Patagonien intensiv (Chile, Argentinien)

Begleitete Mietwagen-Tour

Ab/Bis: Santiago de Chile/Punta Arenas

Höhepunkte und Charakter: Mietwagentour durch die schönsten Landschaften der Seenregion und Patagonien, Tagesfahrten wahlweise in Kolonne oder individuell.

 

Dauer:

16 Tage

Termine:

01.11.2021 - 16.11.2021
17.11.2021 - 02.12.2021
12.01.2022 - 27.01.2022
09.02.2022 - 24.02.2022

Preis ab:

3.365,00 EUR

pro Person

ANFRAGEN

Fernweh bekommen?

Unsere Länderspezialisten stehen Ihnen gerne bei Fragen rund um Ihre Reiseplanung und Reisebuchung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 (0)8362 9301 0 (Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr)

Oder schreiben Sie uns eine Mail an info@lateinamerika.de

Auf Wunsch rufen wir Sie gerne zurück.

Nutzen Sie für Ihre Anfrage auch unser Kontaktformular

Übersicht

Reisen Sie unabhängig im Mietwagen und erfahren Sie dennoch alles Wissenswerte von einer fachkundigen deutsch- oder englischsprechenden Reiseleitung, die die Mietwagenkolonne begleitet. Die 16-tägige Mietwagenreise in einer Kleingruppe führt Sie durch die schönsten Landschaften Patagoniens. Genießen Sie die beeindruckende Natur Patagoniens. Sie befahren einen Teil der Carretera Austral. Diese berühmte Straße führt entlang von Fjorden und Gletschern in die Aisén-Region. Abwechslungsreiche Landschaften vom patagonischen Regenwald bis hin zur argentinischen Pampa prägen diesen noch wenig bereisten Teil des Landes. Nach Ihrer Fahrt auf den Abenteuerstraßen von Chile und Argentinien, erwartet Sie der Süden Patagoniens mit den Highlights, wie dem Fitz-Roy-Massiv, den Gletschern des Los-Glaciares-Nationalparks und der berühmte Torres-del-Paine-Nationalpark. Wandern Sie, erfahren Sie die Gegend, lassen Sie die einmalige Natur auf sich wirken.

Kurzreiseverlauf

1. Tag Santiago de Chile
2. Tag Santiago de Chile – Puerto Montt – Puerto Varas
3. Tag Vulkan Osorno (130 km)
4. Tag Pumalin Park – Lago Yelcho (360 km)
5. Tag Lago Yelcho – La Junta (100 km)
6. Tag La Junta – Queulat-Nationalpark – Coyhaique (250 km)
7. Tag Coyhaique – Lago General Carrera (280 km)
8. Tag Exploradores-Gletscher
9. Tag Lage General Carrera – Perito Moreno (160 km)
10. Tag Ruta 40 – El Chalten (700 km)
11. Tag Fitz-Roy-Massiv
12. Tag El Chalten – El Calafate – Nationalpark Los Glaciares (300 km)
13. Tag El Calafate – Nationalpark Torres del Paine (340 km)
14. Tag Nationalpark Torres del Paine
15. Tag Nationalpark Torres del Paine – Punta Arenas (310 km)
16. Tag Punta Arenas

Reiseverlauf im Detail

Reiseverlauf im Detail

1. Tag: Santiago de Chile
Sie werden am Flughafen von Santiago de Chile empfangen und zu Ihrem Hotel gebracht. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Stadtbesichtigung durch die Hauptstadt Chiles. Sie werden die historische Altstadt, den Markt, die Kathedrale sowie die Plaza de Armas kennenlernen.
Übernachtung im Hotel, Santiago de Chile. (-/-/-)

2. Tag: Santiago de Chile – Puerto Montt – Puerto Varas
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und Flug über die Cordillera de los Andes nach Puerto Montt. Empfang durch den Reiseleiter und kurze Fahrt nach Puerto Varas, wo Sie den Mietwagen annehmen.
Übernachtung im Hotel, Puerto Varas. (F/-/-)

3. Tag: Vulkan Osorno (130 km)
Heute beginnt die Entdeckungstour mit dem Mietwagen. Sie fahren entlang einer der schönsten Panoramastraßen Chiles am Llanquihue-See zum majestätischen Osorno-Vulkan. Vom Skizentrum aus haben Sie einen beeindruckenden Ausblick auf die Seen- und Vulkanlandschaft. Anschließend können Sie noch den Allerheiligen-See und die Wasserfälle von Petrohue besuchen.
Übernachtung im Hotel, Puerto Varas. (F/-/-)

4. Tag: Pumalin Park – Lago Yelcho (360 km)
Der heutige Tag beginnt schon sehr früh mit der Fahrt in Richtung Süden, wo Sie auf dem Weg zur Carretera Austral mehrmals kleine Fährüberfahrten nutzen werden. Nach Ankunft in Chaiten entdecken Sie den erhaltenen und den zerstörten Teil der Ortschaft. Am frühen Abend erreichen Sie die Unterkunft.
Übernachtung im Hotel, Lago Yelcho. (F/-/-)

5. Tag: Lago Yelcho – La Junta (100 km)
Nach dem Frühstück führt Sie die Mietwagenreise weiter auf der berühmten Carretera Austral. Sie fahren entlang des türkisblauen Río Frío, passieren gletscherbedeckte Bergmassive, verträumte Seen und malerische Wasserfälle.
Übernachtung im Hotel, La Junta. (F/-/-)

6. Tag: La Junta – Queulat-Nationalpark – Coyhaique (250 km)
Am Vormittag haben Sie die Möglichkeit, eine ca. 3-stündige geführte Wanderung durch den Queulat-Nationalpark zu unternehmen. Von einem Aussichtspunkt aus werden Sie einen wunderschönen Blick auf den hängenden Gletscher „Ventisquero Colgante“ und dessen Wasserfälle genießen können. Anschließend fahren Sie weiter zur rauen südpatagonischen Berglandschaft, nach Coyhaique.
Übernachtung im Hotel, Coyhaique. (F/-/-)

7. Tag: Coyhaique – Lago General Carrera (280 km)
Nach dem Frühstück verlassen Sie Coyhaique und fahren zum Lago General Carrera. Der See liegt eingerahmt von den kahlen, rötlich schimmernden Hügeln der Pampa, den wuchtigen Massiven der Eisfelder und einem strahlenden Himmel.
Übernachtung im Hotel, Lago General/Puerto Río Tranquilo. (F/-/-)

8. Tag: Exploradores-Gletscher
Besuchen Sie heute den Gletscher Exploradores. Unterwegs bieten sich Ihnen beeindruckende Ausblicke auf verschiedene Gletscher sowie Ausläufer des riesigen Eisfelds San Valentin.
Übernachtung im Hotel, Lago General/Puerto Río Tranquilo. (F/-/-)

9. Tag: Lage General Carrera – Perito Moreno (160 km)
Heute geht es in Richtung Argentinien. Die Landschaft verwandelt sich in trockenere Steppen. Kurz nach der Grenzüberfahrt hinter Chile Chico erreichen Sie die Ortschaft Perito Moreno.
Übernachtung im Hotel, Perito Moreno. (F/-/-)

10. Tag: Ruta 40 – El Chaltén (700 km)
Nach dem Frühstück führt Sie die Mietwagenreise zur legendären Ruta 40, die Sie durch die endlose Steppenlandschaft Patagoniens immer weiter in den Süden bringt. Sie passieren den Lago Cardiel mit seinem milchig-türkisfarbenem Gletscher-Schmelzwasser. Weg von der Ruta 40 nähern Sie sich wieder den Anden und können bei schönem Wetter die Felsformationen des Fitz-Roy-Massivs sehen.
Übernachtung im Hotel, El Chaltén. (F/-/-)

11. Tag: Fitz-Roy-Massiv
Am Vormittag unternehmen Sie eine mehrstündige, leichte Wanderung in spektakulärer Bergkulisse auf dem Fitz-Roy-Massiv. Das Fitz-Roy-Massiv ist weltbekannt für seine tückischen Eiswände, unberechenbaren Winde und das ständig wechselnde Wetter. Begeisterte Bergsteiger und Wanderbegeisterte aus aller Welt erkunden die vielen Wanderwege im Nationalpark Los Glaciares.
Übernachtung im Hotel, El Chaltén. (F/-/-)

12. Tag: El Chaltén – El Calafate – Nationalpark Los Glaciares (300 km)
Sie fahren zunächst am smaragdgrünen Lago Viedma vorbei durch die unendlichen Weiten der argentinischen Pampa nach El Calafate am Lago Argentino und weiter zum Perito-Moreno-Gletscher. Dieser Gletscher drückt mit unvorstellbarer Kraft riesige Eismassen von den kontinentalen Eisfeldern herunter ins Tal, die donnernd krachend von den weiß-blauen Steilwänden in den See fallen. Der eisige Fluss bewegt sich bis zu zwei Meter am Tag und ist damit einer der wenigen wachsenden Gletscher der Welt.
Übernachtung im Hotel, El Calafate. (F/-/-)

13. Tag: El Calafate – Nationalpark Torres del Paine (340 km)
Heute fahren Sie erneut auf der Ruta 40 und durchqueren dabei ein letztes Mal die argentinische Pampa bis zur chilenischen Grenze. Anschließend erreichen Sie einen der Höhepunkte dieser Reise, den Nationalpark Torres del Paine.
Übernachtung in einer Estancia, Torres del Paine. (F/-/-)

14. Tag: Nationalpark Torres del Paine
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Entdecken Sie auf eigene Faust den Nationalpark. Am Abend genießen Sie alle zusammen einen authentischen patagonischen Spießbraten.
Übernachtung in einer Estancia, Torres del Paine. (F/-/A)

15. Tag: Nationalpark Torres del Paine – Punta Arenas (310 km)
Nach dem Frühstück Fahrt zur südlichsten Stadt Chiles nach Punta Arenas. Unterwegs besuchen Sie die Höhle des Milodon. Bei einer kurzen Fahrt durch Punta Arenas werden Sie die Magellanstraße sehen, die das Festland von der Insel Feuerland trennt.
Übernachtung im Hotel, Punta Arenas. (F/-/-)

16. Tag: Punta Arenas
Nun ist Ihre Reise zu Ende. Sie fahren zum Flughafen und geben den Mietwagen ab. (F/-/-)

 

F = Frühstück
M = Mittagessen
A = Abendessen

Änderungen vorbehalten!

Leistungen

Eingeschlossene Leistungen:

  • 15 Tage Mietwagen Kat. F2 (z. B. Nissan X-Trail 4x4 - 5DR, S5, A/C, A, 4WD) inkl. unbegrenzter Freikilometer (jeweils ein Mietwagen pro 2 Reiseteilnehmer), Vollkaskoversicherung (mit Selbstbeteiligung von 200 USD), internationale Versicherung für Argentinien, lokale Steuern, Kartenmaterial, Rückführungsgebühr, Gebühr für Abgabe des Mietwagens am Flughafen, vorprogrammiertes GPS-System
  • Zusatzhaftpflichtversicherung für über die im Land geltenden Kfz-Haftpflichtgrenzen hinausgehende Schäden bis 2 Mio. EUR
  • Fährticket Hornopirén – Caleta Gonzalo
  • 15 Übernachtungen im Zimmer mit Dusche oder Bad und WC in landestypischen 2 – 3-Sterne-Hotels
  • Verpflegung gemäß Reiseverlauf
  • Deutsch- bzw. englischsprechende Reiseleitung* (an 1. Tag lokaler Reiseleiter, ab 2. Tag ein Reiseleiter für den Rest der Reise)/ohne Reiseleitung täglich möglich

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Interkontinentalflug wird auf Wunsch mit der Fluglinie Ihrer Wahl dazugebucht
  • Inlandsflüge (Gerne buchen wir auf Wunsch Flüge für Sie dazu)
  • Kraftstoff für das Fahrzeug, Öl, Park- und Straßengebühren, Strafzettel
  • Eintrittsgelder
  • Getränke und nicht erwähnte Mahlzeiten
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben

*An folgenden Startterminen findet die Reise mit englischsprechender Reiseleitung statt: 09.11.2021, 16.01.2022

Preise und Termine

Mietwagenreise: Patagonien intensiv

Reisedauer 16 Tage/15 Nächte | Ab/Bis Santiago de Chile/Punta Arenas | Preise pro Person in EUR

Zimmerbelegung mit

SaisonKategorie

Allein-

reisender

 1  2   3
01.11.21 - 24.02.22Kat. F2, z. B. Nissan X-Trail 4x4 - 5DR, S5, A/C, A, 4WD -43023365-

 

Garantierte Durchführung ab 4 Teilnehmern, maximal 12 Teilnehmer (Zubuchertour).
Die Mietwagenreise ist auch ohne Reiseleitung buchbar. Start täglich möglich.

Preise an Feiertagen, Ostern, Weihnachten, Neujahr etc. sowie attraktive Gruppenangebote auf Anfrage.

 

Änderungen vorbehalten!

ANFRAGEN

Fernweh bekommen?

Unsere Länderspezialisten stehen Ihnen gerne bei Fragen rund um Ihre Reiseplanung und Reisebuchung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 (0)8362 9301 0 (Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr)

Oder schreiben Sie uns eine Mail an info@lateinamerika.de

Auf Wunsch rufen wir Sie gerne zurück.

Nutzen Sie für Ihre Anfrage auch unser Kontaktformular

Atacama-Wüste und Altiplano-Hochland

Begleitete Mietwagen-Tour

Ab/Bis: Santiago de Chile/Arica

Höhepunkte und Charakter: Mietwagentour durch die schönsten...

mehr...
 

Dauer:

14 Tage

Termine:

28.09.2021 - 11.10.2021
19.10.2021 - 01.11.2021
09.11.2021 - 22.11.2021
05.04.2022 - 18.04.2022

Preis ab:

3.069,00 EUR

pro Person

ANFRAGEN

Fernweh bekommen?

Unsere Länderspezialisten stehen Ihnen gerne bei Fragen rund um Ihre Reiseplanung und Reisebuchung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 (0)8362 9301 0 (Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr)

Oder schreiben Sie uns eine Mail an info@lateinamerika.de

Auf Wunsch rufen wir Sie gerne zurück.

Nutzen Sie für Ihre Anfrage auch unser Kontaktformular