Ushuaia – Feuerland

Bis ans Ende der Welt

Ab/Bis: Ushuaia

 

Dauer:

3 Tage

Termine:

täglich

Preis ab:

197,00 EUR

pro Person im DZ

ANFRAGEN

Fernweh bekommen?

Unsere Länderspezialisten stehen Ihnen gerne bei Fragen rund um Ihre Reiseplanung und Reisebuchung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 (0)8362 9301 0 (Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr)

Oder schreiben Sie uns eine Mail an info@lateinamerika.de

Auf Wunsch rufen wir Sie gerne zurück.

Nutzen Sie für Ihre Anfrage auch unser Kontaktformular

Reiseverlauf

Ushuaia, die südlichste Stadt der Erde, am Beagle-Kanal gelegen, ist das Tor zur Wildnis des Tierra-del-Fuego-Nationalparks. Dichte Wälder, endlose Steppen, Schafzuchten und eine reiche Flora und Fauna prägen die Landschaft und üben mit ihrer kargen Schönheit einen eigenartigen Reiz auf den Besucher aus. Die beste Reisezeit für Feuerland ist von November bis März.

 

1. Tag: Ushuaia
Ankunft am Flughafen und Transfer zum Hotel. Der Rest des Tages steht zu Ihrer freien Verfügung.
Übernachtung im Hotel, Ushuaia. (-/-/-)

2. Tag: Ushuaia – Tierra-del-Fuego-Nationalpark – Ushuaia
Nach dem Frühstück besuchen Sie den nur 12 Kilometer von der Stadt entfernten Tierra-del-Fuego-Nationalpark. Der Park ist 630 km² groß und beherbergt unzählige spezifische Baum- und Pflanzenarten. Der Höhepunkt des Parkbesuchs ist die Lapataia-Bucht mit einem herrlichen Blick auf den Beagle-Kanal. Hier erhalten Sie auch nähere Informationen zum Leben und den Traditionen der Ahnen Feuerlands. Auf der Rückfahrt werden Sie einen Zwischenstop am Rock Lake einlegen, welcher aufgrund der Färbung seines Wassers je nach Wetterlage bekannt ist.
Übernachtung im Hotel, Ushuaia. (F/-/-)

3. Tag: Ushuaia
Transfer zum Flughafen. (F/-/-)

 

F = Frühstück
M = Mittagessen
A = Abendessen

Änderungen vorbehalten!

Leistungen

Eingeschlossene Leistungen:

  • Transfers, Ausflüge gemäß Reiseverlauf

  • 2 Übernachtungen im Hotel Ihrer Wahl
  • Verpflegung gemäß Reiseverlauf
  • Englischsprechende, örtliche Reiseleitung, internationaler Teilnehmerkreis; deutschsprechende Reiseleitung auf Anfrage, verfügbar von Oktober bis März

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Getränke und nicht erwähnte Mahlzeiten
  • Optionale Ausflüge
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben

Preise und Termine

Ushuaia – Feuerland – Bis ans Ende der Welt

Reisedauer 3 Tage/2 Nächte | Ab/Bis Ushuaia | Preise pro Person in EUR

Zimmerbelegung mit

SaisonKategorie

Allein-

reisender

 1  2   3

01.10.21 - 31.10.21

01.03.22 - 30.04.22

Hotel Patagonia Jarke ***, STD305305197

178

01.11.21 - 28.02.22Hotel Patagonia Jarke ***, STD352352221193
01.11.21 - 30.04.22Hotel Los Acebos ****, STD441441265241
01.11.21 - 29.02.20Hotel Los Cauquenes *****, STD    
01.03.20 - 30.04.20Hotel Los Cauquenes *****, STD    

 

Termine: täglich, ab 1 Person

Preise an Feiertagen, Ostern, Weihnachten, Neujahr, etc. sowie attraktive Gruppenangebote auf Anfrage.

Änderungen vorbehalten!

Ausflüge in Ushuaia

Preise zu den optionalen Ausflügen erhalten Sie bei Interesse gerne auf Anfrage!

Ganztagesausflug zu den Seen Escondido und Fagnano

Von Ushuaia aus fahren Sie zuerst auf der Ruta 3 in Richtung der Seen Lago Fagnano und Lago Escondido über den circa 430 m hohen Garibaldi-Pass. Hier können Sie eine atemberaubende Aussicht auf die Seen genießen. Am Escondido-See machen wir eine Pause und haben die Gelegenheit zu einem Spaziergang am Ufer des Sees. Danach geht die Fahrt weiter zum größten See Feuerlands, dem Fagnano-See. Lassen Sie die Schönheit der Natur auf sich wirken, bevor Sie nach Ushuaia zurückkehren.

Reisetermine: täglich
Dauer: ca. 6 Stunden

Fahrt mit dem „Zug ans Ende der Welt“

Diese Zugfahrt findet während des im Programm enthaltenen Halbtagesausflugs zum Nationalpark Tierra del Fuego statt. Der Zug wird von einer Dampf-Lokomotive gezogen, und die Passagierwagen bieten mit großen Panorama-Fenstern eine gute Aussicht. Die Fahrt führt entlang der alten Zugstrecke der Gefangenen, die hier auf der Suche nach Feuerholz waren. Ein kurzer Stop am Macarena-Wasserfall ist eingeplant. Während der Zugfahrt haben Sie Einblicke in ansonsten unberührte Teile des Nationalparks.

Reisetermine: täglich
Dauer: ca. 6 Stunden

Bootstour auf dem Beagle-Kanal, Seelöweninsel und Estancia Haberton

Heute unternehmen Sie eine Bootstour auf dem sagenumwobenen Beagle-Kanal vorbei an der Seelöwen- und Vogelinsel und dem Leuchtturm „Les Eclaireurs“. Bestaunen Sie die vielen heimischen Seevögel, wie zum Beispiel Kormorane, Albatrosse, Enten und Möwen während der Fahrt. Weiter geht es zur Insel Martillo, hier nisten und leben Magellan- und Eselspinguine. Sie unternehmen eine kleine geführte Wanderung. Anschließend fahren Sie zu der Anlegestelle der Estancia Haberton und gehen dort von Bord. Sie besichtigen die Estancia sowie das Museum und haben Zeit für ein optionales Mittagessen (nicht im Preis enthalten) Die Rückfahrt nach Ushuaia erfolgt auf dem Landweg.

Reisetermine: täglich von Oktober bis März
Dauer: ca. 8-9 Stunden

Kap San Pablo und Estancia Rolito

Bei diesem Ausflug erkunden Sie wenig bekannte Gebiete von Feuerland. Sie fahren auf der Ruta 3 zum Kap San Pablo. Dort laufen Sie bis zum alten Leuchtturm und können das festgefahrene Boot „Desdérmona“ an der Küste des Mar Argentino sehen. Auf dem Rückweg machen Sie eine Kaffeepause auf der Estancia Rolito und lauschen dabei den Geschichten der Bewohner. Ein Picknick-Mittagessen ist eingeschlossen.

Reisetermine: täglich, November bis März
Dauer: ca. 10 Stunden

Tierra-del-Fuego-Nationalpark – Wanderung und Kanutour

Erkunden Sie den Tierra-del-Fuego-Nationalpark in einer perfekten Kombination aus Wandern und Kanu. Sie fahren zum Nationalpark in die Bucht Ensenada und wandern auf einem Pfad entlang des Beagle-Kanals zum See Acigami (ehem. See Roca). Dort werden Sie zu Mittag essen (im Preis eingeschossen) und wieder zu Kräften kommen. Danach paddeln Sie in die Bucht von Lapataia und kehren nach Ushuaia zurück.

Reisetermine: Sonntag bis Freitag (nicht im Juni)
Dauer: ca. 8 Stunden (ca. 7 km, 3-4 Stunden wandern, 1 Stunde Kanufahren)

Änderungen vorbehalten!

ANFRAGEN

Fernweh bekommen?

Unsere Länderspezialisten stehen Ihnen gerne bei Fragen rund um Ihre Reiseplanung und Reisebuchung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 (0)8362 9301 0 (Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr)

Oder schreiben Sie uns eine Mail an info@lateinamerika.de

Auf Wunsch rufen wir Sie gerne zurück.

Nutzen Sie für Ihre Anfrage auch unser Kontaktformular