

Auf Wunsch rufen wir Sie gerne zurück.

Nutzen Sie für Ihre Anfrage auch unser Kontaktformular