Abenteuer Yucatán

Kleingruppenreise zu den bekannten und versteckten Mayastätten

Ab/Bis: Cancun/Tulum

Höhepunkte und Charakter: Cancún – Bacalar – Kohunlich – Chicanna – Calakmul – Lacandon-Reservat – Palenque – Campeche – Uxmal – Mérida – Izamal – Chichen Itza – Valladolid – Tulum

 

Dauer:

10 Tage

Termine:

10.08.2021 - 19.08.2021
05.10.2021 - 14.10.2021
09.11.2021 - 18.11.2021

Preis ab:

0,00 EUR

pro Person im DZ

ANFRAGEN

Fernweh bekommen?

Unsere Länderspezialisten stehen Ihnen gerne bei Fragen rund um Ihre Reiseplanung und Reisebuchung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 (0)8362 9301 0 (Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr)

Oder schreiben Sie uns eine Mail an info@lateinamerika.de

Auf Wunsch rufen wir Sie gerne zurück.

Nutzen Sie für Ihre Anfrage auch unser Kontaktformular

Übersicht

Bei dieser Aktivreise entdecken Sie Yucatán und Chiapas abseits der Massen. Erkunden Sie die bekannten sowie bedeutendsten Stätten der Maya-Kultur und verzichten Sie dabei auch ein wenig auf Komfort. Die absoluten Highlights sind die Maya-Ruine von Calakmul, mitten im Dschungel gelegen, und die Lacandonindianer des Lacandon-Reservats.
Beste und trockenste Reisezeit ist von Oktober bis Mai!

Kurzreiseverlauf

1. Tag Cancún
2. Tag Cancún – Bacalar
3. Tag Bacalar – Kohunlich – Calakmul
4. Tag Calakmul – Lacandon-Reservat
5. Tag Lacandon-Reservat – Yaxchilán – Palenque
6. Tag Palenque – Campeche
7. Tag Campeche – Uxmal – Merida
8. Tag Merida – Celestun-Nationalpark – Merida
9. Tag Merida – Izamal – Chichen Itza – Valladolid
10. Tag Valladolid – Tulum/Riviera Maya

Reiseverlauf im Detail

Reiseverlauf im Detail

1. Tag: Cancún
Ankunft am Flughafen in Cancún und Transfer zu Ihrem Hotel.
Übernachtung im Hotel ***(*), Cancún. (-/-/-)

2. Tag: Cancún – Bacalar
Nach dem Frühstück werden Sie im Hotel abgeholt. Fahrt in Richtung Bacalar zur malerischen Lagune der sieben Farben. Das türkisblaue, warme, stille und seichte Wasser der Lagune lädt zum Baden ein.
Übernachtung im Hotel ***(*), Bacalar. (F/-/-)

3. Tag: Bacalar – Kohunlich – Calakmul
Heute erkunden Sie die Mayastätte Kohunlich. Sie besichtigen die Bauwerke und deren Dekoration, insbesondere die berühmten fast zwei Meter hohen Stuckmasken. Nicht nur die Maya-Stätte zieht ihre Besucher an, sondern auch das Naturerlebnis. Denn Kohunlich ist von Copal-, Kautschuk- und Kaugummi sowie den mächtigen Kapokbäumen umwuchert. Weiterfahrt zur Biosphäre von Calakmul. Die Ausgrabungsstätte von Calakmul zählt zu den größten des Landes. Durch die Lage mitten im Dschungel wird diese allerdings nur selten besucht. Die meisten Gebäudestrukturen sind noch von üppiger Regenwaldvegetation eingenommen. Nur die Spitze der höchsten Tempel, die man besteigen kann, schauen aus dem Wald (falls Sie zu spät in Calakmul ankommen, findet die Besichtigung am nächsten Tag statt). Am Eingang des Reservats liegt die Dschungellodge, wo Sie heute die Nacht verbringen.
Übernachtung in einer Lodge ***, Calakmul. (F/-/-)

4. Tag: Calakmul – Lacandon-Reservat
Nach dem Frühstück führt Sie die Reise in das Lacandon-Reservat. Im Reservat der Selva Lacandona lebt eine der kleinsten ethnischen Minderheiten Mexikos, mit knapp 2000 Lacandon-Indianern. Hier werden Sie heute übernachten (sehr einfache Unterkunft mit Gemeinschaftstoiletten).
Übernachtung in einem Dschungelcamp, Reservat Selva Lacandon. (F/-/-)

5. Tag: Lacandon-Reservat – Yaxchilán – Palenque
Am Vormittag unternehmen Sie eine Dschungelwanderung zu den Lacandon-Indianern. Die Wanderung führt Sie zu versteckten Tempeln und einem Wasserfall umgeben von üppiger Vegetation. Hier besteht die Möglichkeit für ein entspanntes Bad. Nach dem Mittagessen (nicht eingeschlossen) geht es zum Grenzfluss Usamacinta zur abgelegenen Maya-Stätte von Yaxchilan. Gegen Abend fahren Sie nach Palenque.
Übernachtung im Hotel ***(*), Palenque. (F/-/-)

6. Tag: Palenque – Campeche
Früh am Morgen besuchen Sie die Maya-Stätte von Palenque. Unter König Pakal genoss die Maya-Stätte ihren Höhepunkt und zählt heute zu den schönsten und bestrenovierten Stätten Mexikos. Besonders beeindruckend sind der Tempel der Inschriften und die Palastanlage. Nach der Besichtigung geht es nun an die Golfküste nach Campeche, eine bezaubernde Kolonialstadt.
Übernachtung im Hotel ***(*), Campeche. (F/-/-)

7. Tag: Campeche – Uxmal – Merida
Nach einem Stadtrundgang durch Campeche führt Sie die Reise in die Puuc-Region. Unterwegs besuchen Sie ein Mayadorf und besichtigen die einfachen Hütten der lokalen Bevölkerung. Anschließend geht es weiter nach Uxmal, die bedeutendste Stätte der Puuc-Region, die von der Pyramide des Wahrsagers und des Mönchenquadranten dominiert wird. Am späten Nachmittag erreichen Sie Merida, wo Sie die karibische Lebensfreude erwartet.
Übernachtung im Hotel ****, Merida. (F/-/-)

8. Tag: Merida – Celestun-Nationalpark – Merida
Heute steht ein Besuch vom Celestun-Nationalpark auf dem Programm. Der Nationalpark befindet sich ca. 1,5 Stunden westlich von Merida und ist ein Paradies für Flamingos und Pelikane. Auf einer ca. 2,5-stündigen Bootsfahrt können Sie die Vögel in ihrem natürlichen Lebensraum bewundern. Nachmittags Rückkehr nach Merida.
Übernachtung im Hotel ****, Merida. (F/-/-)

9. Tag: Merida – Izamal – Chichen Itza – Valladolid
Am späteren Vormittag besichtigen Sie zunächst Izamal, wo eines der beeindruckendsten Konvente aus der Kolonialzeit steht. Danach fahren Sie weiter nach Chichen Itza. Die Maya- und Tolteken-Stätte wird vom Tempel des Kukulkan überschattet. Nach Besichtigung von Chichen Itza Weiterfahrt nach Valladolid.
Übernachtung im Hotel ***(*), Valladolid. (F/-/-)

10. Tag: Valladolid – Tulum/Riviera Maya
Nach dem Frühstück Fahrt an die Karibikküste. In Tulum besichtigen Sie die Mayafestung, die sich stolz auf einem Felsen über dem türkisblauen Karibikmeer präsentiert. Transfer zu Ihrem Badehotel in Tulum bzw. an der Riviera Maya. (F/-/-)

 

F = Frühstück
M = Mittagessen
A = Abendessen

Änderungen vorbehalten!

Leistungen

Eingeschlossene Leistungen:

  • Transfers, Ausflüge und Bootstouren gemäß Reiseverlauf
  • 8 Übernachtungen in guten Mittelklassehotels
  • 1 Übernachtung in einer einfachen Lodge mit Gemeinschaftstoiletten
  • Verpflegung gemäß Reiseverlauf
  • Deutschsprachige Reiseleitung von Tag 2 bis Tag 10
  • Eintrittsgelder vor Ort

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Interkontinentalflug wird auf Wunsch mit der Fluglinie Ihrer Wahl dazugebucht
  • Flughafengebühren für Mexiko bei Ausreise (zur Zeit ca. 20 USD pro Person, meistens im Langstreckenflug eingeschlossen)
  • Aufpreis für Zimmer mit eigenem Bad im Dschungelcamp (auf Anfrage)
  • Getränke und nicht erwähnte Mahlzeiten
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben

Preise und Termine

Abenteuer Yucatán

Reisedauer 10 Tage/9 Nächte | Ab/Bis Cancún/Tulum | Preise pro Person in EUR

Zimmerbelegung mit

SaisonKategorie

Allein-

reisender

 1  2   3
01.08.21 - 31.12.22

Rundreise

-a. A.a. A.a. A.

 

Mindestteilnehmerzahl: 4 Personen, maximal 12 Personen (Zubuchertour)!

Änderungen vorbehalten!

ANFRAGEN

Fernweh bekommen?

Unsere Länderspezialisten stehen Ihnen gerne bei Fragen rund um Ihre Reiseplanung und Reisebuchung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 (0)8362 9301 0 (Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr)

Oder schreiben Sie uns eine Mail an info@lateinamerika.de

Auf Wunsch rufen wir Sie gerne zurück.

Nutzen Sie für Ihre Anfrage auch unser Kontaktformular