Uruguayische Künstler-Tour

Eine Reise in die uruguayische Kunst!

Ab/Bis: Montevideo

Höhepunkte & Charakter: Kunst & Museen

 

Dauer:

Termine:

täglich

Preis ab:

0,00 EUR

pro Person im DZ

ANFRAGEN

Fernweh bekommen?

Unsere Länderspezialisten stehen Ihnen gerne bei Fragen rund um Ihre Reiseplanung und Reisebuchung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 (0)8362 9301 0 (Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr)

Oder schreiben Sie uns eine Mail an info@lateinamerika.de

Auf Wunsch rufen wir Sie gerne zurück.

Nutzen Sie für Ihre Anfrage auch unser Kontaktformular

Reiseverlauf

Es ist schwer zu glauben, dass ein Land wie Uruguay mit so geringer Bevölkerung so viele verschiedene individuelle Künstler hervorbringen kann, und doch ist es so. Es ist noch gar nicht allzulange her, dass viele wichtige Künstler in Montevideo ihre Studios den Kunstliebhabern zugänglich gemacht haben.

Seitdem der berühmte Künstler Joaquim Torres Garcia sich 1935 komplett in Uruguay niedergelassen hat, sind viele Liter Farbe über die uruguayischen Leinwände geflossen. Nach beharrlicher und kreativer Arbeit einer ganzen Generation von Künstlern hat sich eine vielseitige, schöpferische und wunderschöne Farbenwelt in Uruguay entwickelt. Die Künstler haben neue Trends erschaffen, eigene Stile und Ausdrücke der Farben entwickelt, um sich einen Namen in der Welt der Kunst zu schaffen. Diese Frauen und Männer haben Werke von höchster Kreativität erschaffen.

Sie werden verschiedene Ateliers mit speziell dafür ausgebildeten Reiseleitern besichtigen, etwas über die Arbeit und die Werke der Künstler erfahren, aber auch von den Künstlern selbst lernen, nämlich ein wenig von der uruguayischen Kultur. Abhängig von Ihrem Interesse und Ihrer Zeit kann dies zum Beispiel eine Halbtagestour kombiniert mit dem Besuch eines Weinguts oder einer Stadtrundfahrt sein. Natürlich kann dies aber auch eine Ganztagestour oder eine Kombination der Städte Montevideo und Punta del Este werden. Weiter empfehlen wir Kunstliebhabern, eins oder mehrere der folgenden Museen zu besichtigen:
 

Torres-Garcia-Museum:
Dieses Museum befindet sich in der Sarandi Fußgängerzone unweit vom alten Stadttor in einem renovierten Gebäude aus dem frühen 20. Jahrhundert, welches einmal das Standesamt und die Nationalbücherei gewesen ist. Das Museum wurde 1990 eröffnet und soll den Besuchern die Arbeiten von Torres Garcia mit seiner eigenen Interpretation und seinem Verständnis von Kunst näherbringen.
 

Blanes-Museum:
Juan Manuel Blanes ist Uruguays nationaler Maler par excellence. Das Prado Landhaus, in dem sich das Museum befindet, ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Zusätzlich kann gleichzeitig der anliegende japanische Garten besichtigt werden.
 

Nationales Museum visueller Kunst:
1911 als Museum der feinen Künste gegründet, ist es im schönen Rodo Park zu finden. Es beinhaltet fast 6.000 Werke, die einen möglichst kompletten Überblick über die uruguayische Kunst liefern
 

Casapueblo-Museum:
Denjenigen mit etwas mehr Zeit empfehlen wir auf jeden Fall den Besuch von Casapueblo. Die Arbeit des Künstlers und Poeten Carlos Páez Vilaró (übrigens mit einer Hamburgerin verheiratet) befindet sich nun in seinem persönlichem Museum von Casapueblo, einem markanten Bau mit schneeweißen Wänden und ohne Kanten auf Punta Ballena, auf der sogenannten Panorama-Route. Hoch auf dem Berg, die Felsen unter sich lassend, erinnert es in seinem herrlichen weiß ein wenig an einen vom Wind geformten Gletscher.
 

Ralli-Museum:
1987 vom italienischen Banker Harry Recanati gegründet, im Herzen von Punta del Estes exklusivstem Stadtteil Beverly Hills gelegen, beinhaltet das Museum die weltweit größte Sammlung südamerikanischer Gemälde und Skulpturen.
 

Alle Museums- und Studiobesuche sind jeweils Halbtagestouren und können mit privater englischer oder deutscher Reiseleitung gebucht werden. Preise auf Anfrage!

 

Änderungen vorbehalten!

Preise und Termine

Aufgrund der aktuellen Situation liegen uns noch nicht alle Preise von unseren Partnern vor.

Bitte erfragen Sie die aktuellen Preise direkt bei uns.

 

Uruguayische Künstler-Tour

Reisedauer  | Ab/Bis Montevideo  | Preise pro Person in EUR

Zimmerbelegung mit

SaisonKategorie

Allein-

reisender

 1  2   3
01.01.21 - 31.12.21

Rundreise

a. A.a. A.a. A.

-

 

Termine: täglich, ab 1 Person

Preise an Feiertagen, Karneval, Ostern, Weihnachten, Neujahr, etc. sowie attraktive Gruppenangebote auf Anfrage.

Änderungen vorbehalten!

ANFRAGEN

Fernweh bekommen?

Unsere Länderspezialisten stehen Ihnen gerne bei Fragen rund um Ihre Reiseplanung und Reisebuchung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 (0)8362 9301 0 (Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr)

Oder schreiben Sie uns eine Mail an info@lateinamerika.de

Auf Wunsch rufen wir Sie gerne zurück.

Nutzen Sie für Ihre Anfrage auch unser Kontaktformular