Peru

Im Reich der Inkas

Peru ist ein lohnendes Ziel für Naturfreunde und Liebhaber alter Hochkulturen. Die geographische Vielfalt reicht von der Trockenküste am Pazifik über das Hochland mit seinen Ebenen, tiefen Schluchten und eisbedeckten, über 6000 m aufragenden Gebirgsketten der Anden bis zum tropischen Regenwald im Amazonasbecken. Wenige Teile Südamerikas weisen eine derartig reiche Kulturgeschichte auf wie die peruanische Küste und das peruanische Hochland: die Inkahauptstadt Cuzco, die verlorengeglaubte Inkafestung Machu Picchu oder die Ruinen von Sacsayhuamán. Der mythenumwobene Titicacasee, auf 3818 m das höchstgelegene schiffbare Gewässer der Erde, galt als Hort der Götter. Ebenso einzigartig ist das Erbe der Kolonialzeit. In Städten wie Lima, Cuzco und Arequipa, in denen sich der Gold- und Silbersegen konzentrierte, lebte eine Oberschicht in verschwenderischem Luxus, zu dem prachtvolle Residenzen und kostbar ausgestattete Kirchen gehörten. Heute zeugen farbenfrohe Trachten und geschäftige Märkte von der traditionsreichen Lebensweise der Indianer. Nicht zuletzt gehört auch die oft chaotische moderne Realität mit zum Reiseerlebnis. Peru entwickelt sich immer noch; es muss sich nicht nur mit den Anforderungen moderner Wirtschaftsentwicklung, sondern auch mit der kulturellen Zersplitterung auseinandersetzen, die mit der spanischen Eroberung vor über 450 Jahren begann.

Reiseplanung: Wir maßschneidern Ihre Reisen

  • Anhand der folgenden Bausteine können Sie Ihre Reise selbst zusammenstellen:
  • Sie können nur den Langstreckenflug buchen, einen Airpass bzw. Inlandsflüge, einige Hotelübernachtungen oder einen Mietwagen dazunehmen.
  • Weitere Reisewünsche maßschneidern wir Ihnen gerne. Teilen Sie uns einfach Ihre Vorstellungen mit.
  • Gruppen- und Incentive-Reisen werden mit zunehmender Teilnehmerzahl pro Person kostengünstiger. Lassen Sie sich ein Angebot ausarbeiten.

Flüge nach Peru

Ab Deutschland, Österreich oder der Schweiz nach Peru und zurück z. B.:

Lima mit Iberia, KLM, Lufthansa, LATAM

EUR 900 – 1.300

Cuzco mit TAM, Iberia, LATAM, KLM

EUR 1.050 – 1.300

Specials

ab EUR 750


Tipp: „Knüller-Angebote“ können sich wegen Airpass-Restriktionen oder fehlenden Stopovers als nachteilig erweisen. Verknüpfen Sie deshalb den Flug immer mit der Inlands-Reiseplanung. Wir als Lateinamerika-Spezialist sind Ihnen gerne behilflich, Geld zu sparen.

Südamerika-Flüge: Erfragen Sie unsere oft günstigeren aktuellen Tagespreise!

Weitere Informationen und Preise erhalten Sie gern auf Anfrage.

Inlandsflüge auf Anfrage.

Airpässe

Immer mehr Airlines kombinieren Flüge in ihre Heimatländer mit besonders preiswerten Weiterflügen in ihrer Heimatregion. Sie bieten so einen besonderen Anreiz, auch die Langstrecke mit ihnen zu fliegen. Diese „Airpässe“ basieren in der Regel auf dem Coupon System, d. h.: Sie erwerben vor Reiseantritt einfach eine bestimmte Anzahl von Flugstrecken/Coupons für eine bestimmte Zielregion. Die Flugstrecken und Flugdaten müssen in der Regel vorher festgelegt werden.

LATAM Airpass

Der LATAM Airpass ist die einfachste und kostengünstigste Art, traumhafte Destinationen in Südamerika zu kombinieren.

Die Mitarbeiter von Tourismus Schiegg unterstützen Sie jederzeit bei der Wahl der passenden Flüge zu Ihrer Südamerika-Reise. Bitte beachten Sie, dass sich manche Inlandsstrecken durch alternative und lohnenswerte Verkehrsmittel im Land (z. B. Zug, Bus, Schiff und Fähre) ersetzen lassen. Verknüpfen Sie deshalb den Flug immer mit der Inlands-Reiseplanung. Wir als Lateinamerika-Spezialist sind Ihnen gerne behilflich, Geld zu sparen.
Kontaktieren Sie uns daher vor Buchung der Flüge. Wir beraten Sie gern ausführlich!

Anwendung: In Verbindung mit einem internationalen Flugschein ist der LATAM Airpass auf allen Strecken von LATAM Airlines innerhalb Südamerikas möglich.
Der Airpass erlaubt das Sammeln von Kilometern und Punkten.

Preise auf Anfrage: Latam-Airpass-Anfrage

Gültigkeit:
Maximalaufenthalt 12 Monate
Gültigkeit des Tickets: 12 Monate ab Ausstellungsdatum
Die Anzahl der Coupons ist auf 16 limitiert, mindestens muss der Airpass 1 Coupon beinhalten.

Eine Strecke darf nur einmal in dieselbe Richtung geflogen werden.
Stopover sind auf die Anzahl der Coupons beschränkt.

Reservierung:
Die Flugroute und die Flugreservierungen müssen vor Abflug festgelegt werden. Nur anwendbar für Passagiere, deren Wohnsitz außerhalb Südamerikas ist, in Verbindung mit einem Langstreckenflug nach Südamerika aus Europa.

Der LATAM Airpass muss vor Abflug ausgestellt werden und ist nur außerhalb Südamerikas zu erwerben, z. B. bei Tourismus Schiegg.

Ticketausstellung:
Das Ticket muss 30 Tage vor Abflug der ersten Strecke ausgestellt sein. Bei Reservierungen innerhalb von 30 Tagen vor Abflug muss das Ticket 24 Stunden nach Reservierung ausgestellt sein. Änderungen behalten sich die Fluggesellschaften vor.

Freigepäck:
Das Freigepäck beträgt in Economy Class 23 kg.
Gepäckregelungen in Premium Economy und Business Class auf Anfrage.

Kinderermäßigung:
Es gelten die Bedingungen der öffentlichen Tarife.

Umbuchung: Umbuchungen sind vor Abflug gegen eine Gebühr von 95 EUR pro Änderung und Passagier erlaubt.

Stornogebühr:
Rückerstattung vor Reiseantritt: Eine Rückerstattung/Refund ist gegen eine Gebühr erlaubt.
Rückerstattung nach Reiseantritt: Eine Rückerstattung der nicht geflogenen Coupons ist möglich gegen eine Gebühr.
Bei noshow gilt keine Rückerstattung.

Sicherheits-, Ein-, Ausreisegebühren, Steuern:
Die Preise enthalten keine Steuern, Gebühren und Kerosinzuschläge (Q). Es gelten die am Tag der Ausstellung des Tickets für den jeweiligen Markt anfallenden Steuern, Gebühren und Kerosinzuschläge. Diese sind dem jeweiligen Coupon hinzuzurechnen.
Tourismus Schiegg erstellt gerne ein ausführliches Angebot für Sie. Auf Anfrage.

Änderungen vorbehalten!