Brasilien einmal anders erleben

Kleingruppen-Rundreise

Ab/Bis: Rio de Janeiro/Salvador da Bahia

Höhepunkte und Charakter:  Rio de Janeiro – Manaus – Amazonas-Schiff oder -Lodge – São Luis – Lençóis Maranhenses – Salvador da Bahia

 

Dauer:

13 Tage

Termine:

19.03.2022 - 31.03.2022
09.07.2022 - 21.07.2022
06.08.2022 - 18.08.2022
10.09.2022 - 22.09.2022
15.10.2022 - 27.10.2022
12.11.2022 - 24.11.2022
03.12.2022 - 15.12.2022

Preis ab:

2.072,00 EUR

pro Person im DZ

ANFRAGEN

Fernweh bekommen?

Unsere Länderspezialisten stehen Ihnen gerne bei Fragen rund um Ihre Reiseplanung und Reisebuchung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 (0)8362 9301 0 (Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr)

Oder schreiben Sie uns eine Mail an info@lateinamerika.de

Auf Wunsch rufen wir Sie gerne zurück.

Nutzen Sie für Ihre Anfrage auch unser Kontaktformular

Übersicht

Bei dieser 13-tägigen Rundreise entdecken Sie die Vielfalt Brasiliens. Nach einem Besuch in der wunderschönen Sambastadt Rio de Janeiro erleben Sie das einmalige Amazonasgebiet mit seiner artenreichen Flora und Fauna an Bord eines Amazonasschiffs bzw. von einer Dschungellodge aus.
Stellen Sie sich nun eine Wüste mit feinem hellem Sand vor, in der sich Lagunen mit blauem und kristallklarem Wasser befinden. Dieses Paradies – genannt Lençois Maranhenses – ist im Nordosten Brasiliens gelegen und nächster Stop Ihrer Reise. Zum Abschluss lernen Sie die bunte Altstadt Salvador da Bahias kennen. Hier haben sich die Kulturen und Rassen des Landes am spürbarsten vermischt.
Genießen Sie diese Vielfalt und lassen Sie sich mitreißen von diesem Land voller Sambarhythmen und Lebensfreude.
Ergänzend können Sie sich noch an einem der schönsten Strände Brasiliens verwöhnen lassen und einen ausgiebigen Badeurlaub in Praia do Forte oder auf Morro de São Paulo verbringen.
Diese Rundreise ist ganzjährig durchführbar.

Kurzreiseverlauf

1. Tag Rio de Janeiro
2. Tag Rio de Janeiro
3. Tag Rio de Janeiro
4. Tag Rio de Janeiro – Manaus
5. Tag Amazonas
6. Tag Amazonas
7. Tag Amazonas
8. Tag Manaus – São Luis
9. Tag Lençóis Maranhenses
10. Tag Lençóis Maranhenses
11. Tag São Luis – Salvador da Bahia
12. Tag Salvador da Bahia
13. Tag Salvador da Bahia

Reiseverlauf im Detail

Reiseverlauf im Detail

1. Tag: Rio de Janeiro
Ankunft in Rio de Janeiro. Transfer zum Hotel. Der Rest des Tages steht zur freien Verfügung.
Übernachtung z. B. im Best Western Plus Copacabana Design Hotel, Rio de Janeiro. (-/-/-)

2. Tag: Rio de Janeiro – Die wunderbare Sambastadt
Am Vormittag besuchen Sie eines der Wahrzeichen von Rio den Janeiro, den „Hausberg“ Corcovado. Den Gipfel erreichen Sie durch eine Fahrt im Bus oder mit der Zahnradbahn durch den subtropischen Tijuca-Regenwald. Oben angekommen können Sie die 38 m hohe Christus-Statue bestaunen, die der Stadt und der Guanabara-Bucht zugewandt ist. Nach dem Mittagessen (nicht inklusive) fahren Sie zum Zuckerhut. Vom Urca Hill aus bringt Sie eine zweite Gondel bis zur Spitze des Zuckerhuts (in 395 Metern Höhe). Von hier können Sie den traumhaften Ausblick über die Stadt mit seinen Stränden Copacabana, Botafogo, dem Corcovado sowie der Guanabara-Bucht genießen.
Übernachtung z. B. im Best Western Plus Copacabana Design Hotel, Rio de Janeiro. (F/-/-)

3. Tag: Rio de Janeiro – Die wunderbare Sambastadt
Nach dem Frühstück lernen Sie das Leben der Cariocas, der Einwohner von Rio de Janeiro, kennen. Sie fahren mit der U-Bahn nach Cinelândia und gehen zu Fuß durch die Altstadt und das Finanzzentrum von Rio de Janeiro, wo ein Reiseleiter Ihnen u. a. den Dom und das Saara-Viertel zeigt. Sie pausieren, um einen leckeren Saft zu trinken und essen in einem der ältesten Restaurants Brasiliens zu Mittag: der Confeitaria Colombo. Im Anschluss fahren Sie mit der U-Bahn zurück zum Hotel. Den Nachmittag können Sie mit optionalen Aktivitäten, wie dem Besuch der Favela Rocinha oder einem Sparziergang entlang der Copacabana, verbringen.
Übernachtung z. B. im Best Western Plus Copacabana Design Hotel, Rio de Janeiro. (F/M/-)

4. Tag: Rio de Janeiro – Manaus
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen von Rio de Janeiro und Flug nach Manaus, der Hauptstadt des brasilianisches Bundesstaats Amazonas und Ausgangspunkt für alle Expeditionen in den Dschungel. Nach Ankunft Transfer zum Hotel. Sie haben die Möglichkeit, das Teatro Amazonas, den Mercado Municipal und den Hafen von Manaus zu besuchen (optional).
Übernachtung z. B. im Hotel Go Inn Manaus, Manaus. (F/-/-)

5. Tag: Amazonas – Im Zentrum der Grünen Hölle

Variante 1: Übernachtung an Bord eines Amazonasschiffs
Am Vormittag beginnt die Amazonas-Expedition. Sie starten auf einem privaten Schiff am Hafen von Manaus und verbringen 2 Nächte an Bord. Am Anfang des Bootsausflugs passieren Sie den „Encontro das Aguas“, den Zusammenfluss des Rio Solimões und des Rio Negro, wo das schwarze Wasser des Rio Negro und das gelbliche Wasser des Rio Solimões aufeinandertreffen, ohne sich zu vermischen. Danach fahren Sie in kleinen Kanus auf den Fluss, um Piranhas zu fischen und Alligatoren zu beobachten.
Übernachtung an Bord in Hängematten. (F/M/A)

Variante 2: Übernachtung in einer Amazonas-Lodge
Am Vormittag beginnt die Amazonas-Expedition. Sie fahren mit einem Boot über den Amazonas zur Dschungel-Lodge. Bei der Ankunft wird Ihnen ein frisch gepresster Obstsaft serviert. Nach dem Mittagessen unternehmen Sie die ersten Aktivitäten rund um die Anlage.
Abendessen und Übernachtung z. B. in der Tariri Amazon Lodge. (F/M/A)

6. Tag: Amazonas – Im Zentrum der Grünen Hölle

Variante 1: Übernachtung an Bord eines Amazonasschiffs
Am zweiten Tag der Expedition fahren Sie Richtung Rio Negro und besuchen das Dorf Acajatuba mit seiner reichen Tradition an Kunsthandwerk und ein traditionelles Maniok-Haus. Sie werden auch die Gelegenheit haben, mit den freilebenden rosa Amazonasdelphinen zu schwimmen. Danach machen Sie eine Kanutour bis zum Strand, wo Sie ein Churrasco-Abendessen im Mondschein genießen können (oder an Bord, wenn der Wasserstand hoch ist).
Übernachtung an Bord in Hängematten. (F/M/A)

Variante 2: Übernachtung in einer Amazonas-Lodge
Während Ihres Aufenthalts in der Amazonas-Lodge unternehmen Sie verschiedene Aktivitäten. Sie werden zum Beispiel die Einwohner der Region besuchen. Sie gehen Piranhas angeln, machen eine Pirschtour in Kanus und unternehmen einen Spaziergang durch den dichten Dschungel, der die Lodge umgibt.
Übernachtung z. B. in der Tariri Amazon Lodge. (F/M/A)

7. Tag: Amazonas – Im Zentrum der Grünen Hölle

Variante 1: Übernachtung an Bord eines Amazonasschiffs
Am dritten Tag der Expedition unternehmen Sie eine Wanderung durch den Regenwald, wobei Sie Techniken lernen, die den Ureinwohnern helfen, im Dschungel des Amazonas zu überleben. Danach fahren Sie flussabwärts bis zum Kautschukfreilichtmuseum. Hier lernen Sie die historische Bedeutung des Kautschuks für die Region kennen. Anschließend Transfer zum Hafen von Manaus.
Übernachtung z. B. im Hotel Go Inn Manaus, Manaus. (F/M/-)

Variante 2: Übernachtung in einer Amazonas-Lodge
Heute unternehmen Sie weitere Ausflüge rund um die Lodge. Im Anschluss Transfer zum Hotel in Manaus. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung.
Übernachtung z. B. im Hotel Go Inn Manaus, Manaus. (F/-/-)

8. Tag: Manaus – São Luis
Am Vormittag Transfer zum Flughafen von Manaus und Flug nach Sao Luis de Maranhão, der Hauptstadt des Bundesstaats Maranhão. Transfer zum Hotel, welches sich an der Strandpromenade befindet. Das historische Zentrum, dessen Architektur aus der Kolonialzeit zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört, erreichen Sie in ca. 20 Minuten.
Übernachtung z. B. im Hotel Luzeiros, Sao Luis . (F/-/-)

9. Tag: Lençóis Maranhenses – Brasiliens Sahara mit feinem Sand und Lagunen
Am frühen Morgen Transfer (ohne Reiseleitung) nach Barreirinhas. Sie halten entweder in Rosario oder Morros zum Frühstücken. Bei Ankunft in Barreirinhas empfängt Sie der lokale Reiseleiter, und Sie fahren mit einem Geländewagen zum Nationalpark von Lençóis Maranhenses. Der Nationalpark dehnt sich von der Gemeinde Barreirinhas bis Primeira Cruz aus. Es wäre tatsächlich eine große Wüste, wenn es in dieser Gegend nicht ungefähr 300-mal mehr als in der Sahara regnen würde. Das Regenwasser verwandelt die Erde in eine große Naturoase. Rückfahrt nach Barreirinhas.
Übernachtung z. B. in der Pousada do Riacho, Barreirinhas. (F/-/-)

10. Tag: Lençóis Maranhenses – Brasiliens Sahara mit feinem Sand und Lagunen
Nach dem Frühstück fahren Sie mit einem Motorboot auf dem Fluss Preguiças. Sie fahren an den unter Naturschutz stehenden Pequenos Lençóis („kleine Betttücher“) vorbei und passieren die Ortschaften Mandacarú mit dem Preguiças-Leuchtturm und Caburé. Dieses malerische Fischerdorf, dessen einfache Häuser mit Wachspalmenstroh bedeckt sind, ist auf einem 200 Meter breiten Sandstreifen zwischen dem Fluss und dem Meer gelegen.
Übernachtung z. B. in der Pousada do Riacho, Barreirinhas. (F/-/-)

11. Tag: São Luis – Salvador da Bahia
Transfer (ohne Reiseleitung) auf dem Landweg zum Flughafen von Sao Luis de Maranhão und Flug nach Salvador da Bahia. Die Stadt ist die Wiege der afro-brasilianischen Kultur und sie bietet Ihnen eine abwechslungsreiche Küche, schöne Musik, Magie und Fröhlichkeit. Sie fahren zur Pousada im historischen Stadtzentrum, dem Pelourinho von Salvador da Bahia. Pelourinho ist einer der größten architektonischen Komplexe Lateinamerikas und Treffpunkt der Einwohner von Salvador da Bahia.
Übernachtung z. B. im Hotel Bahia Café, Salvador da Bahia. (F/-/-)

12. Tag: Salvador da Bahia – Die Seele Brasiliens
Am Morgen werden Sie das Pelourinho zu Fuß erkunden. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Sie können z. B. an einer Panoramatour teilnehmen, um weitere Blickwinkel auf die Stadt Salvador da Bahia zu bekommen. Am Abend erleben Sie eine Vorführung des Ensembles „Balé Folclórico da Bahia“ im Miguel-Santana-Theater, das am Pelourinho liegt. Dort werden Sie die vielfältigen afrikanischen Traditionen erleben, die die Kultur in der Region Bahia prägen. Höhepunkt ist der berühmte Kampftanz Capoeira. Nach der Show gehen Sie zum Abendessen und dann zurück zur Pousada.
Übernachtung z. B. im Hotel Bahia Café, Salvador da Bahia. (F/-/A)

13. Tag: Salvador da Bahia
Nutzen Sie den Vormittag zur Entspannung am Strand oder kaufen Sie noch letzte Souvenirs für Ihre Bekannten und Freunde zu Hause ein. Anschließend Transfer zum Flughafen und Heimflug. (F/-/-)

 

F = Frühstück
M = Mittagessen
A = Abendessen
 

Änderungen vorbehalten!
 

Hinweise:

  • Das obige Programm kann abgeändert werden, falls aufgrund klimatischer Gegebenheiten, Problemen bei den Zufahrtswegen, etc. die Sicherheit oder das Wohlbefinden der Reisenden gefährdet ist.

Leistungen

Eingeschlossene Leistungen:

  • Inlandsflüge in der Touristenklasse gemäß jeweiligem Reiseverlauf (vorbehaltlich Verfügbarkeit – Flugpreise können sich jederzeit ohne Vorankündigung ändern)
  • Nationale Flughafensteuer
  • Transfers und Ausflüge gemäß Reiseverlauf
  • 12 Übernachtungen in der gebuchten Kategorie mit den jeweils angegebenen (oder vergleichbaren) Hotels im Zimmer mit Dusche oder Bad und WC
  • Verpflegung gemäß jeweiligem Reiseverlauf
  • Deutschsprechende, örtliche Reiseleitung
  • Informationsmaterial und Reiseführer

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Interkontinentalflug wird auf Wunsch mit der Fluglinie Ihrer Wahl dazugebucht
  • Freigepäck bei den Inlandsflügen. Dieses kann direkt am Check-In-Schalter bezahlt werden bzw. vorab online gebucht werden.
  • Örtliche Touristensteuer vor Ort in Rio de Janeiro, Manaus, Sao Luis und Salvador da Bahia (z. Zt. 1 – 3 EUR pro Zimmer/Übernachtung)
  • Optionale Ausflüge in Rio de Janeiro, Manaus, Sao Luis und Salvador da Bahia
  • Getränke
  • Persönliche Ausgaben und Trinkgelder

Preise und Termine

Brasilien einmal anders erleben

Reisedauer 13 Tage/12 Nächte | Ab/Bis Rio de Janeiro/Salvador da Bahia | Preise pro Person in EUR

Zimmerbelegung mit

SaisonKategorie

Allein-

reisender

 1  2   3
01.01.22 - 31.12.22Rundreise-23172072-

 

Garantierte Durchführung ab 2 Teilnehmern, maximal 14 Teilnehmer (Zubuchertour).

Änderungen vorbehalten!

ANFRAGEN

Fernweh bekommen?

Unsere Länderspezialisten stehen Ihnen gerne bei Fragen rund um Ihre Reiseplanung und Reisebuchung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 (0)8362 9301 0 (Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr)

Oder schreiben Sie uns eine Mail an info@lateinamerika.de

Auf Wunsch rufen wir Sie gerne zurück.

Nutzen Sie für Ihre Anfrage auch unser Kontaktformular