Große Mietwagentour

Selbstfahrer-Tour

Ab/Bis: San José

Höhepunkte und Charakter:  Vulkane, Nationalparks mit üppiger Flora und Fauna zwischen der Karibik- und Pazifikküste

 

Dauer:

21 Tage

Termine:

täglich

Preis ab:

1.852,00 EUR

pro Person im DZ

ANFRAGEN

Fernweh bekommen?

Unsere Länderspezialisten stehen Ihnen gerne bei Fragen rund um Ihre Reiseplanung und Reisebuchung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 (0)8362 9301 0 (Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr)

Oder schreiben Sie uns eine Mail an info@lateinamerika.de

Auf Wunsch rufen wir Sie gerne zurück.

Nutzen Sie für Ihre Anfrage auch unser Kontaktformular

Übersicht

Auf dieser großen Mietwagenrundreise erkunden Sie die malerischen Landschaften von Küste zu Küste – ganz individuell. Sie wandern durch grüne Vegetationen verschiedener Nationalparks, beobachten die heimische und exotische Tier- und Pflanzenwelt, erforschen den Dschungel und genießen Sie die Ausblicke von den Vulkanen aus. Entscheiden Sie selbst, was Sie von Tag zu Tag sehen und erkunden möchten.

Kurzreiseverlauf

1. Tag San José
2. Tag San José – Boca Tapada (ca. 150 km)
3. Tag Boca Tapada
4. Tag Boca Tapada – La Fortuna/Vulkan Arenal (ca. 80 km)
5. Tag La Fortuna
6. Tag La Fortuna – Arenalsee – Monteverde (ca. 125 km)
7. Tag Monteverde
8. Tag Monteverde – Quepos/Manuel Antonio (ca. 180 km)
9. Tag Manuel Antonio
10. Tag Quepos/Manuel Antonio – Dominical – Rio Claro – Golfito (ca. 225 km)
11. Tag Esquinas Rainforest Lodge
12. Tag Esquinas Rainforest Lodge
13. Tag Golfito – San Isidro – San Gerardo de Dota (ca. 210 km)
14. Tag San Gerardo de Dota
15. Tag San Gerardo de Dota – Orosi – Turrialba (ca. 135 km)
16. Tag Turrialba: Erleben Sie das Aroma des Kaffeedorfs
17. Tag Turrialba – Limón – Selva Bananito Lodge (ca. 140 km bis Salon Delia)
18. Tag Selva Bananito Lodge
19. Tag Selva Bananito Lodge – Puerto Viejo de Limón (ca. 45 km ab Salon Delia)
20. Tag Puerto Viejo de Limón
21. Tag Puerto Viejo de Limón – San José (ca. 220 km)

Reiseverlauf im Detail

Reiseverlauf im Detail

1. Tag: San José
Nach Ihrer Ankunft am internationalen Flughafen werden Sie am Ausgang von einer deutschsprachigen Reiseleitung empfangen. Transfer zum Hotel.
Übernachtung im Hotel ***(*), San José. (-/-/-)

2. Tag: San José – Boca Tapada (ca. 150 km)
Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine Stadtbesichtigung durch die Hauptstadt Costa Ricas. Bei einem ca. zweistündigen Spaziergang lernen Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie die Kirche La Merced, den Zentralmarkt und das Nationaltheater kennen. Anschließend erfolgt die Mietwagenübernahme (eine Kreditkarte ist notwendig) – und Ihre Mietwagenreise beginnt. Fahren Sie über Alajuela, die zweitgrößte Stadt des Landes, und durch die zentrale Bergkette bis nach Boca Tapada. Das idyllische Dorf im nördlichen Tiefland trennt Costa Rica von Nicaragua. Diese Gegend wird geprägt von unzähligen Ananas- und Zuckerrohrplantagen.
Übernachtung in einer Lodge **, Boca Tapada. (F/-/A)

3. Tag: Boca Tapada
Erkunden Sie heute die Umgebung dieser authentischen Rgion. ZurAuswahl stehen z. B., Dschungelführungen, Bootsfahrten, Kajaktouren und Vogelbeobachtungstouern.
Übernachtung in einer Lodge **, Boca Tapada. (F/-/A)

4. Tag: Boca Tapada – La Fortuna/Vulkan Arenal (ca. 80 km)
Heute fahren Sie in Richtung des aktiven Vulkans Arenal, der für seine Thermalquellen und den malerischen Nationalpark bekannt ist. Bei schönem Wetter können Sie einen atemberaubenden Ausblick auf den Vulkan genießen. Lassen Sie die Seele in den örtlichen Thermalquellen baumeln.
Übernachtung im Hotel ***, La Fortuna. (F/-/-)

5. Tag: La Fortuna
Genießen Sie den heutigen Tag nach Lust und Laune und erkunden die wunderschöne Region. Unternehmen Sie z. B. eine geführte Wanderung durch den Arenal-Nationalpark, einen Reitausflug durch die weitläufige Hügellandschaft oder Kitesurfen auf dem Arenalsee.
Übernachtung im Hotel ***, La Fortuna. (F/-/-)

6. Tag: La Fortuna – Arenalsee – Monteverde (ca. 125 km)
Sie fahren nochmals vorbei am beeindruckenden Vulkan und erreichen bald den Staudamm des Arenalsees. Tauchen Sie tief in den tropischen Regenwald ein und halten Sie Ausschau nach Nasenbären, Affen und bunten exotischen Vögeln. Danach geht es auf zunehmend schlechter werdenden Straßen weiter, welche die Fahrt zu einem Allradabenteuer werden lassen, zum Tagesziel Monteverde.
Übernachtung in einer Lodge ***, Monteverde. (F/-/-)

7. Tag: Monteverde
Monteverde bietet eine Menge toller Attraktionen wie das Monteverde-Reservat. Weiter zu empfehlen sind der Skywalk, Hängebrücken in den Baumkronen des Dschungeldachs, die für jedermann zugänglich sind, oder der SKYTREK, die abenteuerliche Variante des Entdeckens: an einer Rolle gleiten Sie an Stahlkabeln von Plattform zu Plattform im Dschungeldach. Ebenfalls gibt es in Monteverde ein Schlangenmuseum, einen Schmetterlingsgarten, eine Kolibrigalerie, eine Käsefabrik und einiges mehr zu besichtigen.
Übernachtung in einer Lodge ***, Monteverde. (F/-/-)

8. Tag: Monteverde – Quepos/Manuel Antonio (ca. 180 km)
Der heutige Tag führt Sie zunächst zum Panamerican Highway, dann auf diesem über Puntarenas nach Jacó. Hier können Sie den Carara-Nationalpark erkunden. Die Hauptattraktion des Parks sind die großen hellroten Ara-Papageien, aber auch Orchideen fühlen sich hier besonders wohl. Anschließend fahren Sie die Pazifikküste entlang nach Quepos/Manuel Antonio. An der zentralen Pazifikküste wartet einer der schönsten Strände Costa Ricas darauf, erkundet zu werden. Besuchen Sie heute noch den Manuel-Antonio-Nationalpark oder tauchen Sie ein in das erfrischende Meer.
Übernachtung im Hotel ***, Manuel Antonio. (F/-/-)

9. Tag: Manuel Antonio
Heute haben Sie den Tag Zeit für eine Vielzahl von Aktivitäten wie z. B. Schwimmen, Wandern im Manuel-Antonio-Nationalpark (montags geschlossen) oder Surfen. Und lassen Sie den Tag vor der Kulisse eines atemberaubenden Sonnenuntergangs entspannt ausklingen.
Übernachtung im Hotel ***, Manuel Antonio. (F/-/-)

10. Tag: Quepos/Manuel Antonio – Dominical – Rio Claro – Golfito (ca. 225 km)
Die Mietwagenreise führt Sie heute in Richtung Süden. Sie besuchen unterwegs die Borucas. Dies ist eine ethnische Gruppe, die aus insgesamt 2560 Menschen besteht und sich im Südpazifik von Costa Rica niedergelassen hat. Die Boruca-Frauen werden Ihnen ihre eigenen Boruca-Traditionen vorstellen, und Sie erfahren, wie Baumwollfaden aus dem Samen hergestellt wird. Ein Teil der Boruca-Tradition ist es auch, Tiermotive auf Balsaholz zu malen. Diese Masken werden während der Feierlichkeiten der „Baile de los Diablitos“ – Tanz der Teufelchen – verwendet. Das heutige Erlebnis werden Sie im Dorf Boruca bei einem köstlichen Yadé (Mittagessen in der Boruca-Sprache) beenden. Anschließend fahren Sie weiter in Richtung La Gamba und in die Esquinas Rainforest Lodge bei Golfito.
Übernachtung in der Lodge **(*), Golfito. (F/M/A)

11. und 12. Tag: Equinas Rainforest Lodge
In diesen zwei Tagen wartet ein echtes Tropenerlebnis auf Sie. Unternehmen Sie Ausflüge wie Regenwaldwanderungen, Reitausflüge, eine Kajaktour oder auch eine Mangroventour in der Flussmündung. Und entspannen Sie inmitten der unvergleichbaren Vielfalt an heimischen Pflanzen und Tieren. Der Lodge-Pool mit natürlichem Quellwasser lädt zum Abschalten ein.
Übernachtung in der Lodge **(*), Golfito. (F/M/A)

13. Tag: Golfito – San Isidro – San Gerardo de Dota (ca. 210 km)
Auf der heutigen Etappe müssen Sie sich auf einen Klima- und Landschaftswechsel einstellen. Sie fahren in das Dorf San Gerardo de Dota, das hoch oben in einem malerischen Gebirgstal auf ca. 2.200 Metern über dem Meeresspiegel liegt.
Übernachtung im Hotel ***, San Gerardo de Dota. (F/-/A)

14. Tag: San Gerardo de Dota
Noch vor dem Frühstück haben Sie die Gelegenheit, an einer frühmorgendlichen Vogelbeobachtungstour teilzunehmen, bei der Sie mit etwas Glück sogar den majestätischen Quetzal sehen können. Genießen Sie den Tag an der frischen Bergluft und erkunden Sie die Umgebung am Savegre-Fluss. Hier wimmelt es nur so von tropischen Vögeln wie Reihern, Tukanen, Eisvögeln, Fischadlern und vielen mehr.
Übernachtung im Hotel ***, San Gerardo de Dota. (F/-/A)

15. Tag: San Gerardo de Dota – Orosi – Turrialba (ca. 135 km)
Heute machen Sie sich auf den Weg nach Norden. Unterwegs passieren Sie die alte Landeshauptstadt Cartago und das kleine Dorf Orosi. Weiter geht es nach Turrialba, in eine malerische Gegend mit ihren weitläufigen Zuckerrohr- und Kaffeeplantagen.
Übernachtung im Hotel ***, Turrialba. (F/-/-)

16. Tag: Turrialba: Erleben Sie das Aroma des Kaffeedorfs
Der heutige Tag steht ganz im Zeichen des Kaffees. Sie lernen heute die größte Kaffeefarm des Landes kennen. Die Farm liegt in der Nähe von Turrialba, umgeben von Flüssen, Wasserfällen und grünen Bäumen. Sie unternehmen eine geführte Tour und sehen alle Prozesse der Kaffeeherstellung, vom Anbau bis zum Kaffeegenuss aus der Tasse. Interessant sind natürlich auch die verschiedenen Kaffeesorten, das Trocknen der Kaffeebohnen, aber auch die Kaffeefarben.
Übernachtung im Hotel ***, Turrialba. (F/-/-)

17. Tag: Turrialba – Limón – Selva Bananito Lodge (ca. 140 km bis Salon Delia)
Sie fahren heute der Karibikküste entgegen, vorbei an Siquirres und Limón, bis Bananito/Salon Delia. Hier stellen Sie Ihr Fahrzeug auf einem sicheren Parkplatz der Lodge ab. Sie werden dort von einem Angestellten der Lodge ca. um 14:30 – 15:00 Uhr abgeholt und überqueren den Fluss. Die Selva Bananito Lodge steht für Nachhaltigkeit und authentische Naturerfahrung. Nach der Ankunft pflanzen Sie einen Baum.
Übernachtung in der Lodge **(*), Bananito. (F/-/A)

18. Tag: Selva Bananito
Genießen Sie den Aufenthalt in der gemütlichen Naturlodge und unternehmen Sie Ausflüge in die Umgebung. Sie können heute zwischen folgenden Aktivitäten auswählen (eine Tour ist eingeschlossen): Geführte naturkundliche Wanderung, Einführung in Baumklettern oder Reiten.
Übernachtung in der Lodge **(*), Bananito. (F/M/A)

19. Tag: Selva Bananito – Puerto Viejo de Limón (ca. 45 km ab Salon Delia)
Nach dem Frühstück endet Ihr Dschungelabenteuer und der Strand wartet. Sie werden von der Lodge zurück zum Salon Delia und Ihrem Mietwagen gebracht. Nun geht es an die Karibikküste zum Entspannen und Sonne tanken – genießen Sie das Paradies mit schattigen Plätzchen und köstlich lokaler Küche.
Übernachtung im Hotel ***, Puerto Viejo de Limón. (F/-/-)

20. Tag: Puerto Viejo de Limón
Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Unendliche weiße und schwarzsandige Strände, dichter Dschungel mit riesigen Urwaldbäumen und Naturschutzgebiete warten auf Sie.
Übernachtung im Hotel ***, Puerto Viejo de Limón. (F/-/-)

21. Tag: Puerto Viejo de Limón – San José (ca. 220 km)
Heute endet Ihre abenteuerreiche Mietwagenreise. Sie fahren zurück nach San José und geben den Mietwagen ab. (F/-/-)

 

F = Frühstück
M = Mittagessen
A = Abendessen

Änderungen vorbehalten!

Hinweise: 

  • Zur Anmietung eines Mietwagens in Costa Rica beträgt das Mindestalter 21 Jahre, Höchstalter 75 Jahre. Fahrer zwischen 21 und 24 Jahren zahlen zusätzlich 10,00 USD pro Tag zzgl. lokaler Steuer. Der Fahrer muss seit mindestens zwei Jahren einen Führerschein besitzen.
  • Der Mieter muss bei Abholung des Leihwagens den Reisepass mit gültigem Einreisestempel (max. 3 Monate) sowie eine internationale Kreditkarte (Mastercard, Visa, America Express) vorlegen.
  • Für diese Mietwagenreise empfehlen wir unbedingt die Anmietung eines Fahrzeugs mit Vierradantrieb!

Leistungen

Eingeschlossene Leistungen:

  • Transfer gemäß Reiseverlauf
  • Ausflüge:
    - Spaziergang durch San José an Tag 2
    - Boruca-Tour an Tag 10
    - Kaffeetour an Tag 16
  • 20 Übernachtungen in Mittelklassehotels
  • Verpflegung gemäß Reiseverlauf
  • Informationsmaterial und Karten zum Reiseverlauf
  • Lokale Steuern

Nicht eingeschlossene Leistungen:

  • Interkontinentalflug wird auf Wunsch mit der Fluglinie Ihrer Wahl dazugebucht
  • Flughafengebühren für Costa Rica bei Ausreise (zur Zeit ca. 29 USD pro Pereson, meistens im Langstreckenflug eingeschlossen)
  • Mietwagen nach Wahl
  • Optionale Ausflüge und Eintrittsgelder
  • Getränke und nicht erwähnte Mahlzeiten
  • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
  • Kraftstoff für das Fahrzeug
  • Straßengebühren
  • Strafzettel

Preise und Termine

Große Mietwagentour

Reisedauer 21 Tage/20 Nächte | Ab/Bis San José | Preise pro Person in EUR

Zimmerbelegung mit

SaisonKategorie

Allein-

reisender

 1  2   3
01.07.21 - 28.08.21Mietwagentour275226101894-
29.08.21 - 19.10.21Mietwagentour266825261852-
20.10.21 - 31.10.21Mietwagentour280826601967-

 

Termine: täglich, ab 1 Person

Preise an Ostern, Weihnachten und Neujahr auf Anfrage.

 

Änderungen vorbehalten!

ANFRAGEN

Fernweh bekommen?

Unsere Länderspezialisten stehen Ihnen gerne bei Fragen rund um Ihre Reiseplanung und Reisebuchung zur Verfügung.

Telefonisch erreichen Sie uns unter +49 (0)8362 9301 0 (Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr, Samstag von 9 bis 13 Uhr)

Oder schreiben Sie uns eine Mail an info@lateinamerika.de

Auf Wunsch rufen wir Sie gerne zurück.

Nutzen Sie für Ihre Anfrage auch unser Kontaktformular